Keine Zeit dafür, für euch eine News zu verfassen.
Lasst mich in Ruhe.

Agatha Christie #03 (Projektseite)
SD (480p): Torrent | DDL | XDCC #1036

Weiterlesen

Gepostet von am 14.07.2013 | 14 Kommentare

RIP in Teilen, Hund.

Toaru Kagaku no Railgun S #12 (Projektseite)
HD (720p): Torrent (Hi10P) | Torrent (8BIT) | UL | SO | DDL | XDCC #1035

(23:17:02) naich: ja, ich weiß, hätte ich einen wunsch frei, würde ich mir auch einen dritten penis wünschen

Weiterlesen

Gepostet von am 14.07.2013 | 8 Kommentare

Tja, erwischt.

Heute direkt noch was neues zusammen mit C-Subs und YKS.
Viel Spaß beim Planschen.

Free! 01 (Projektseite)
HD (720p): Torrent | UL | SODDL | XDCC #1034

Weiterlesen

Gepostet von am 07.07.2013 | 53 Kommentare

Guten Tag.

Heute neu von YKS und NanaOne: Agatha Christie massakriert ihre Freunde.
Ab sofort im Sonntagsprogramm von NanaKids.

Viel Freude.

Agatha Christie (Projektseite)
#01: SD (480p): Torrent | DDL | XDCC #1032
#02: SD (480p): Torrent | DDL | XDCC #1033

Weiterlesen

Gepostet von am 07.07.2013 | 14 Kommentare

Railgun im Doppelpack! Diesmal: TouMAN ist wieder da und bereit, Nonnen den Kiefer zu brechen (wenn sie sich nicht vorher das Trommelfell zerstechen), und in Accelerators Kochstudio werden diesmal menschliche Finger gegessen (mit lecker Zensurbalken gewürzt)!

In other news: Der aktuell laufende Sisters-Arc soll noch bis Folge 16 gehen, ab der 17 gibt’s dann einen Original-Anime-Sommerurlaub-Arc, der dann tendenziell (und hoffentlich) zum Aztekenmagier/Liberal-Arts-City-Arc übergeht (der ja schon etliche Male in dieser Staffel angeteast wurde), mit dem dann die Staffel abgeschlossen werden könnte. Habe den Zeitstrahl entsprechend angepasst und Russland-Arc und Daihasei-Arc auf eine unbekannte TV-Staffel gesetzt, da die beiden hundertprozentig nicht mehr in dieser Staffel kommen werden.

Toaru Kagaku no Railgun S #10-11 (Projektseite)
#10: HD (720p): Torrent (Hi10P) | Torrent (8BIT) | UL | SO | DDL | XDCC #1030
#11: HD (720p): Torrent (Hi10P) | Torrent (8BIT) | UL | SO | DDL | XDCC #1031

Zum Raildex-Zeitstrahl

Weiterlesen

Gepostet von am 02.07.2013 | 9 Kommentare

Ryo

Nachdem wir euch nun wochenlang nur mit Railgun versorgt haben, gibt es heute mal wieder einen Anime vom diesjährigen Young Animator Training Projekt in Kooperation mit Himitsu-Subs.

Diesmal sind wir weltweit sogar die Ersten, die den Kurzfilm außerhalb Japans lokalisiert veröffentlichen, sprich, es gibt ihn nicht einmal auf Englisch, was auch einen bestimmten Grund hat: Ryo vom Studio Gonzo ist sehr schwere Kost und verlangt gewisse historische Kenntnisse, um dem Großteil des Plots folgen zu können. Es erzählt einen Teil der Lebensgeschichte des japanischen Samurais Sakamoto Ryouma, der heutzutage in Japan als Nationalheld gilt, da er während der Meiji-Epoche die Zukunft Japans bedeutend geprägt hat, als Wegbereiter der sogenannten Meiji-Restauration, in der erstmalig starke westliche Einflüsse in der japanischen Politik und Gesellschaft Einzug gehalten haben.

Wir empfehlen euch, vor oder nach dem Anime mal den Wikipedia-Artikel zu überfliegen, der das Verständnis erheblich steigern kann. Wer dazu zu faul ist, bekommt zumindest ein hübsches Animationswerk mit netter Action geliefert.

Der Kurzfilm nimmt sich übrigens einige Freiheiten: So fallen im Anime nicht die Amerikaner in Japan ein, sondern die Engländer – was man fast schon als Filmfehler bezeichnen könnte, wir haben da also nicht bei der Übersetzung geschlampt, sondern der Drehbuchautor war wohl im Geschichtsunterricht an der Stelle unaufmerksam. Zudem spielt im Film die fiktive Hauptfigur Ryo eine Rolle, die im echten Leben nicht existiert hat.

HD (1080p): Torrent | UL | DDL | XDCC #1028
HD (720p): TorrentUL | SO | DDL | XDCC #1029

Zum Ending befinden sich im Sub übrigens weder Lyrics noch Übersetzung. Weder unser japanischkundiger Übersetzer mi-Ka noch nano von Himitsu, die ebenfalls mehr als fit in dem Bereich ist, noch ein japanischer Muttersprachler, den mi-Ka um Hilfe gebeten hat, konnten die Lyrics vollständig raushören, was schlichtweg daran liegt, dass das Lied einen starken Hall besitzt und die Sängerin zum Teil sehr undeutlich singt. Da es blödsinnig gewesen wäre, die Lyrics bruchstückhaft einzubauen, haben wir uns dazu entschieden, sie ganz wegzulassen. Sollten irgendwann einmal offizielle Lyrics auftauchen (was sehr unwahrscheinlich ist), gibt es evtl. noch mal eine v2.

Weiterlesen

Gepostet von am 30.06.2013 | 23 Kommentare

Ultrahallo!

Nach einem Ultradelay, ausgelöst durch Ultrakrankheit, Ultraprokrastination und Ultratelekomfaggotismus, gibt’s bei uns, UltrananaOne und den Kollegen von Ultrachinurarete heute endlich die ultraneunte Episode von Ultrarailgun S. Die beiden ultraausstehenden Folgen sind ebenfalls schon seit ultraeiniger Zeit in Ultrabearbeitung und werden in Ultrakürze folgen.

Toaru Kagaku no Railgun S #09 (Projektseite)
HD (720p): Torrent (Hi10P) | Torrent (8BIT) | UL | SO | DDL | XDCC #1027

Zum Raildex-Zeitstrahl

Weiterlesen

Gepostet von am 27.06.2013 | 21 Kommentare