Die Jungs und Mädels von NanaOne haben mal wieder einen leckeren Film zum Wochenende für euch!
Wir präsentieren euch das rund zweistündige spannende Action-Drama “Erinnerungen an einen gewissen Piloten” vom Studio Madhouse, das im Herbst letzten Jahres in den japanischen Kinos lief und erst kürzlich auf Blu-ray erschien. Zur Story:

Charles Karino gehört zur untersten Bevölkerungsschicht, hat sich aber mit der Zeit zum Elitepiloten bei der Armee gemausert. Eines Tages bekommt er den verrückten Auftrag, alleine 12.000 Kilometer weit mit dem hochmodernen, wassertauglichen Aufklärungsflugzeug “Santa Cruz” über feindliche Gewässer zu fliegen, um ein Mädchen namens Fana del Moral zu beschützen, welches sich als wunderschöne Thronnachfolgerin des Weltreiches entpuppt.

Toaru Hikuushi e no Tsuioku (Projektseite)
HD (720p): Torrent | DDL | XDCC #834

Den Film veröffentlichen wir nur in 1328×720 (Seitenverhältnis 1:1.85), da es sich lediglich um einen SD-Upscale handelt (wenn auch um einen recht guten). Ein 1080p-Release würde sich daher in diesem Fall kein bisschen lohnen. Des Weiteren verwenden wir mit diesem Release erstmals ausschließlich Softsubs.

Viel Freude~

Weiterlesen

Gepostet von am 16.03.2012 | 9 Kommentare

 

Und ich sah schon viele Einkäufe in meinem Leben.

 

Black Rock Shooter #03 (Projektseite)
HD (720p): Torrent | DDL | XDCC #833

Weiterlesen

Gepostet von am 12.03.2012 | 4 Kommentare

Another #08  (Projektseite)
HD (720p):  Torrent  |  DDL  |  XDCC #828

Weiterlesen

Gepostet von am 10.03.2012 | 17 Kommentare

Zu Weihnachten angekündigt und heute schon released! Na, wenn das mal kein Warpspeed ist!
Heute gibt’s also die drei Specials von Hidamari Sketch x365. Bevor irgendjemand nach den Folgestaffeln fragt, dazu kann man nichts Genaues sagen. In nächster Zeit jedenfalls nicht.

Viel Spaß~

Hidamari x365 Specials 01-03 (Projektseite)
SD (480p):  Torrent  |  DDL  |  XDCC #829 – 830 – 831

Weiterlesen

Gepostet von am 08.03.2012 | 3 Kommentare

Loading the player …

Vor wenigen Stunden hat Media Factory den zweiten Trailer zu unserem kommenden Frühlingsseason-Projekt “Tasogare Otome × Amnesia” veröffentlicht. Dieser zeigt eineinhalb Minuten lang diverse Szenen aus dem Anime, während dazu der Opening-Song “CHOIR JAIL” von Newcomerin Konomi Suzuki läuft.
Meine Meinung dazu: Der Opening-Song ist ein verdammt genialer Ohrwurm, auch wenn er meiner Meinung nach nicht ganz so optimal zu einem Comedy-Anime passt, aber erst mal sehen, was Silver Link so aus der Vorlage zaubert. Optisch sieht der Anime nicht ganz so SHAFTig wie erhofft aus, aber die Augen-Nahaufnahmen, die auch im Manga des Öfteren vorkommen, wurden offensichtlich beibehalten, was ich schon mal sehr begrüße, denn die sind eines meiner favorisierten Stilmittel in SHAFT- und Silver Link-Anime. Ansonsten weiß vor allem die typisch abstrakte Farbgebung zu überzeugen und das Charakterdesign ist auf den ersten Blick auch sehr ansprechend, hält sich stark an die Manga-Vorlage und weicht vom üblichen Moe-Einheitsbrei ab, was ich generell sehr begrüße.

Weiterlesen

Gepostet von am 08.03.2012 | 12 Kommentare

Wir möchten hiermit bekannt geben, dass wir Guilty Crown mit sofortiger Wirkung einstellen und definitiv nicht fortführen werden (auch nicht mit den Blu-rays). Ihr habt ja sicherlich alle die Meldung zur vermeintlichen Lizenzierung des Anime durch Kazé mitbekommen. Nachdem sich diese Meldung als Ente herausgestellt hatte, scheint nun Sony Interesse an der Lizenz angemeldet zu haben, es ist sogar wahrscheinlich, dass sie die Lizenz bereits erworben haben. Bereits letzte Woche hat Sony bei Facebook die Meldung veröffentlicht, dass sie Guilty Crown ab Oktober auf dem Pay-TV-Sender Animax ausstrahlen wollen. Diese Meldung wurde kurze Zeit später wieder entfernt, Sony möchte aber in Kürze ein Update dazu veröffentlichen.

Da nun offenbar mindestens zwei dt. Publisher Interesse an der Serie angemeldet haben, sehen wir unsere Arbeit als Fansubber als erledigt an, denn das Ziel, einen Publisher auf den Anime aufmerksam zu machen, wurde erreicht. Eine Fortführung der Serie würde gegen unsere Prinzipien verstoßen, entsprechend ist die Serie gedroppt. Die Downloads entfernen wir, sobald Sony (oder irgendjemand anderes) die Lizenzierung offiziell bestätigt hat.

Die zweite Neuigkeit betrifft unsere kommenden Projekte:

Wir haben uns dazu entschlossen, in Zukunft bei einem Großteil der Projekte auf Karaoke-Effekte zu verzichten. Viele von uns sehen diese als unnötige Zeitverschwendung an, die letztendlich nur von wenigen Leuten gewürdigt wird und auf die die meisten Leecher verzichten können. Wir möchten uns nicht durch aufwendige Karaoke-Effekte profilieren, sondern euch primär qualitativ hochwertige Untertitel liefern. Entsprechend verzichten wir ab sofort auf diesen Schnickschnack und blenden in den meisten Fällen nur noch die Lyrics inkl. Übersetzung ein, hübsch gestylt, so wie man das bereits von den engl. Fansubs kennt. Somit wird auch jeder die Möglichkeit haben, die OPs und EDs “clean” genießen zu können, denn die Karas werden wir in Form von Softsubs ausliefern, die ihr jederzeit abschalten könnt. Dies wird bei vielen Projekten auch auf alle anderen Sub-Elemente wie z.B. Types zutreffen. Hardsubben werden wir nur noch aufwendigere Types und unsere Logos (sofern nötig).

Die Vorteile für euch? Neben der bereits erwähnten Möglichkeit, bei Bedarf alle Subelemente nach Belieben abschalten zu können, heißt das vor allem auch, dass wir besonders bei Projektbeginn deutlich schneller in die Gänge kommen werden und im Optimalfall neue Episoden nur wenige Tage nach der Ausstrahlung im jp. TV veröffentlichen können. Und das natürlich in der gewohnten Qualität.

Weiterlesen

Gepostet von am 06.03.2012 | 34 Kommentare

Another #07  (Projektseite)
HD (720p):  Torrent  |  DDL  |  XDCC #828

Weiterlesen

Gepostet von am 05.03.2012 | 9 Kommentare