UPDATE 2: Uns wurde mittlerweile bestätigt, dass zum aktuellen Zeitpunkt kein deutscher Publisher die Rechte an Guilty Crown besitzt. Es wurde allerdings weder dementiert noch bestätigt, dass noch Verhandlungen laufen könnten. Da wohl feststeht, dass aktuell von mindestens einem Publisher Interesse an Guilty Crown besteht, werden wir unseren Fansub vorerst nicht fortsetzen, da unser Ziel, einen Publisher auf den Anime aufmerksam zu machen, erreicht wurde. Wenn sich bis zum Erscheinen der Blu-rays nichts tut, werden wir die Folgen 13-22 mit den Blu-rays veröffentlichen. Die Folgen 1-12 stellen wir vorerst wieder online (im Laufe des Tages).

UPDATE: Offenbar handelt es sich bei der Ankündigung in der aktuellen AnimaniA-Ausgabe um eine Ente, denn Kazé hat mittlerweile die Lizenzierung dementiert:

WICHTIGE INFO!
Einen wunderschönen Guten Morgen euch allen!

Einige von euch haben es in den letzten Stunden ja schon mehrfach gepostet und die ersten AnimaniA-Abonnenten haben die neueste Ausgabe ebenfalls schon in ihren Händen.

Leider müssen wir euch enttäuschen, die Aussage ist falsch.

KAZÉ hält nicht die Lizenz an “Guilty Crown”, da sich die Rechtslage leider geändert hat. Mehr können und dürfen wir nicht sagen. Bitte habt dafür Verständnis.

Da diese Umstände erst nach dem Redaktionsschluss der AnimaniA eingetreten sind und sich die neue Ausgabe bereits im Druck befand, möchten wir euch bitten, den Redakteuren keine Vorwürfe zu machen. Wir sind selbst sehr traurig. :-(

Liebe Grüße, euer KAZÉ-Team!

(Quelle: Facebook)

Wir möchten aber darauf hinweisen, dass diese Dementierung nicht bedeuten muss, dass der Anime tatsächlich nicht lizenziert wurde. Der Wortlaut von Kazé ist sehr schwammig formuliert, es kann auch schlichtweg sein, dass die Lizenz ein anderer Publisher erhalten hat. Wir besprechen uns noch intern, wie wir weiter verfahren und ob wir die Downloads sofort wieder online stellen und unsere Arbeit an Guilty Crown fortsetzen.


Ursprüngliche News:

Laut der aktuellen AnimaniA-Ausgabe hat sich der dt. Publisher Kazé offenbar die Rechte an Guilty Crown gesichert. Alle 22 Folgen sollen noch 2012 auf DVD mit deutscher Synchro erscheinen. Von einer Blu-ray-Fassung ist bisher anscheinend noch keine Rede, da Kazé aber dieses Jahr auch Black Lagoon auf Blu-ray rausbringt, besteht wohl zumindest eine geringe Chance. Wie auch schon bei Madoka gilt auch hier: Wer sich eine Blu-ray-Fassung wünscht, soll dies bei Kazé auf Facebook kundtun!

Unsere Downloads werden mit sofortiger Wirkung entfernt. Bitte stellt die Verteilung ein und kauft euch die DVDs (oder evtl. die Blu-rays), wenn euch der Anime gefallen hat! Übrigens bringt Funimation evtl. im Laufe des Jahres in den USA eine Blu-ray-Fassung raus (gibt allerdings noch keinen Termin), wenn Kazé also auf eine Blu-ray-Auswertung verzichtet, können alle HD-Fans darauf zurückgreifen.

Ob wir für GC ein Ersatz-Projekt in unser Programm aufnehmen, kann ich noch nicht genau sagen, wir werden es euch aber wissen lassen, sobald diesbezüglich etwas feststeht.

Quelle: AnimaniA / aniSearch

Autor:
Datum: 31.01.2012
Kategorien: Guilty Crown

  1. 1 | Tanpopo

    Schade, eure Subs haben mir gut gefallen… Aber auch nicht schlecht, denn die Geschichte war ja mehr oder weniger abgeschlossen.

    Bin mal gespannt, wie Kazé damit anstellt.

  2. 2 | Haseo

    Das ist Schade, weil ich eure Subs gerne gucke.
    Hoffen wir das es keine Soul Eater Synchro ist.

    Es gibt noch einen Lupin Film von November, vielleicht wäre das was für euch.

    • 3 | yuu

      Hoffen wir lieber das es keine Haruhi-chan Synchronisation werden wird-.-

      • 4 | Gebbi

        Die letzten Kazé-Synchros, die ich gesehen/gehört hab, waren fast alle klasse (K-On!, Redline, Garden of Sinners), ich bin da also guter Dinge, dass das was Ordentliches wird.

  3. 5 | Bazi

    Und ich habe noch keine Folge von GC gesehen, dann kann ich die schon runtergeladenen 12 Folgen ja gleich wieder löschen und ich warte auf die deutsche DVD/BD.

  4. 6 | HunterZ

    Wie wird sich das auf die Reviews auswirken?
    Wirst du trotzdem noch die Reviews zu GC von Morai und Chinurarete machen oder jetzt darauf verzichten?

    • 7 | Bazi

      Meiner Meinung nach kann man sich das sparen, gibt ja noch andere Projekte von den Gruppen die man nehmen kann.

      Macht jedenfalls keinen sinn einen Sub zu bewerten den man sowieso nicht mehr ansehen kann, es sei denn man geht jetzt auf Seiten wie a-l und sucht danach.

    • 8 | Gebbi

      Die nützen ja jetzt niemandem mehr was, da ich die aber schon vorbereitet habe, hier die Kurzform:

      Chinurarete (Ep. 04):
      Encode: mangelhaft (extremes Banding, starke Artefaktbildung bei Bewegungen)
      Timing: mangelhaft (blendet oft zu spät ein oder zu früh aus, keine Scenetimes, kein Linking)
      Typeset: in der Folge, die ich mir angesehen habe, gab es lediglich eine Note, die vom Styling her überhaupt nicht zum Anime passte, extrem kitschig aussah und einen sehr großen Teil des Bildes verdeckte
      Styling: Comic Sans… muss ich denk ich nichts weiter dazu sagen, Zeilenumbrüche willkürlich gesetzt, oft hängen einzelne Wörter in der Luft rum – positiv: verschiedene Farben für die Sprecher (einige Konturen aber schlecht lesbar)
      Karaoke: ausreichend (Effekte recht hübsch, aber extrem kitschig, überladen und unpassend)
      Übersetzung: Qualität schwankend, aber größtenteils durchschnittlich bis gut, auf jeden Fall definitiv zumutbar – 28 Fehlerscreenshots, hauptsächlich Interpunktions- und Rechtschreibfehler, aber nichts, was den Lesefluss extrem beeinträchtigt
      Endnote: 4+
      Fazit: Aus der Übersetzung hätte man mit einem guten Editor und aufmerksameren QCern definitiv was Ordentliches machen können, schlecht war die Übersetzung nämlich nicht. Der Rest war hingegen leider ein ziemlicher Reinfall.

      Morai (Ep. 05):
      Encode: ungenügend (schlechtester Encode von alle Gruppen, die GC gesubbt haben; völlig zerstörtes Bild, kaum noch Konturen erkennbar, alles extrem verschwommen, grausiges Banding)
      Timing: mangelhaft (Scenetimes sind generell 1-2 Frames am Keyframe vorbeigetimed, oftmals wurden Zeilen zu kurz getimed)
      Typeset: auch in der Folge gab’s nur einen Type, der sah aber relativ passend aus
      Karaoke: sehr gut (OP), befriedigend (ED – an sich hübsch, setzt aber bei der Hälfte der Zeit aus, weil eine Zeile einen Syntaxfehler aufweist)
      Übersetzung: hat mir sehr sehr gut gefallen, liest sich wunderschön flüssig, von den von mir bewerteten Gruppen die beste Übersetzung (unsere ausgenommen, da kann ich nicht objektiv bewerten) – allerdings 16 Fehler-Screenshots mit geringen bis mittelschweren Fehlern
      Endnote: 2-
      Fazit: Wunderschöne Übersetzung, aber leider trotzdem ein handwerklich misslungener Sub, da bei Encode und Timing geschlampt wurde und die QCer nicht besonders aufmerksam waren. Empfohlen hätte ich ihn trotzdem für alle diejenigen, die frustresistent sind.

      Damit hätte sich am Ende folgendes Ranking ergeben:
      1. wir :V (Note: 2+ beim Gastartikel)
      2. Puri (Note: 2)
      3. Morai (Note: 2-)
      4. Sudeki-Honto (Note: 3)
      5. Chinurarete (Note: 4+)
      6. noushi (Note: 6)

  5. 9 | Kyubinoyoko

    Ich weiß nicht, was du dir für eine Version geladen hast, und wann du das getan hast, aber sie scheint steinalt zu sein, denn ich hab mir extra nochmal die Mühe gemacht, die Folge zu überarbeiten, damit du nicht unsere Arbeit von vor einem viertel Jahr bewertest (uns gibt’s gerade mal ein wenig länger als ein halbes Jahr.
    Das hast du jetzt aber anscheinend doch gemacht.

    “Encode: mangelhaft (extremes Banding, starke Artefaktbildung bei Bewegungen)”
    Mit den Artefakten hast du Recht, aber von Banding kann ich nichts mehr sehen, jedenfalls nicht in der neuen Version, und schon gar nicht “extremes Banding”.

    “Timing: mangelhaft (blendet oft zu spät ein oder zu früh aus, keine Scenetimes, kein Linking)”
    Das ist auch schon lange geändert.

    “Typeset: in der Folge, die ich mir angesehen habe, gab es lediglich eine Note, die vom Styling her überhaupt nicht zum Anime passte, extrem kitschig aussah und einen sehr großen Teil des Bildes verdeckte”

    Willst du mich verarschen?
    In der Folge war sehr wohl Typeset drin, und das auch in den älteren Version. Mich würd echt mal interessieren, was du da reviewt hast.

    “28 Fehlerscreenshots, hauptsächlich Interpunktions- und Rechtschreibfehler”
    Dann lad die wenigstens hoch, sonst bringt dein Review überhaupt nichts. Der Anime ist lizenziert, also soll sich auch kein Leecher mehr an deinen Reviews orientieren und einen Lerneffekt hat’s auch nicht, wenn du uns nicht mal die Fehler zeigst.

    • 10 | Gebbi

      Ich weiß nicht, was du dir für eine Version geladen hast, und wann du das getan hast, aber sie scheint steinalt zu sein

      Ich hab die Folge am 21.12. geladen, kurz darauf hatte ich auch das Review vorbereitet, nur bisher keine Zeit für einen Artikel gefunden. Ich bin auch nicht ständig auf eurer Seite und hab entsprechend wohl übersehen, dass ihr die Folgen überarbeitet habt. Was im Prinzip Wurst ist, denn ihr habt die Folge nun mal so veröffentlicht. Ich hätte auch gar keine Zeit dafür, mir noch mal eine v2 dazu anzuschauen. Veröffentlicht es gleich ordentlich oder lebt mit der Bewertung.

      Willst du mich verarschen?
      In der Folge war sehr wohl Typeset drin, und das auch in den älteren Version. Mich würd echt mal interessieren, was du da reviewt hast.

      Habe ich dann wohl übersehen oder vergessen, Screenshots zu machen. Wie gesagt, ist schon ca. einen Monat her. Du hast mich aber auch vermutlich falsch verstanden: Ich habe euch hier nicht angekreidet, dass Types fehlen, sondern meinte mit meiner Aussage lediglich, dass es in der Folge nichts zu typen gab (zumindest hatte ich das angenommen).

      Dann lad die wenigstens hoch, sonst bringt dein Review überhaupt nichts. Der Anime ist lizenziert, also soll sich auch kein Leecher mehr an deinen Reviews orientieren und einen Lerneffekt hat’s auch nicht, wenn du uns nicht mal die Fehler zeigst.

      Ihr wolltet eure Bewertung, ich hab sie euch gegeben. Für eine komplette Auswertung aller Fehler-Screenshots habe ich keine Zeit/Lust (hochladen kann ich sie euch natürlich bei Gelegenheit mal), aber ihr kennt ja meine anderen Reviews und solltet daher wissen, dass ich Fehler verlässlich identifiziere, das gilt auch für euch, da alle Gruppen nach denselben Kriterien fair bewertet werden.

      So, und ansonsten bitte ich euch, mir im IRC die Ohren vollzuheulen, wenn euch was nicht passt, denn hier geht es um die GC-Lizenzierung, nicht um eure Subs. Danke.

  6. 11 | Kyubinoyoko

    “Ihr wolltet eure Bewertung, ich hab sie euch gegeben.”

    Wir wollten …? Bitte? Was?!

    “Ihr wolltet eure Bewertung, ich hab sie euch gegeben. Für eine komplette Auswertung aller Fehler-Screenshots habe ich keine Zeit/Lust (hochladen kann ich sie euch natürlich bei Gelegenheit mal), aber ihr kennt ja meine anderen Reviews und solltet daher wissen, dass ich Fehler verlässlich identifiziere, das gilt auch für euch, da alle Gruppen nach denselben Kriterien fair bewertet werden.”

    Ja, dann lad sie bitte hoch, ich werd schon selbst rausfinden, was falsch ist.
    Mir ist klar, dass in unseren älteren Releases noch weitaus mehr Fehler sind als in unsern jetztigen, aber ich würde gerne wissen, ob noch mehrere Fehler dabei sind, von denen ich nichts wusste, und die ich nicht in der neuen Version korrigiert hatte.

    • 12 | Gebbi

      Wir wollten …? Bitte? Was?!

      Euer Übersetzer marlex hat z.B. in unserem Channel nach dem Review gefragt und ich habe ihm zugesichert, dass ich es noch schreibe.

      Ja, dann lad sie bitte hoch, ich werd schon selbst rausfinden, was falsch ist.

      http://nanaone.net/gebbi/chinu_gc04.7z

      Wenn was unklar ist, wie gesagt -> IRC

  7. 13 | chibi`

    Und wieder ein Anime, der jetzt nur bedingt eine Lizenz verdient hat. Hmpf.

    • 14 | Bazi

      Ich habe den Anime bis jetzt noch nicht gesehen (wobei ich wohl gleich mal Folge 1 ansehen werde als Entscheidunghilfe DVD bei amazon kaufen oder bei lovefilm leihen wenn es rauskommt), aber bisher habe ich eigentlich durchgehend Positives Feedback zu der Serie bekommen.

      Zumindest scheint die Lizenz doch deutlich mehr sinn zu machen als Blood-C zuletzt, wo ich eigentlich immer nur lesen konnte, das es schlecht sei.

      • 15 | chibi`

        Na ja – GC hat ‘ne tolle Optik und einen netten Soundtrack von supercell (Das zweite OP <3). Aber vom Plot finde ich die Serie einfach nicht überzeugend.

        Gut – massenkompatibel ist er wohl…

        • 16 | Bazi

          Gut Massenkompatibel ist bei einer Lizenz natürlich für Kaze und co. das wichtigste.

          Wenn man nicht auf die Verkaufszahlen gucken müsste, könnte man ja auch Mushishi lizensieren weil (für mich) ein Klasse Anime, aber verkaufen würde der sich wohl nicht da einfach zu wenig Aktion, zu langatmig etc. für die Breite Masse.

        • 17 | hokkyokuguma

          Das immer nur so aktionsachen lizenziert werden -_- Also ich hab zwar nur die ersten paar folgen geschaut aber für mich war er nichts. Vielleicht bin ich schon zu alt :/

          • 18 | crimso

            Nur Action-Sachen? Nu ja, das sind halt die Sachen, die den Publishern die Brötchen verdienen. Immerhin hat sich letztes Jahr Universum an Tokyo Magnitude 8.0 gewagt, und das wohl *vor* dem realen Erdbeben in Japan.

  8. 19 | PlexVenix

    Und da haben wir das Vorzeigebeispiel einer geschenkten Lizenz.

  9. 20 | Kuse

    Mmh,
    dann hoffen wir mal, dass es auch BDs geben wird.
    Wollte eigentlich auch schon seit Ewigkeiten reinschauen …
    Aber dafuer reichen ja die ersten beiden Folgen ^^

  10. 21 | Wetter

    War irgendwie klar, das Kaze son 0815 Crap kauft, solangs noch heiß ist.

    (hab CC nach Epi 4 gedropped)

  11. 23 | klose91

    Hm, irgendwie schade, aber hoffe mal, dass Kazé die Synchronisation halbwegs hinbekommt, bei Maid-sama und vielen anderen war’s ja nicht gerade der Hit.

  12. 24 | Enkidu

    >>Ob wir für GC ein Ersatz-Projekt in unser Programm aufnehmen, kann ich noch nicht genau sagen, wir werden es euch aber wissen lassen, sobald diesbezüglich etwas feststeht.<<

    Macht am besten kein neues, sondern eins der aktuellen Fertig :D

    • 25 | Bazi

      Ich wäre dafür das ihr einfach mit dem geplanten Projekt Shinryaku?! Ika Musume anfangt und nichts anderes anfangt, zumal zumindest die aktuelle Season sowieso nichts gutes mehr hat.

      • 26 | Sola

        Das Team von GC ist nicht das gleiche wie das von Ika.

        • 27 | Bazi

          Da das GC Team ja jetzt Zeit hat ;-)

          • 28 | Sola

            Warum wird das wohl ein anderes Team sein? Richtig, weil die Leute unterschiedliche Interessen haben … :V

          • Verdammt, Sola war zu schnell :<
            Das wollte ich auch grad schreiben xD

          • 30 | Bazi

            @ Sola

            Ist mir schon klar, der Smilie ist ja nicht aus Langeweile da ^^

  13. 31 | miau

    CANNOT FAP TO THIS

  14. 32 | Cyril

    Och kommt, so schlimm wird das schon nicht werden.
    Die Songs werden wohl kaum auf deutsch eingesungen werden und so viel gesprochen wird eh nicht.
    Und der Anime kann eigentlich nur gewinnen, wenn die Oma Schuh nicht mehr klingt, als würde er gerade an seinen Tränen ersticken.

    • 33 | chibi`

      Hör mir bloß uff… Allein die Vorstellung das es rein theoretisch möglich ist! Also das einsingen der Songs in Deutsch!

  15. 34 | Rocky

    Ach kommt, als Kazé davon Wind bekam, dass Guilty Crown deutschsprachigen Soundtrack enthält, musste die Serie einfach unter ihre Fittiche. ;)

    Wer’s nicht glaubt bzw. nicht weiß: http://www.youtube.com/watch?v=OBYxVHbnUCA&amp;

    • 35 | DjKnuX

      Dem glaube ich nicht so ganz:
      Erstens handelt es sich bei deinem Post eher um einen Fandub, dieser wird garantiert nicht verwendet.
      Aber zweitens, die Lizenz ist jedoch nun sowieso Geschichte. Kaze hat soeben bekanntgegeben (ref. Facebook), dass sie die Serie doch nicht veröffentlichen werden bzw. können. :x

      • 36 | Gebbi

        Ich hab eure beiden Kommentare mal in den richtigen Artikel verschoben, bei Another haben die ja nichts zu suchen ^^

        Erstens handelt es sich bei deinem Post eher um einen Fandub, dieser wird garantiert nicht verwendet.

        Nope, du irrst dich, das ist kein Fandub, sondern der Originalsong, der genau so auch in der Serie läuft. Die Japaner haben da halt mal Deutsch gesungen (mit typisch beschissener Aussprache ^^).

        • Na ja, zur “Ehrenrettung” der Japaner sollte man anmerken, dass das Mädel natürlich keinen deutschen Text zum Singen vorgelegt bekommt, denn damit kann sie schon wegen Umlauten etc. nix anfangen.

          Normalerweise bekommt sie das in Katakana hingelegt.

          Also statt “Regentropfen sind meine Tränen” dann z.B.

          レゲントロプフェンシンドメイネトラエネン

          Das liest sich

          “Regentoropufen sindo meine Toraenen”

          und genau so klingt es dann auch – zuzüglich dem Umstand, dass im japanischen gern Vocale verschluckt werden, was dann im Deutschen nicht so gut kommt. ^^

          • 38 | Gebbi

            Um… Wohl eher:

            レゲントロップフェンシンドマイネトレエネン
            regentoroppufen shindo maine toreenen

            *klugscheiß* :ugly:

    • 39 | blub

      für mich klingt das fast nach einem fall für agathe bauer xD

      versuch das gesinge mal rauszuhören wenn die karaoke nicht dabei steht :>

  16. 40 | blub

    ich fand den anime nicht so schlecht wie er gemacht wird.
    tatsache ist das man bisher nicht auch nicht wirklich sagen kann wie komplex die story nun wirklich ist, da man das ende immer noch nicht wirklich absehen kann!

    generell kann ich zu dem anime nur sagen das ich ihn mir kaufen würde, allerdings NUR auf bd. (stil und animation finde ich ausgezeichnet)

  17. Und der Anime kann eigentlich nur gewinnen, wenn die Oma Schuh nicht mehr klingt, als würde er gerade an seinen Tränen ersticken.

    Endlich mal ein wirklich gutes Argument für deutschen Dub. ^^

    Oma Schuh ist zwar bei weitem noch nicht so schlimm, wie die unerträgliche Heulsuse von Mirai Nikki, aber es hat schon gereicht, um aggressiv zu werden.

  18. 42 | DigiFox

    WICHTIGE INFO!
    Einen wunderschönen Guten Morgen euch allen!

    Einige von euch haben es in den letzten Stunden ja schon mehrfach gepostet und die ersten AnimaniA-Abonnenten haben die neueste Ausgabe ebenfalls schon in ihren Händen.
    Leider müssen wir euch enttäuschen, die Aussage ist falsch.

    KAZÉ hält nicht die Lizenz an “Guilty Crown”, da sich die Rechtslage leider geändert hat. Mehr können und dürfen wir nicht sagen. Bitte habt dafür Verständnis.
    Da diese Umstände erst nach dem Redaktionsschluss der AnimaniA eingetreten sind und sich die neue Ausgabe bereits im Druck befand, möchten wir euch bitten, den Redakteuren keine Vorwürfe zu machen. Wir sind selbst sehr traurig. :-(

    Liebe Grüße, euer KAZÉ-Team!

    ————–

    Also gibts weiter subs? :P

    • Die haben gelesen, dass den alle scheiße finden und schnell den Vertrag zerissen. ^^

  19. 44 | DigiFox

    Das wirds sein. Wäre jetzt auch schon etwas schräg, wenn NO schon alles gelöscht hätte an zukünftigen Episoden :-P
    Vielleicht kommen aber dann noch die restlichen Reviews.

    aniSearch kopiert eh nur von anderen Seiten und “klaut” News, die als Quelle zu nutzen ist auch nicht sonderlich gut :< Animania ist zwar was anderes, aber so lang es der Publisher nicht meldet, bringt wohl son Aufschrei überhaupt nix. Wie man sieht, war er umsonst.

  20. 45 | Sola

    Haha, war ich wohl etwas voreilig die ganzen Lossless zu löschen x)

    • 46 | Rocky

      Oh je, du arme Sau. XD

    • 47 | Wetter

      Sag einfach deine Platten sind voll.

      Oder setzt durch das Gebbi aufhören soll auf AnimaniA zu hören.
      Ist ja nicht das erste Mal das sie sich so ein Fail leisten.
      Ist natürlich tolles Futter für Leute wie mich, die schon immer gesagt haben, das man gefälligst auf die Offizielle Aussage der Publisher warten soll, egal ob die erst 8 Monate nach Bekanntgabe von AnimaniA das ne Liz existieren soll, das auch wirklich bestätigt wird.
      Nicht unser Problem wenn die Publisher “Kommunikation mit den Fans” nicht wahrnehmen können/wollen/whatever.

      ^^

  21. 48 | Mai

    Das es nen Kandidat ist fürs Liz war mir eigendlich lange klar, auch das wohl Kaze dann am wahrschenlichsten ist.

    Lustig ja wirklich das ich auch mit der Vermuttung Recht hatte, das die Melundung von dr Ani nicht stimmt….tja hat Kaze halt zu früh geprallt damit. xd

    Die Dementierung ist im übrigen bei Kaze Facebook-site genauso wie im Forum gepostet; es ist also 100%ig sicher.

    Von dem her ist dann egal woher anis das hat, wenn das ja direkt von ihnen so ausgesagt wurde.

    -
    Lustig ja auch die Tatsache, das auch die B-C liz noch nicht sicher sind…wie man auf fs Site in der News jetzt sehen kann….
    tja das bestätigt nur wieder, das was ich schon immer wusste, man sollte der Ani wegen liz nicht trauen.

    (Auch wenn sie bei der GC Sache nix dafür können…)

  22. 49 | control

    Die Aussage finde ich aber ganz schön schwammig:

    „KAZÉ hält nicht die Lizenz an “Guilty Crown”, da sich die Rechtslage leider geändert hat. Mehr können und dürfen wir nicht sagen“

    Heißt das jetzt es wird gar nicht lizensiert oder nur KAZE bekommt die linzenz nicht!?

    Auf jeden Fall lässt die Aussage sehr viel Spielraum für Spekulationen.
    ahh verd……

    • 50 | Bazi

      Sehe ich ähnlich, wird jetzt natürlich jede Sub Gruppe freuen, wieder mit GC anzufangen, wenn nach der Aussage der Anime doch stark auf der Kippe zur Lizenz steht.

      Als Leecher würde ich ja sagen sofort los subben, aber wäre ich Subber, würde ich jetzt erstmal 1-2 Wochen was anderes machen und schauen ob sich kurzfristig was tut.

      • 51 | chibi`

        Das würde meiner Meinung nach allerdings gegen jegliche Moral als Fansubber gehen. Wenn wirklich noch verhandelt wird, oder ein anderes Label womöglich die Lizenz bekommt, sollte man das Projekt einfach auch auf den Friedhof lassen…

        Nur weil die Lizenz noch nicht in Dach und Fach ist, muss man direkt weitermachen. Weiß auch nicht wieso das die Fansubber groß freuen sollte: Es geht ja darum Anime in Deutschland bekannt zu machen, und nicht darum, möglichst weit zu kommen um im Nachhinein für tausende Leecher den Grund zu nehmen, sich das Zeug zu kaufen.

        • 52 | Bazi

          Deshalb habe ich ja geschrieben, das ich als Subber erstmal 1-2 Wochen warten würde ob sich was tut.

  23. 53 | Digiflash

    Schade, dass es doch nicht mit Guilty Crown geklappt hat. Dennoch finde ich die Aussage von Kazé mal wieder sehr schwammig. Was heißt “die Rechtslage hat sich geändert”? Kann man nicht einfach schreiben, “wir haben die Lizenz leider nicht bekommen” oder so? Na ja…vllt. kommts ja doch noch irgendwann^^

  24. 54 | Gebbi

    News-Update~

    Wir möchten aber darauf hinweisen, dass diese Dementierung nicht bedeuten muss, dass der Anime tatsächlich nicht lizenziert wurde. Der Wortlaut von Kazé ist sehr schwammig formuliert, es kann auch schlichtweg sein, dass die Lizenz ein anderer Publisher erhalten hat. Wir besprechen uns noch intern, wie wir weiter verfahren und ob wir die Downloads sofort wieder online stellen und unsere Arbeit an Guilty Crown fortsetzen.

  25. 55 | chibi`

    Vielleicht hat ja Animax fürs TV-Programm zugegriffen ;D

  26. 56 | Mai

    Nja mag ja nix neues sein das die sich etwas unklar ausrücken.

    Aber hätte es jemand anders liz, dann hätten sie zumindest das gesagt. (Und das wäre auch nen komischer Grund, wenn sie ja vorher schon so sciher sein konnten das sie die liz haben, das sogar ne Newsmeldung an die Ani ging)

    Genauso das sie noch daran arbeiten, wird nicht so klar gesagt.

    Ich würde eher davon ausgehen das es an den Japanern liegt und die halt erst mal keine liz wollen (das so bald nichts im Ausland kommen darf weiß man ja eh)….sicher kann man auch höhere Lizkosten rausholen wenn eine Serie schon komplett ist und erfolgreicher zu Hause.
    Jedenfalls scheinen die Japaner wohl irgendwie ihre Regeln noch verschärft zu haben, evtl ja auch nur manche Studios etc.

    Mich hat so einen frühe liz eigendlich schon auch gewundert, und auch die Aussage das es schon so bald (also im laufe diesen Jahres) losgehen sollte…weil in Japan doch noch garnicht soviel auf DVD/BD rausgekommen sein kann.

    Und bei Ano no Exorcist ging das ja auch nicht mit dem so schnell nach der liz was bringen…

    Könnte genauso sein das die Japaner es später selber rausbringen möchten..man weiß ja nie.

    • 57 | chibi`

      “Zurückhalten”? Hmm. Wüsste nicht warum. In den Staaten werden viele Serien auch sehr zeitnah lizenziert. So hat FUNimation die Serie ja schon letztes Jahr lizenziert und auch schon eine DVD/BD für 2012 angekündigt…

      Die Tatsache das man “nichts näheres” sagen kann, lässt halt viel Raum für Spekulationen. Ich meine man könnte ja direkt gerade heraus sagen, dass es nicht geklappt hat. Aber so..?

  27. 58 | Gebbi

    Update 2:

    Uns wurde mittlerweile bestätigt, dass zum aktuellen Zeitpunkt kein deutscher Publisher die Rechte an Guilty Crown besitzt. Es wurde allerdings weder dementiert noch bestätigt, dass noch Verhandlungen laufen könnten. Da wohl feststeht, dass aktuell von mindestens einem Publisher Interesse an Guilty Crown besteht, werden wir unseren Fansub vorerst nicht fortsetzen, da unser Ziel, einen Publisher auf den Anime aufmerksam zu machen, erreicht wurde. Wenn sich bis zum Erscheinen der Blu-rays nichts tut, werden wir die Folgen 13-22 mit den Blu-rays veröffentlichen. Die Folgen 1-12 stellen wir vorerst wieder online (im Laufe des Tages).

    • 59 | chibi`

      Ist irgendwie auch nichts halbes und nichts ganzes. Lasst die Episoden doch offline… Ansonsten könnt ihr es auch direkt weitersubben…

  28. 60 | Wetter

    :atomrofl:

  29. 61 | Gebbi

    Downloads wieder online.
    Batchtorrent Folge 1-12: http://www.nyaa.eu/?page=torrentinfo&tid=282465

  30. 62 | poto

    3 Monate hat es gedauert bis ich die ersten beiden Episoden angeschaut habe.

    Optisch, auf jeden Fall gelungen.
    Inhaltlich, naja, shonen-schlagmichtot mit nackte Ärsche, Blut und Eingeweide.
    Und ich komme nich drum herum zu sagen, dass das Mädel mindestens zu 85% Rei Ayanami sein könnte.

    Geschmackssache natürlich, aber das hat wohl am ehesten eine Chance auf dem deutschen Markt.

    Rinne no Lagrange wäre auch so ein Kandidat. Da wird nicht alles so toternst genommen.

    Wobei ich mir lieber Arakawa under the bridge, Detroit Metal City oder Toradora ansehe.

    Übrigens, weiß eigentlich irgendjemand was aus Bakuman geworden ist?
    Lizenziert und….. never to be heard of again.

    • 63 | Gebbi

      Übrigens, weiß eigentlich irgendjemand was aus Bakuman geworden ist?
      Lizenziert und….. never to be heard of again.

      Das kommt noch, wurde nur viel zu früh angekündigt ^^

  31. Yup, Bakuman ist in Arbeit, also keine Totlizenz.

  32. 65 | darkerfan22

    passt hier nicht, aber wann macht ihr Shinryaku! Ika Musume II. darauf freue ich mich.

    • 66 | Eomyn

      Irgendwann, wenn die Welt reif ist.

      • 67 | darkerfan22

        ist sie doch schon längst, und der papst hat mich gestern angerufen und gesagt du MUSST es machen, bevor massiv in deinên ghetto kracht… der arme mond!

  33. 68 | nexu

    Das klingt nach einer Verschwörung… -.-
    War im siebten Himmel, als ich hörte Guilty Crown würde in Deutschland lizensiert werden. Der Anime war schon auf meiner Kaufliste! Wie nicht all zu selten bleiben solche Projekte in dieser Situation auf Eis liegen und am Ende nimmt sich niemand die Lizenz…

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.