Die ganzen Untermenschen, die sich die Serie immer noch nicht geladen haben, mögen nun bitte den männlichen 40-GB-Batchtorrent anwerfen, ihr wollt doch schließlich keine Untermenschen bleiben.

Notizen:

  • Die Episoden 1-4, 6 und 19 haben v2s bekommen, bei den ersten vier Episoden ist nun auch eine alternative Untertitelspur ohne Lautmalerei dabei, ansonsten wurden nur Kleinigkeiten geändert.
  • Die Alternativ-Untertitelspur in Folge 25 enthält zudem weniger Typeset-Autismus für schwächere Systeme.
  • Im Batchtorrent sind 1080p-Versionen der OPs und Creditless-Versionen der OPs/EDs enthalten. Keine Ahnung, was ihr damit machen könntet, aber viel Spaß damit.

Mit JoJo 2014 wollten wir ursprünglich direkt weitermachen, allerdings gibt es nach wie vor keine unangetasteten Blu-ray-Quellen im Netz. Da wir euch das unzensierte Bildmaterial liefern wollen und zwar in der bestmöglichen Qualität, werden wir erst mal warten, bis diese eventuell noch irgendwo auftauchen. Sollte das bis Mitte/Ende Januar nicht geschehen, releasen wir v0s mit den reencodeten BD-Rips. Alternativ dürft ihr uns eine 500-Euro-Spende zukommen lassen, dann importieren wir die Original-BDs. Wer es absolut nicht abwarten kann, kann sich die (zensierte) TV-Version bei Crunchyroll ansehen.

JoJo’s Bizarre Adventure (2012) (Projektseite)

Episode 25: Die Geburtsstunde des Überwesens!!
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1387

Episode 26: Der Mann, der zu einem Gott aufstieg
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1388

Weiterlesen

Gepostet von am 14.11.2014 | 17 Kommentare

Uuund damit wären wir auch schon wieder im Rhythmus (oder haben zumindest so viele Episoden draußen, wie draußen sein müssten). Entschuldigt die Verspätung, wir waren auf Geschäftsreise in der Karibik. Übrigens ist uns kürzlich aufgefallen, dass wir seit dem letzten JoJo-Release die deutsche Gruppe mit den meisten Releases wo gibt sind (>impliziert, das würde sich nach dem nächsten Weihnachts-Release-Holocaust von Cookie nicht sofort wieder ändern), worauf wir uns am Sonntag kollektiv im Teamspeak einen geschleudert haben (per Ask.fm wurde ja gefragt, warum plötzlich mehr als ein Drittel unseres Teams in einem geschlossenen Channel zugegen war). Fresst unseren Dung, andere Gruppen! Vielen Dank für die Aufmerksamkeit.

JoJo’s Bizarre Adventure (2012) (Projektseite)

Episode 21: Die Strategie der Hundert gegen zwei
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1371

Episode 22: Ein reinrassiger Krieger
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1372

Episode 23: Der Wind-Krieger
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1373

Episode 24: Die Beziehungen, die JoJo verbinden
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1374

Weiterlesen

Gepostet von am 11.11.2014 | 3 Kommentare

Tschüss.

 

Hidamari Sketch: Sae Hiro Sotsugyou Hen (Projektseite)

Episode 01: 1. – 20. Februar: Prüfungszeichnung
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1369

Episode 02: 28. Februar – 1. März: Abschlusszeichnung
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1370

Weiterlesen

Gepostet von am 09.11.2014 | 4 Kommentare

Wir wissen, dass ihr alle Ecchis seid, ihr wisst, dass ihr alle Ecchis seid.
Deswegen hier für euch das lange angekündigte Nanatsu no Taizai – The Seven Deadly Sins.
Tsukaenee yatsu dana!

Nanatsu no Taizai – The Seven Deadly Sins (Projektseite)

Episode 01: Die Sieben Todsünden
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1368

Weiterlesen

Gepostet von am 30.10.2014 | 17 Kommentare

DER TAG VON ALL DEM BLUT

DIES IST DIE GESCHICHTE EINES TAGES WO ÜBERALL BLUT WAR. EIN MANN LIEF HERUM UND ÜBERALL KAM BLUT AUS IHM RAUS. DA WAR SO VIEL BLUT DASS ES EINEN GANZEN FAHRSTUHL FÜLLTE. ER GING IN DEN LADEN UND DA WAR EINFACH NUR BLUT ÜBERALL! DIE LEUTE RUTSCHTEN DRAUF AUS UND FANDEN DAS FOL EKLIK. ER WOLLTE SCHWIMMEN GEHEN ABER DIE HAIE DREHTEN KOMPLETT FREI UND BISSEN JEDEN. ER WURDE VON JEDEM VAMPIR WO GIBT GEJAGT. EINMAL ERWISCHTE DAS BLUT EIN KIND UND EINEN HUND. AM ENDE DES TAGES HABEN ALLE ENTSCHIEDEN DASS SIE IHN IN DEN WELTRAUM SCHIESSEN DAMIT ER NICHT ÜBERALL BLUT HINMACHT. DER SPUKIGSTE TEIL IST DASS DU DER MANN WARST!!! (ODER ES WAR EIN MÖDCHEN WENN DU EIN MÖDCHEN BIST) UND DU HAST VERGESSEN DASS DAS PASSIERT IST.

Hidamari Sketch x Honeycomb (Projektseite)

Episode 12: 31. Dezember – 1. Januar: Ein Jahr geht, ein Jahr kommt
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1367

Weiterlesen

Gepostet von am 29.10.2014 | 10 Kommentare

Neulich war ich in einem Freizeitpark. Ich liebe Freizeitparks! Das Gefühl, wenn einem auf einer Achterbahn das Herz in die Hose rutscht, die heftigen Karambolagen im Autoscooter, das überteuerte Essen, das wie in Hundekot gedünstete Pappe schmeckt… Einfach alles. Aber ganz besonders liebe ich die Gruselkabinette. Das Gekreische der kleinen Kinder vor mir, wenn vor ihnen eine Gespensterattrappe aus dem Schatten springt, ist für mich Unterhaltung pur. Dabei finde ich die Gruselkabinette selbst gar nicht gruselig. Ich erfreue mich nur an den Reaktionen der Leute um mich herum. Ich war also neulich im Freizeitpark und was ich dort sah, erfüllte mich mit kindlicher Aufregung: Das größte Gruselkabinett, das ich je gesehen hatte! Der Eintritt war nicht gerade billig, aber das durfte ich mir nicht entgehen lassen. Vor mir lief eine Familie mit einem kleinen Jungen und einem etwas älteren Mädchen durch die dunklen Gänge. Und wie dunkel die Gänge waren. Um ehrlich zu sein, waren sie nur das: Dunkel. Keine Gespensterattrappen, die die Leute zu erschrecken versuchten, einfach nur Dunkelheit. Und dazu noch diese Stille. Niemand sagte etwas, weil jeder darauf wartete, endlich erschreckt zu werden. So liefen wir fünf Minuten, zehn Minuten weiter, doch nichts geschah. Ich wollte die Atmosphäre nicht zerstören, aber so langsam musste auch die Familie vor mir ungeduldig werden. Also sprach ich sie an: “Meinen Sie, es gab einen Stromausfall? Das kann doch so nicht geplant sein.” Doch als Antwort erhielt ich nur noch mehr Stille. Ob diese Dunkelheit und diese Stille etwa nur auf mich nicht gruselig wirkten? Gruselte sich die Familie vor mir etwa gerade zu Tode? Ich entschloss mich, dem Jungen an die Schulter zu greifen – vielleicht würde ich ihm ja einen kleinen Schrei entlocken können. Wir waren gerade an einer schummrig beleuchteten Stelle, sodass ich seine Reaktion auch hätte sehen können. Ich griff also nach seiner Schulter und… spürte Knochen. So abgemagert kann niemand sein. Das waren kalte, offen liegende Knochen. Die ganze Familie drehte sich zu mir um. Sie bestand vollständig aus spukigen Skeletten. Die spukigen Skelette zögerten nicht lang und fraßen mein Gesicht. Das war das letzte Mal, dass ich ein Gruselkabinett betrat. Gruselkabinette sind einfach vier spukig sechs mich.

JoJo’s Bizarre Adventure (2012) (Projektseite)

Episode 19: Wettlauf zur Klippe des Todes
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1365

Episode 20: Caesars einsame Jugend
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1366

Weiterlesen

Gepostet von am 26.10.2014 | 16 Kommentare

Vor etwa einem Jahr war ich mit meiner Schwester mit dem Auto auf dem Weg nach Wien, um dort mit meiner Familie Weihnachten zu feiern.

Plötzlich erschien mitten in der bitterkalten Nacht wie aus dem Nichts ein Anhalter. Er stand bis zu den Knöcheln im Schnee und hielt ein Schild mit dem Schriftzug: “Hilfe, ich möchte nach Hause” in die Höhe.

Meine Schwester und ich waren uns uneinig. Ich dachte, der Mann sehe vertrauenswürdig aus, aber meiner Schwester war er etwas suspekt. Schließlich haben wir uns entschieden, ihn mitzunehmen.

Er stieg ins Auto und sagte, er wohne in einem Bauernhof kurz vor Wien. Er erzählte uns, er wäre ein armer Bauer, der sich im Wald verirrt hätte, und bedankte sich dafür, dass wir ihm wahrscheinlich gerade das Leben gerettet hätten. Wir haben uns lange unterhalten. Er war ein sehr freundlicher und offenherziger Mann.

Als wir bei ihm ankamen, sahen wir, dass er nicht in einem Bauernhof, sondern einer riesigen Villa lebte. “Ich bin kein armer Bauer, ich wollte mich nur vergewissern, dass es noch gutherzige Menschen auf dieser Welt gibt”, sagte er und lud uns in sein Heim zum Abendessen ein. Er war Chef einer großen Firma.

Als wir in die Villa eintraten, wurden wir von einem ägyptischen Dämonenkult grausam ermordet und unsere Seelen in einem uralten Ritual dem Wüstengott Seth geopfert, der schon bald alles Leben auf der Erde verschlingen wird. Meine Schwester hatte recht.

DANN WER WAR ARTIKELSCHREIBER?

Hidamari Sketch x Honeycomb (Projektseite)

Episode 11: 22. Dezember: Du bist also die große Schwester
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1364

Weiterlesen

Gepostet von am 23.10.2014 | 9 Kommentare

Seite 1 von 9912345102030Letzte »