Blog

BD-Analyse: The Rolling Girls Vol. 2 & 3

von am 30.10.2016 in Blog, Blu-ray-Reviews, Kazé | Keine Kommentare

BD-Analyse: The Rolling Girls Vol. 2 & 3

Inhaltsangabe Der Große Krieg von Tokyo ist vorüber und Japan hat sich in zehn Nationen aufgespalten. Dort haben sich Bürgerwehren hervorgetan, die sich jeweils aus den Mosa, den Anführern, sowie ihrem Mob zusammensetzen. Schließlich entflammt ein Kampf zwischen zwei Mosa namens Matcha Green und Kuniko Shigyo. Nachdem Matcha Green, alias Masami Utoku, ihre beiden Freundinnen Nozomi und Yukina geradeso aus Kunikos Geiselnahme befreien kann, müssen beide Anführerinnen ins Krankenhaus. (...)

Weiterlesen

Dark Souls 3: DLC “Ashes of Ariandel” getestet und gestorben

von am 26.10.2016 in Bandai Namco, Blog, Gaming-Reviews | Keine Kommentare

Dark Souls 3: DLC “Ashes of Ariandel” getestet und gestorben

In der Kürze steckt bekanntlich manchmal auch die Würze und Kürze ist auch ein gutes Stichwort, wenn es um den neuen Dark Souls 3 DLC “Ashes of Ariandel” geht. Dieser ist seit gestern für Konsolen und PC verfügbar und spendiert der Geschichte des Hauptspiels rund drei Stunden neue Inhalte, darunter ein frisches Gebiet (Gemalte Welt Ariandel), neue Ausrüstung und Zauber sowie zwei Bossfights. Jetzt war es ja in der Vergangenheit immer so, dass vor allem die DLC der Souls-Spiele dem (...)

Weiterlesen

Jeder weiß, wie cool Resident Evil 2 war – nur Capcom nicht

von am 21.10.2016 in Blog, Capcom, Gaming-Reviews | 5 Kommentare

Jeder weiß, wie cool Resident Evil 2 war – nur Capcom nicht

Während wir heutzutage darüber debatieren, wie man Resident Evil wieder zu alter Größe verhelfen kann und was dem Zombie-Genre mittlerweile fehlt, hatte Capcom 1998 schon die Antwort parat: Resident Evil 2. Ebenfalls für PSX (später auch PC, N64 und GameCube) erschienen, wanderte das Spiel wenige Wochen nach Release auf die Liste B der BPjS und verweilte dort bis 2014. 16 Jahre lang konnte man das Spiel in Deutschland nicht käuflich erwerben. Der Grund: Brutales Killerspiel, oder (...)

Weiterlesen

BD-Analyse: The Rolling Girls Vol. 1

von am 09.08.2016 in Blog, Blu-ray-Reviews, Kazé | 15 Kommentare

BD-Analyse: The Rolling Girls Vol. 1

Inhaltsangabe Der Große Krieg von Tokyo ist vorüber und Japan hat sich in zehn Nationen aufgespalten. Dort haben sich Bürgerwehren hervorgetan, die sich jeweils aus den Mosa, den Anführern, sowie ihrem Mob zusammensetzen. Schließlich entflammt ein Kampf zwischen zwei Mosa namens Matcha Green und Kuniko Shigyo. Nachdem Matcha Green, alias Masami Utoku, ihre beiden Freundinnen Nozomi und Yukina geradeso aus Kunikos Geiselnahme befreien kann, müssen beide Anführerinnen ins Krankenhaus. (...)

Weiterlesen

BD-Analyse: Stella Women’s Academy High School Division Class C³ Vol. 2 & 3

von am 04.08.2016 in Blog, Blu-ray-Reviews, Kazé | Keine Kommentare

BD-Analyse: Stella Women’s Academy High School Division Class C³ Vol. 2 & 3

Inhaltsangabe Seit Yura Yamato Mitglied im C3-Klub geworden ist, hat sie nicht nur endlich richtige Freundinnen gefunden, auch in ihrem neuen Hobby Airsoft blüht sie immer mehr auf. Nach ihrem ersten großen Turnier und dem erfolgreichen Freundschaftsspiel am Meer warten nun neue Herausforderungen auf die Neue und ihr Team: Das große Schulfest steht vor der Tür, leider wird der Klub aber von Geldproblemen geplagt. Nicht mal mehr Süßigkeiten können sie noch kaufen! Schnell muss eine Idee (...)

Weiterlesen

Monster Hunter Generations (3DS) im Testlauf

von am 18.07.2016 in Blog, Capcom, Gaming-Reviews | Keine Kommentare

Monster Hunter Generations (3DS) im Testlauf

Knapp eineinhalb Jahre nach dem erfolgreichen Release von Monster Hunter 4 Ultimate erschien mit Monster Hunter Generations (das in Japan bereits November 2015 herauskam und dort Monster Hunter Cross heißt) ein Nachfolger, der weniger eine Weiterführung als mehr ein Best-of der kompletten Spieleserie ist. Seitdem der Erstling im Jahr 2004 für Sonys PlayStation 2 das Licht der Welt erblickte sind rund 15 vollwertige Ableger erschienen – die meisten davon hierzulande für die PSP. Mit (...)

Weiterlesen

BD-Analyse: AnoHana Vol. 1

von am 20.06.2016 in Blog, Blu-ray-Reviews, peppermint | Keine Kommentare

BD-Analyse: AnoHana Vol. 1

Jinta Yadomi, kurz Jintan, ist ein Faulpelz, zockt den ganzen Tag Videospiele und schwänzt die Schule. Eines Tages erscheint vor ihm seine Kindheitsfreundin Meiko Honma, kurz Menma, die vor zehn Jahren gestorben ist. Überzeugt davon, dass ihre Erscheinung bloß eine Einbildung ist, geht Jinta ihrer Bitte nach und versucht zusammen mit den verbliebenen Mitgliedern der Super Peace Busters , Naruko „Anaru“ Anjou, Atsumu „Yukiatsu“ Matsuyuki, Chiriko „Tsuruko“ Tsurumi und Tetsudou „Poppo“ Hisakawa , Menmas letzten Wunsch zu erfüllen. Allerdings gibt es bei der Sache einen Haken: Menma hat ihren Wunsch vergessen und somit müssen sie sich gemeinsam auf die Suche nach ihrem Wunsch machen.

Weiterlesen

BD-Analyse: Re:_Hamatora Vol.1

von am 12.06.2016 in Blog, Blu-ray-Reviews, Kazé | Keine Kommentare

BD-Analyse: Re:_Hamatora Vol.1

Nach dem Vorfall rund um Moral und die Diskriminierung von Minimum Holdern ist in Yokohama Ruhe eingekehrt. Murasaki und Hajime, das neue Hamatora-Duo, trauern zum Zwecke der Tarnung um Nice, der im Kampf gegen Moral von Art schwer verletzt wurde. Die Detektei erhielt seit dem Vorfall kaum Aufträge, bis plötzlich mehrere Aufträge rund um ein Idol namens Hikaru, der das Lichtgeschwindigkeits-Minimum besitzen soll, eintreffen und Ärger mit sich bringen. Hinzu kommt der Ex-Kommisar Art, der seine Freunde verraten hat und nun auf die Jagd nach Minimum-Fähigkeiten geht. Ist Nice wirklich gestorben? Was sind Arts Absichten und was will er mit all den Fähigkeiten bloß anfangen?

Weiterlesen

Filmbericht: Outrage Beyond

von am 05.06.2016 in Blog, Blu-ray-Reviews | 1 Kommentar

Filmbericht: Outrage Beyond

Mit Outrage Beyond brachte Takeshi Kitano 2012 seine erste Fortsetzung eines Films in die japanischen Kinos. Zwei Jahre nach dem erfolgreichen ersten Teil Outrage schlüpft Takeshi Kitano also wieder in die Rolle des Yakuza Otomo. Fünf Jahre sind vergangen seit sich Kato mit Hilfe einiger Intrigen auf den Chefsessel des Sanno-Klans gesetzt hat, mittlerweile macht der Klan Millionen an der Börse. Dabei stößt Kato aber besonders bei seinen älteren Untergebenen auf Widerstand - denn er führt den Klan wie ein Unternehmen, das nur auf Gewinn aus ist und vernachlässigt dabei alte Traditionen. Die Macht des Sanno-Klans wächst so weit, dass sie nicht ein mal mehr davor zurückschrecken, Polizeibeamte zu ermorden. Das will Komissar Kataoka aber nicht auf sich sitzen lassen und schmiedet einen Plan, wie er den Sanno-Klan und den Hanabishi-Klan gegeneinander ausspielen kann. Dafür braucht er aber noch Otomo und Kimura...

Weiterlesen

DVD-Analyse: Grenadier Gesamtausgabe

von am 26.05.2016 in Blog, Blu-ray-Reviews, Nipponart | 1 Kommentar

DVD-Analyse: Grenadier Gesamtausgabe

Inhaltsangabe Während im ganzen Reich Kriege herrschen, verdingen sich junge Männer als Samurai, um ihren Lehnsherren zu dienen. Eines Tages lernt der herrenlose Krieger Yajiro die bildhübsche Rushuna kennen. Wie sich herausstellt, ist die offenherzige Schönheit eine Meisterschützin und somit eine nicht zu unterschätzende Kämpferin. Aber eigentlich würde sie die Probleme der Welt viel lieber mit einem hübschen Lächeln lösen – was aber trotz eines recht ansehnlichen Vorbaus (...)

Weiterlesen