Boku wa Tomodachi ga Sukunai
Boku wa Tomodachi ga Sukunai
Hasegawa Kodaka ist neu an der Schule und tut sich schwer dabei, Freunde zu finden. Verschärft wird sein Problem dadurch, dass man ihn aufgrund seiner blonden Haare für einen Schläger hält. Eines Tages stört er seine missmutige, eigenbrötlerische Klassenkameradin Yozora bei einer Unterhaltung mit ihrer imaginären Freundin Tomo. Sie stellen fest, dass keiner von beiden echte Freunde hat, und beschließen, zur Abhilfe einen Club zu gründen, in dem sich Leute wie sie zusammenfinden.

So entstand der "Nachbarschaftsclub", ein Club speziell für Leute, die kaum Freunde haben. Mit der Zeit treten immer mehr einsame Mitschüler dem Club bei und lernen dort, wie man durch gemeinsames Kochen, Spielespielen und andere Gruppenaktivitäten Freundschaften schließt. Doch ergeben sich durch diese Ansammlung an sozial unerfahrenen Teenagern auch allerlei Probleme.

Quelle: aniSearch.de
EpisodeCRCGrößeDDL
01 - Wir schließen nicht viele Freundschaften0816E6A9273 MB
02 - Es gibt keinen Gott in der virtuellen WeltC2B901FB298 MB
03 - Es gibt keine Flaggen im SchwimmbadCBAFE822290 MB
04 - Kouhai können sich nicht beherrschen9C2EF475268 MB
05 - Jetzt befindet sich SAGA inmitten eines erbarmungslosen KampfesE534BA03297 MB
06 - Die Karaokebar hat kaum KundschaftB7196720276 MB
07 - Mein Handy verzeichnet kaum Anrufe175F1EA1246 MB
08 - Diesmal gibt's keine Schulbadeanzüge7C16D1BC372 MB
09 - Die Erinnerungen des Rektors sind schmerzhaftAD631A73322 MB
10 - Im Trainingslager schläft niemandD65A530D360 MB
11 - Weißt du, Mädchen in Yukata sind verdammt niedlichA2028075285 MB
12 - Wir haben nur wenige FreundeC445E3DD276 MB
13 - Das Ende dieses Staffelromans ist der Wahnsinn8AC0DA07404 MB