Nach drei fehlgeschlagenen Uploads gibt’s heute endlich die neue Episode von So-Ra-No-Wo-To. Man munkelt, dass sich in Hijugas Internetleitung eine fiese Schlange eingenistet hat, die gerne mal an den Kabeln knabbert. Wir haben CSI:NanaOne für weitere Untersuchungen eingesetzt. Nach tagelangen Forschungen und hunderten Malen Sonnenbrille-auf-und-ab-setzen, sind die Ermittler auf die schockierende Wahrheit gestoßen: Hijuga ist Schlafwandler und ist jede Nacht während des Uploads über sein WLAN-Kabel gestolpert. Manchmal ist die Wahrheit eben doch so einfach, dass man selbst gar nicht auf Anhieb drauf kommt.
Dank erfolgreicher Ermittlungen, könnt ihr nun also die neue Episode via DDL, XDCC oder Torrent herunterladen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Fernsehabend~

* Update: Mit stark abgebremster Lichtgeschwindigkeit erreicht uns heute endlich die elfte Episode von Macross Frontier, wie immer über die oben genannten Bezugsmöglichkeiten zu haben :<

Autor:
Datum: 01.02.2010
Kategorien: Allgemein

  1. 1 | Loky

    Die Beweise vom DNS Labor sind doch noch garnicht da Gebbi!!!!!!!!

  2. 2 | Gebbi

    Verdammt, erwischt :x Jetzt muss ich untertauchen, bevor jemand rausfindet, dass ich mit der Schlange unter eine Decke stecke :<

  3. 3 | ichweissnich

    Schöne Folge Sora, danke dafür :3

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.