Auch dieses Jahr öffnet Leipzig wieder die Pforten für Manga- und Animebegeisterte aus ganz Deutschland. Natürlich halten auch diverse Publisher einige Überraschungen bereit.

Wir sind für euch live beim Panel von KSM Anime auf dem Schwarzen Sofa. Ab 10:30 Uhr geht’s los.

Neuigkeiten:

  • 10:30 Uhr: Das Panel beginnt. 
  • 10:31 Uhr: Digimon Adventure tri Film 1 startet am 21.5.2017 im Kino (als einmaliges Event). 
  • 10:33 Uhr: Naruto Spin-off: Rock Lee and his Ninja Pals ab Anfang 2018 bei KSM.
  • 10:34 Uhr: The Instructor Areal Combat Wizard Candidates erscheint voraussichtlich ab Herbst 2017 bei KSM.
  • 10:36 Uhr: Rakudai Kishi no Cavalry erscheint voraussichtlich im Sommer 2018 bei KSM.
  • 10:39 Uhr: Akagami no Shirayuki-hime erscheint mit Staffel 1 und 2 voraussichtlich Anfang 2018 bei KSM.
  • 10:44 Uhr: Es wird kein weiteres Kino-Event zum Yu-Gi-Oh! Film geben. Der Home-Video-Release wird voraussichtlich im September 2017 stattfinden.
  • 10:50 Uhr: Interesse am Boruto-Anime besteht seitens KSM, aber genaue Angaben zur Lizenzierung können nicht gemacht werden. 
  • 10:53 Uhr: Ein Zuschauer meint, er habe im UCI in Dresden ein Werbeposter zum No Game No Life Film gesehen. KSM dementiert aber, dies aufgehängt zu haben. 

Weiterlesen

Gepostet von am 25.03.2017 | 1 Kommentar

Auf der offiziellen Webseite zum kommenden TV-Ecchi-Anime sin Nanatsu no Taizai (zu deutsch: Die neuen sieben Todsünden) wurde nun ein zweiter Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt unter anderem den Opening-Song My Sweet Maiden.

Die Geschichte der Serie handelt von stolzen Erzengel Lucifer, welcher sich Gott wiedersetzt und dafür als gefallener Engel in die Tiefen der Hölle verbannt wird. Auf ihrem Weg trifft Lucifer dabei auf ein Erdenmädchen namens Maria, welcher ihr hilft. In der Hölle angekommen, erzählt ihr Leviathan von den sieben sterblichen Todsünden, den sieben dämonischen Herrschern der Hölle. Nachdem diese Lucifers Kräfte versiegeln macht sie sich gemeinsam mit Maria auf, die sieben Todsünden zur Strecke zu bringen. 

Das Produktionsteam setzt sich wie folgt zusammen:

● Studio: TNK & Artland
● Regie & Drehbuch: Kinji Yoshimoto
Animationsregie: Sachiko Yasuda, Masaru Koseki & Junji Goto
● Charakterdesign: Niθ & Sachiko Yasuda

In den Sprecherrollen wurden bereits bekanntgegeben:

Eri Kitamura als Lucifer
Akane Fujita als Leviathan
Arisa Sakuraba als Satan
Ai Kakuma als Belphegor
Youko Hikasa als Mammon
Yui Ogura als Beelzebub
Chiaki Takahashi als Asmodeus
Azusa Tadokoro als Astaroth, Dämonenkönigin der Melancholie
Shizuka Itou als Belial, Dämonenkönigin der Prahlerei
Megumi Toda als Maria Totsuka

Die Serie startet am 14. April auf dem japanischen Sender AT-X.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 23.03.2017 | Keine Kommentare

Kurz vor meinem Urlaub geht’s noch einmal in die Welt … Wie heißt die eigentlich? Egal ¯\_(ツ)_/¯!

Wir spielen heute noch mal eine kleine Runde Utawarerumono. Wo wir letztes Mal stehen geblieben sind, weiß ich gar nicht mehr so recht. Aber das ist auch nicht so wichtig. Im Zweifelsfall treffen wir bestimmt irgendwelche süßen Katzen- oder sonstige Tiermädchen. Dafür hab ich einfach ein Händchen ¯\_(ツ)_/¯.

Montag, 27.02.2017, ab 20 Uhr

Auf NanaOne oder Twitch einschalten
und einfach mal ¯\_(ツ)_/¯!

(Für den Chat wird unser Discord-Server genutzt. Dieser ist für die Zeit des Montagsstreams über einen Bot mit dem IRC verbunden, so dass auch Nutzer im IRC mit Discord-Nutzern chatten können und umgedreht.)

PS: Aufzeichnungen vergangener Streams gibt es hier oder auf Twitch.

Weiterlesen

Gepostet von am 27.02.2017 | Keine Kommentare

Auf dem gestrigen Konzert Aqours First LoveLive! ~Step! ZERO to ONE~ wurde eine zweite Staffel zur Idol-Serie Love Live! Sunshine!! angekündigt.

Weiterhin wird es ein zweites Live-Konzert geben. Unter dem Namen Love Live! Sunshine!! Aquors 2nd Love Live! Happy Party Train Tour wird die Idolgruppe Aqours erstmalig in drei verschiedenen Städten halt machen: am 5. und 6. August in der Nippon Gaishi Hall in Nagoya, am 19. und 20. August in der World Memorial Hall in Kobe und am 29. und 30. September im Seibu Prince Dome in Saitama. Lotterie-Tickets hierfür finden sich in den Volume 5 und 6 der ersten Staffel Love Live! Sunshine!!.

Die Geschichte der Serie wird wie folgt beschrieben:

Im Vorgänger Love Live! School Idol Project! gelang es den Mädels der Otonokizaka Academy, mittels ihrer selbst gegründeten Idol-Gruppe μ’s die Schließung ihrer Schule abzuwenden. Neue Schule, gleiches Problem: Auch die quirlige Chika Takami möchte sich in Love Live! Sunshine!! nicht mit der drohenden Schließung ihrer wunderschön am Meer gelegenen Uranohoshi Girls’ High School abfinden. Da sie außerdem ein glühender Fan von μ’s ist, nimmt sie sich kurzerhand ein Beispiel und gründet ihre eigene Schul-Idolgruppe. Schon bald heißt es: Bühne frei für Aquors!

Die zweite Staffel wird ab Herbst 2017 im japanischen TV laufen.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 26.02.2017 | Keine Kommentare

Auf der offiziellen Webseite zum Anime The Silver Guardian (jap. Titel: Gin no Guardian) wurden neue Infos zur Serie enthüllt.

So werden die Protagonisten Suigin Riku (links) und Rei Riku (rechts) von Jun Fukuyama und Yuka Saitou gesprochen.

Die Geschichte der Serie handelt von den beiden Oberschülern Suigin und Rei Riku, welche ebenfalls Profi-Gamer sind. Eines Tages finden sie sich in der virtuellen Welt des neuen Spiels Grave Buster wieder. Dort muss Suigin die Rolle eines Guardian einnehmen, welcher die Gräber der Gotter vor Grabräubern beschützt, um so Rei zu retten.

Das Produktionsteam setzt sich wie folgt zusammen:

● Studio: Haoliners
● Regie: Masahiko Ohkura
● Drehbuch: Masahiko Ohkura, Hidefumi Kimura
● Charakterdesign & Animationsregie: Yoshiaki Tsubata
● Musik: Minako Seki

Der Anime wird am 1. April auf dem jap. Sender Tokyo MX starten.

Quelle: ANN, CR

Weiterlesen

Gepostet von am 24.02.2017 | Keine Kommentare

Publisher peppermint anime verkündete in heute in seinem Hangout u.a. Infos zur ersten Volume von Erased und den deutschen Sprechercast des Animes.

So wird der Veröffentlichung neben den ersten sechs Folgen auch noch ein Booklet sowie der Soundtrack zur Serie beiliegen.

Die Sprecherbesetzung sieht wie folgt aus:

Kim Hasper als Satoru Fujinuma
Claudia Schmidt als Satoru Fujinuma (Kind)
Kristina Tietz als Kayou Hinazuki
Sonja Spuhl als Sachiko Fujinuma
Yvonne Greitzke als Airi Katagiri
Arne Stephan als Gaku Yashiro
Silvia Mißbach als Akemi Hinazuki
Bastian Sierich als Jun Shiratori
Melinda Rachfahl als Kenya Kobayashi
Josephine Schmidt als Kazu
Lina Rabea Mohr als Osamu
Charlotte Uhlig als Hiromi

Die Geschichte der Serie wird wie folgt beschrieben:

Satoru Fujinuma hat eine besondere Gabe: Wenn Menschen in seiner Umgebung etwas Schlimmes passiert, springt er in der Zeit zurück und versucht dieses Unglück zu verhindern. Leider hat er seine Sprünge jedoch nicht unter Kontrolle und ist seiner Gabe somit in gewisser Weise ausgeliefert.
Als seine Mutter umgebracht wird und ihn sein nächster Sprung nicht nur ein paar Minuten in die Vergangenheit versetzt, sondern gleich mehrere Jahre, gerät sein Leben mehr und mehr außer Kontrolle. Kann Satoru durch das Verhindern von Entführungen und Morden im Jahr 1988 seine eigene Zukunft beeinflussen…?
Tomohiko Ito, der Regisseur der Erfolgsserie „Sword Art Online“, liefert mit „Erased – Die Stadt, in der es mich nicht gibt“ ein neues, extrem spannendes Meisterwerk ab, welches auf dem gleichnamigen Manga von Kei Sanbe basiert.

Die Serie erscheint ab dem 31.03.2017 auf DVD und Blu-ray.

Quelle: AKIBA PASS SHOP

Weiterlesen

Gepostet von am 24.02.2017 | Keine Kommentare

Der Kurzanime Nobunaga no Shinobi wird diesen Frühling fortgesetzt. Das berichtete das Young Animal Magazine.

Die Adaptation des 4-Panel-Mangas von Naoki Shigeno dreht sich rund um die junge Chidori, die als Ninja den Traum hegt, dem Feldherren Oda Nobunaga behilflich zu sein.

Der Sprechercast umfasst:

Inori Minase als Chidori
Wataru Hatano als Oda Nobunaga
Kappei Yamaguchi als Hideyoshi
Ayumu Murase als Sukezou
Chiaki Takahashi als Kichou
Suzuko Mimori als Oichi
Rie Kugimiya als Nene
Yuji Ueda als Saitou Tatsuoki
Daisuke Hirakawa als Takanaka Hanbee
Shuuta Morishima als Maeda Toshiie & Gyuuichi Outa
Naoko Matsui als Matsu
Toru Ohkawa als Shibata Katsuie
Tomokazu Seki als Mori Yoshinari & Imagawa Yoshimoto
Fukushi Ochiai als Imagawa Ujizane

Animiert wird die Serie von TMS Entertainment unter der Regie von Akitaro Daichi. Die Charakterdesigns steuert Junko Yamanaka bei.

Der Anime startete am 4. Oktober im japanischen TV.

Quelle: CR

Weiterlesen

Gepostet von am 21.02.2017 | Keine Kommentare

Seite 1 von 5612341020Letzte »