Ihr dachtet, wir würden bei Kuroko niemals shippen? Ihr Narren!
Staffel 3 irgendwann nächstes Jahr. 

Kuroko no Basket (Projektseite)

Episode 48: Ich hab keinen Bock zu verlieren!
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1306

Episode 49: Ich hab genug
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1307

Episode 50: Wir werden gewinnen!
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1308

Weiterlesen

Gepostet von am 31.07.2014 | 34 Kommentare

Wissenschaftler fanden heraus, dass wir Haikyuu noch abschließen werden, bevor Schlangengott Glycon auf die Erde zurückkehrt und gemeinsam mit dem Allmächtigen Trogdor jedes Lebewesen dieses Planeten versklaven und auf ewig zur Zwangsarbeit in den endlosen Minen Zalgos zwingen wird.

Haikyuu!! (Projektseite)

Episode 05: Die Anspannung eines Angsthasen
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1305

Auch: 1300 Releases, hurra, jippie, heisahopsasa…

Weiterlesen

Gepostet von am 28.07.2014 | 10 Kommentare

Mein Lieblingsanime ist Kartoffel.

Mekakucity Actors (Projektseite)

Episode 09: Ayanos Streben nach Glück
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1303

Episode 10: Imagination Forest
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1304

Weiterlesen

Gepostet von am 27.07.2014 | 7 Kommentare

*staun* Tjaja, da braucht ihr gar nicht so überrascht zu schauen, wir releasen mal wieder was (*_*) und zwar *trommelwirbel* die drei Specials zu Railgun S (★^O^★) und das Special zum Index Movie (ノ≧∀≦)ノ

Doch Vorsicht (・□・;) Die Specials enthalten sehr viele Referenzen auf japanische Popkultur und die japanische Sprache (◎_◎;) Damit ihr die versteht, wollte Kyu eigentlich jedes Mal eine bildschirmfüllende Batman-Infobox reintypen *schock* doch ich habe dem Baka gesagt, dass wir die Erklärungen lieber in die News packen, damit sie in ein paar Monaten niemand mehr findet \(>o<)ノ

Spoiler for Erklärungen zu den Referenzen

Railgun SP1

2:31

Zen-Dialog (“zen mondou”) sind buddhistische, pseudo-intellektuelle Sprüche (“Wo gehst du hin?” – “Wo auch immer meine Füße mich hintragen.”), der Begriff wird im Japanischen daher auch abwertend für “unverständliches Gefasel” verwendet.
Beispiel: http://www.ashidakim.com/zenkoans/89zendialogue.html

“Ikkyuu-san” ist ein Anime aus den 70ern/80ern, der Abenteuer aus der Kindheit des gleichnamigen historischen Zen-Buddhisten-Mönchs erzählt.
http://anidb.net/perl-bin/animedb.pl?show=anime&aid=1678

5:16

Abe Atsushi: Sprecher von Touma
Toyosaki Aki: Sprecherin von Uiharu
Okamoto Nobuhiko: Sprecher von Accelerator, u.a. auch Niizuma Eiji in Bakuman, das auf dem öffentlich-rechtlichen Sender NHK-E lief

6:09

Die Website der Sprecherin von Kuroko trägt den Titel “Ich hab so an die tausend Stimmen”:
http://arai-satomi.com/

Railgun SP2

0:14

Kaijuu sind japanische Riesenmonster aus Filmen, prominentestes Beispiel ist Godzilla. Waren auch Kernthema im Hollywoodstreifen “Pacific Rim” vom Regisseur und Drehbuchautor Guillermo del Toro, der vermutlich auch bei 4:54 noch mal dargestellt wird… Könnte aber auch jemand anderes sein, wir kennen uns im Tierporno-Bereich nicht so gut aus.

0:42

怪獣 (Monster) und 海獣 (Meerestier) wird beides gleich ausgesprochen.

1:18

Autor der Light Novels, Manga und Anime ist Kamachi Kazuma, der/die aufgrund der Tatsache, dass sein/ihr Geschlecht nach wie vor unbekannt ist und er/sie Geschichten mit einer Wahnsinnsgeschwindigkeit schreibt (nebenbei arbeitet Kamachi noch an drei weiteren Light-Novel-Serien) in Fankreisen mittlerweile als Software “kamachi.exe” bezeichnet wird, da niemand glaubt, dass ein normaler Mensch zu so etwas fähig ist. Als Kamachi kürzlich in einem Interview beschwichtigte, keine Software, sondern ein Mensch aus Fleisch und Blut zu sein, war man sich in Fankreisen einig, dass die KI von kamachi.exe ein Bewusstsein entwickelt hat.
UND JA, WIR BAUEN EIGENE REFERENZEN IN EIN SPECIAL VOLLER REFERENZEN EIN! HANDELT MIT S!

1:35

Die Bucht von Tokyo spielt in mehreren Arcs der Light Novels eine Rolle, zum Beispiel in Railgun Vol. 2 und New Testament Vol. 9.

2:26

Super X ist ein militärisches Flugzeug aus den Godzilla-Filmen, Super MMC ein Guthabensystem bei japanischen Banken in den 80ern.

5:07

Kuroko sitzt hier auf der Bühne einer Rakugo-Veranstaltung. Dabei werden witzige Monologe voller Wortspiele geführt und kleine Geschichten erzählt. Das für Railgun verantwortliche Studio J.C.Staff produzierte dazu im Jahre 2012 den Anime Joshiraku.

6:56

Die gesamte Szene ist eine Anspielung auf den Manga “MMR – Magazine Mystery Reportage” aus den 90ern, der diverse Aliengeschichten erzählt. Daher stammt auch der Name der Railgun-Specials.

7:39

Saten meint hier die japanische Rockband “Glay”.

Index Movie SP

0:56

“White Hair Devil Lady” ist ein Film aus Hong Kong aus dem Jahre 1980.

1:21

Das erwähnte Fotobuch von Index’ Sprecherin Iguchi Yuka: http://www.cdjapan.co.jp/product/NEOBK-1251523
Zwischen den Sketchen sieht man jeweils Bilder aus dem Fotobuch, die mit Index nachgestellt wurden.

3:34

Eine Anspielung auf Accelerator, der Touma im Sisters-Arc “Scheißhausfliege” genannt hat (zumindest in unserer Übersetzung).

5:18

Zuvor sah man eine Nahaufnahme eines Mechas aus der Animereihe Patlabor. Izubuchi Yutaka hat in allen Patlabor-Anime die Mechas designt.

Das dritte Special gibt’s übrigens nur in 720p (´Д` ) da es im Gegensatz zu den anderen Specials nicht in 1080p, sondern eher so im Bereich 576p-720p produziert wurde und bereits auf der BD grausig aussah ヘ(>_<ヘ)

Toaru Kagaku no Railgun S Specials (Projektseite)

Episode 01: Mächtig Mehr Railgun III
HD (1080p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1296
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1297
HD (720p, 8-bit): DDL | Stream

Episode 02: Mächtig Mehr Railgun IV
HD (1080p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1298
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1299
HD (720p, 8-bit): DDL | Stream

Episode 03: Was wir im Badehaus gelernt haben
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1300
HD (720p, 8-bit): DDL | Stream

Toaru Majutsu no Index – Der Film Special (Projektseite)

Episode 01: Toaru Majutsu no Index-tan: Der Film
HD (1080p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1301
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1302
HD (720p, 8-bit): DDL | Stream

Noch ein Hinweis zur Projektplanung bei uns: Aus “personellen Gründen” verschieben wir Tokyo ESP auf (voraussichtlich) Februar und werden es dann mit der Blu-ray-Version untertiteln (Änderungen vorbehalten). Über ein eventuelles Ersatzprojekt für die Zwischenzeit wird gerade intern beraten.

Weiterlesen

Gepostet von am 24.07.2014 | 25 Kommentare

Die heutige Episode sehen wir durch eine benutzte Damenbinde hindurch.

Mekakucity Actors (Projektseite)

Episode 08: Lost Time Memory
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1295

Weiterlesen

Gepostet von am 11.07.2014 | 12 Kommentare

lolfertsch

Space Symphony Maetel (Projektseite)

Episode 13: Die weit entfernte “neue Welt”
SD (480p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1294

Weiterlesen

Gepostet von am 07.07.2014 | 16 Kommentare

Heute gibt’s bei NanAdult die letzten drei Folgen unseres Tentakel-Rape-Hentai “Fotzakura Quartet – Hana no Uterus”. Kinpatsu-Nebencharakter-chan bekommt heute von pinken Tentakeln ordentlich die Möpse durchgeknetet und die Mulle geweitet, wird daraufhin von Kartoffel-Hauptcharakter-kun gerettet und bekommt anschließend von ihm ordentlich die Möpse durchgeknetet und die Mulle geweitet. Spannung bis zum letzten Tropfen!

Yozakura Quartet: Hana no Uta (Projektseite)

Episode 11: Das Lied der Blumen, Teil 1
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #937

Episode 12: Das Lied der Blumen, Teil 2
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #938

Episode 13: Das Lied der Blumen.
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #939

Es gibt noch v2s zu den Folgen 01-03, jeweils mit überarbeiteten Karas.
Und ja, die beiden OVA-Reihen subben wir ebenfalls demnächst.

Weiterlesen

Gepostet von am 03.07.2014 | 15 Kommentare

Seite 3 von 9712345102030Letzte »