Peniswitze – The Animation ist hiermit offiziell als NanaOne-Projekt vollendet (haben uns ja auch lang genug Zeit gelassen). In den letzten beiden Folgen gibt es leider keine Peniswitze mehr, dafür aber ein total überraschendes, nervenaufreibendes Finale!!1! Zu Folge 03 gibt’s noch eine v2, in der einige Zahlendreher gefixt wurden, zudem gibt’s einen Batchtorrent mit allen Episoden.

Katte ni Kaizou #05-06 (Projektseite)
#05: HD (720p): Batchtorrent | DDL | XDCC #1098
#06: HD (720p): Batchtorrent | DDL | XDCC #1099

Und Agatha gibt’s wie jeden Sonntag auch noch.

Agatha Christie #19-20 (Projektseite)
#19: SD (480p): Torrent | DDL | XDCC #1095
#20: SD (480p): Torrent | DDL | XDCC #1096

Weiterlesen

Gepostet von am 15.09.2013 | 16 Kommentare

Außerirdische entführen Menschen in ihre Raumschiffe
und pflanzen ihnen zu Testzwecken Arschsonden ein.

Schon einmal davon gehört?

Dies ist die japanische Variante und hierbei geht es nicht um Fremde aus dem All,
sondern um Zugfahrten…

Ihr glaubt mir nicht?! Das ist die Wahrheit! Ich schwör’s!

Katte ni Kaizou #04 (Projektseite)
HD (720p): Torrent | DDL | XDCC #945

Wöchentliche Reseed-Aktion:
Ab sofort reseeden wir wieder jeden Montag ein abgeschlossenes Projekt. Diesmal ist das Weltraum-Musical “Macross Frontier” dran!
Macross Frontier (Projektseite) – HD-Torrent (720p)

Weiterlesen

Gepostet von am 05.11.2012 | 3 Kommentare

… sieht man danach so aus.

Ja, schon gut, das war wohl ein wenig zu viel des Guten.

Wenn man bereits 3 Folgen von Katte ni Kaizou intus hat, dann ist es um den Geisteszustand des Betroffenen nicht gerade zum Besten bestellt.

Daher bitte ich um ein wenig Nachsicht.

Katte ni Kaizou #03 (Projektseite)
HD (720p): Torrent | DDL | XDCC #920

Wöchentliche Reseed-Aktion:
Und diese Woche bekommt ihr die Basebälle von Kerlen um die Ohren gehauen. Und spaßige Psychotricks gibt’s obendrauf.
One Outs (Projektseite) – HD-Torrent (720p) | SD-Torrent (396p)

Weiterlesen

Gepostet von am 20.08.2012 | 8 Kommentare

Was lange währt, wird endlich gut?
Greift zu und entscheidet selbst.

Katte ni Kaizou #02 (Projektseite)
HD (720p): Torrent | DDL | XDCC #860

PS: Wir suchen für unser aktuell laufendes Projekt Hyouka noch einen Typesetter, damit es damit etwas flotter vorangeht. Ihr solltet Erfahrung mit Softsub-Types in ASS mitbringen. Wir möchten keine AFX-Fags, die für jeden kleinen Mist AFX-Overlays basteln (AFX-Kenntnisse wären aber trotzdem ganz gut, damit ihr bei wirklich aufwendigen Types darauf zurückgreifen könnt). Vorzugsweise solltet ihr Motion Tracking in Aegisub beherrschen, bei Bedarf können wir das euch aber auch beibringen. Oh und wenn ihr männlich seid, solltet ihr mindestens 16 Jahre alt sein, wenn ihr weiblich seid, dann mindestens 10.

Bewerbungen bitte im Bewerbungsforum abliefern oder mia im IRC anschreiben.

Weiterlesen

Gepostet von am 07.05.2012 | 5 Kommentare

Morgens, halb 10, im SHAFT-Hauptquartier:

Shinbou: Wir brauchen unbedingt wieder eine neue Mangaadaption von diesem Zetsubou Sensei-Autor. Unsere bescheuerten Fans stehen einfach auf sein Zeug!
Random Shaft-Mitarbeiter:
Aber Großmeister Shinbou, wir haben noch unseren Zettel mit schmutzigen Schenkelklopfern, die wir uns bei der letzten Saufparty aufgeschrieben haben und den wir irgendwie loswerden müssen!
Shinbou:
Da kommt mir eine Idee…

Tjo, und daraus ist wohl die Shaft-Adaption zu Katte ni Kaizou entstanden. Nein, ich übertreibe nicht, der Anime ist wirklich voll niveauloser Peniswitze, die höchstens einem vorpubertierenden Rotzbengel ein Kichern und rote Farbe im Gesicht entlocken können.

GNIHIHI ICH HAB PENIS GESCHRIEBEN!!! ヽ( ゚ヮ・)ノ

Katte ni Kaizou 01 (Projektseite)
HD (720p): Torrent | DDL | XDCC #812

Weiterlesen

Gepostet von am 05.02.2012 | 33 Kommentare

Bild
 
Wir möchten darauf hinweisen, dass die Aussage, wir würden nichts aus der Sommerseason subben, eine reine Lüge war. Der Anime Kamisama no Memochou hat es mir nämlich so sehr angetan, dass ich nicht widerstehen konnte und ihn mit in unsere Planungen aufgenommen habe. Details dazu findet ihr im entsprechenden Eintrag auf fan-sub.de. Neben Denpa Onna und Nichijou reiht sich auch dieser Anime bei den Projekten ein, die wir erst mit Erscheinen der Blu-rays angehen werden. Die erste Blu-ray-Volume wird am 28. September veröffentlicht und die rund 50-Minütige Pilotfolge, sowie die 24-minütige zweite Episode beinhalten.
 
Des Weiteren haben sich mia und Kasseopaya heute spontan dazu entschlossen, den im Januar 2012 im Kino startenden Film Magic Tree House zu coopen. Da es eine YKS-Coop ist, könnt ihr damit rechnen, dass der Film Yuri-Dinos enthalten wird. Details im Eintrag auf fan-sub.de.
 
Zu den weiteren geplanten Projekten:
 
» Für die Herbstseason haben wir bereits zwei Serien fest eingeplant. Zum einen handelt es sich um die zweite Ika Musume-Staffel, die mittlerweile für den Herbst bestätigt wurde. Zum anderen nehmen wir den Comedy-Ecchi-Anime Boku wa Tomodachi ga Sukunai in unser Programm auf.
 
» Die Madoka-Blu-rays werden wir nebenbei bearbeiten. Ich denke, mit Erscheinen der letzten Volume könnt ihr dann mit allen Folgen bei uns rechnen
 
» Bungaku Shoujo wird momentan bei den Kollegen von NG in den Bereichen Time, Type und Kara bearbeitet. Anschließend sollte es mit dem Release nicht mehr allzu lange dauern.
 
» Die erste Blu-ray-Volume zu Denpa Onna to Seishun Otoko (Folge 1+2) ist mittlerweile in der Qualitätskontrolle, nachdem noch mal ordentlich viel Aufwand in diverse Recherchen zu den einzelnen Episoden gesteckt wurde. Macht euch auf einen sehr aufwendig produzierten Sub gefasst :3
 
» Katte ni Kaizou ist übersetzt und momentan im Time. Den Release der ersten beiden Episoden peilen wir mal so grob in 2-3 Wochen an.
 
» Auch bei Koi Sento geht es halbwegs flott voran, momentan wartet es darauf, dass ich meine Faulheit überwinde und den Edit durchführe und auf die Types von Jay, der sich derzeit im Obamaland mit Hot Dogs und Burgern den Wanst vollstopft. Details dazu in seinem Blog (Achtung: Englisch :O).
 
» Loups=Garous: Wartet ebenfalls auf den dicken Amerikaner (siehe Koi Sento). Sobald er die Insertsongs karaisiert hat, geht der Film endlich in die Qualitätskontrolle – wurde nach einem halben Jahr Bearbeitungszeit auch mal höchste Eisenbahn.
 
» Die Nichijou-TV-Serie werden wir nun gemeinsam mit den Kollegen von sub-R angehen, die den Anime ebenfalls mit den Blu-rays geplant hatten. Die erste Blu-ray-Volume ist heute aufgetaucht, die Arbeiten daran werden also ab sofort richtig losgehen.
 
» Zegapain, das wir gemeinsam mit STORM angehen werden, wird Ende Sommer simultan zu Kamisama no Memochou bearbeitet. Als Quelle dient die Blu-ray-Fassung.
 
Und als ob das nicht schon genug wäre, haben wir noch ein paar andere Überraschungen geplant. Die bleiben allerdings vorerst geheim ;o

Weiterlesen

Gepostet von am 10.07.2011 | 11 Kommentare

Bild
 
Der erste Chart von nelson☆彡 zur Anime-Sommerseason 2011 wurde vorgestern veröffentlicht, womit für mich natürlich klar war, dass ich mich erneut der Herausforderung, ein phänomenales Paint-Kunstwerk mit unseren Planungen zu kreieren, stellen muss. Und das, obwohl wir gerade mal mit zwei von fünf Projekten aus der Springseason losgelegt haben… wir sind bekloppt.
Wir haben uns bei den Serien jetzt natürlich auf nichts festgelegt, sondern nur schon mal das markiert, was wir in Erwägung ziehen würden, da sicherlich auch noch ein Haufen anderer Serien mit der Zeit angekündigt wird.
 
Kurzform (nach Übersetzer unterteilt):
Beelzebub: NO.6 – oder – Dantalian no Shoka – oder – Kami-sama no Memo-chou – außerdem eventuell Katte no Kaizou (OVA) und Carnival Phantasm (OVA)
naich: THE IDOLM@STER – oder – Dantalian no Shoka – oder – Kami-sama no Memo-chou (wtf, nahezu dieselbe Auswahl wie Beelzebub :O) – außerdem die zweite Nichijou OVA
mia: die zweite Fairy Tail OVA (vermute ich mal), ansonsten findet sie mal wieder alles andere scheiße
Gebbi: Shinryaku! Ika Musume 2 (nicht im Bild) – und falls das in der Sommerseason noch nicht startet und ich neben Hana-saku Iroha (was ja wohl über zwei Seasons gehen wird) noch Zeit finde, werde ich mich evtl. dem überaus anspruchsvollen Sport-Anime Ro-Kyu-Bu! zuwenden :V (außerdem evtl der neuen Higurashi-OVA, falls die nicht zu Fanservice-lastig wird)
 
Mit rot durchgestrichen ist wie immer das, was uns entweder nicht interessiert oder schlicht und einfach nach Müll aussieht. Anime ohne Markierung könnten eventuell irgendwann mal in Erwägung gezogen werden.
 
Weiteres Referenzmaterial:

 

Weiterlesen

Gepostet von am 30.04.2011 | 9 Kommentare