Die beiden Synchronsprecher Rie Takahashi und Jun Fukushima kündigten ein neues Animeprojekt zu KonoSuba an.

Die beiden Sprecher, die jeweils Megumin und Kazuma im Anime ihre Stimme leihen, verkündeten gestern in Ihrem Radioformat auf HiBiKi an, dass ein neues animiertes Projekt der etwas anderen Fantasy-Comedy-Reihe bevorsteht. Das genaue Format des Animes wurde jedoch nicht bekanntgegeben. Die Fans müssen also immer noch um ihre erhoffte dritte Staffel bangen.

Anisearch beschreibt die Geschichte der Serie wie folgt:

Kazuma Satou wäre eigentlich an einem Autounfall gestorben. Doch er wachte wieder auf und findet sich bei einem hübschen Mädchen wieder, das sich selbst als Göttin vorstellt. Noch verwirrt fragt diese ihn, ob er mit ihr in eine andere Welt kommen möchte, jedoch darf er nur eine Sache mitnehmen. Das erweist sich als ziemlich schwierig, denn in seinem bisherigen Leben war er ein wahrer Hikikomori und ebenso ein Hardcore-Fan von Anime, Manga und Videospielen. Kazuma wählt schlussendlich die Göttin und damit startet er seine Reise.
Angekommen in der neuen Welt beginnt er zuerst mit der Suche nach Nahrung, Kleidung und einer sicheren Unterkunft, denn diese Welt wird von einem Dämonenkönig regiert. Kazuma möchte eigentlich nur in Frieden leben, doch die Göttin wirft ein Problem nach dem anderen auf, sodass die Dämonenarmee schon ein Auge auf ihn geworfen hat. Wird Kazuma glücklich in seiner neuen Umgebung und schafft er es, sein bisher friedliches Leben dort weiterzuführen?

KonoSuba bekam bereits im Januar 2016 seinen ersten Anime spendiert und im Januar diesen Jahres lief bereits die zweite Staffel im japanischen TV.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 26.07.2017 | Keine Kommentare

Nach einer ungewollt langen Frühlingspause (fast auf den Tag genau 3 Monate) verabschieden wir uns (vorerst) von Utawarerumono und kommen zu dem Titel, auf den ihr alle schon sehnsüchtig gewartet habt: die dritte und letzte Ausgabe des Bäckers feuchtesten Sodomietraums, NEKOPARA Vol. 3.

Ich freu mich schon richtig drauf. Es wird Herzschmerz geben, massig Körperflüssigkeiten werden aus jeder Himmelsregion des Körpers fließen (vor und im Monitor) und das Allerwichtigste: CINNAMON!!
Haltet das Bewerbungsformular zum Konditorlehrling also griffbereit!

Montag, 10.07.2017, ab 21 Uhr

Auf NanaOne einschalten 
und Bewerbungen bitte an gibe-konditorlehre-plox@nanaone.net.

(Für den Chat wird wie immer unser Discord-Server genutzt. Dieser ist für die Zeit des Montagsstreams über einen Bot mit dem IRC verbunden, so dass auch Nutzer im IRC mit Discord-Nutzern chatten können und umgedreht.)

PS: Aufzeichnungen vergangener Streams gibt es hier oder auf Twitch.

Weiterlesen

Gepostet von am 10.07.2017 | 2 Kommentare

Lange Warteschlangen, schrille Live-Acts und über ein Dutzend Maids: Das ist die Dokomi. NipaH und ich waren auch dieses Jahr für euch vor Ort und haben natürlich wieder höchst kompetent geprüft, was Deutschlands größte Anime- und Manga-Convention so zu bieten hat.

Weiterlesen

Gepostet von am 07.06.2017 | Keine Kommentare

Auf der offiziellen Webseite zum kommenden Sport-Anime DIVE!! wurde ein erstes Promo-Video veröffentlicht. Darin werden die Sprecher vorgestellt und der Starttermin am 6. Juli wird offenbart.

Die Geschichte der Novel handelt vom Mizuki Diving Club (kurz: MDC). Dieser steht wegen finanzieller Probleme kurz vor der Schließung. Der momentane Vorsitzende kann den Sponsor des Klubs nur damit überreden, den Klub nicht zu schließen, indem er ihm ein Versprechen gibt: Eines der Mitglieder schafft es im nächsten Jahr zu den Olympischen Spielen und wird als Vertreter Japans antreten.

Das Produktionsteam setzt sich wie folgt zusammen:

● Studio: ZERO-G
● Regie: Kaoru Suzuki
● Drehbuch: Touko Machida
● Charakterdesign: Suzuhito Yasuda

In den Sprecherrollen finden sich:

Yuuki Kaji als Tomoki Sakai
Takahiro Sakurai als Youichi Fujitani
Yuuichi Nakamura als Shibuki Okitsu
Kaori Nazuka als Kayoko Asaki
Ryota Ohsaka als Ryou Ouhira
Kouki Uchiyama als Reiji Maruyama
Tomokazu Sugita als Atsuhiko Yamada
Yuusuke Kobayashi als Sachiya Yoshida

Die zugehörige Novel, auf welcher der Anime basiert, wurde von 2000 bis 2002 veröffentlicht und umfasst insgesamt 4 Bände.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 27.05.2017 | Keine Kommentare

In der Juli-Ausgabe der Manga Time Kirara Carat wurde am Donnerstag eine Animeadaption zu Miyuki Nakayamas 4-Panel-Manga Blend S angekündigt.

A-1 Pictures stellte dafür heute nun eine offizielle Webseite online. Auf dieser gibt es bereits ein erstes Key Visual (s. oben) und eine Liste des Produktionsteams zu sehen.

Das Team setzt sich wie folgt zusammen:

● Studio: A-1 Pictures
● Regie: Ryouji Masayama
● Drehbuch: Go Zappa
● Charakterdesign: Yousuke Okuda

Die Geschichte des Mangas handelt von der jungen Maika, welche als Bedienung in einem Café anfängt. Dort wird den Angestellten jeweils eine Eigenschaft wie „Tsundere“ oder „kleine Schwester“ zugewiesen, welche sie dann auch spielen müssen. Maika erhält dabei die Rolle der „Do S“, also der harten Sadistin und muss nun eine unbarmherzige Persönlichkeit an den Tag legen.

Die Serie soll ab Oktober im japanischen TV laufen.

Quelle: ANN, ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 27.05.2017 | 1 Kommentar

Auf der offiziellen Webseite zur Adult-Visual-Novel-Adaption Nora, Princess, and Stray Cat (jap. Titel: Nora to Oujo to Noraneko Heart) wurde am Freitag der Starttermin bekanntgegeben. Demnach wird der Kurzanime im Sommer im japanischen TV anlaufen.

Außerdem wurden das Produktionsteam und zahlreiche Sprecher bekanntgegeben. 

● Regie: Kenshirou Morii (Wake Up, Girls Zoo!)
● Drehbuch: Hato
● Ursprungswerk: Harukaze

Für die Charaktere wurde jedoch ein komplett neuer Cast aufgestellt:

Natsumi Takamori als Patricia des Endes
Eri Sendai als Michi Kuroki
Yuu Asakawa als Shachi Yuuri
Atsumi Tanezaki als Yuuki Asuhara
Yuri Yamaoka als Nobuchina Takada
You Taichi als Lucia des Endes
Ayuru Ouhashi als Yuracia des Endes
Juri Kimura als Tanaka-chan
Takeaki Masuyama als Ida

Die  Geschichte des Spiels dreht sich um den Oberschüler Nora Handa, dessen Mutter ein Mädchen namens Shachi Yuuri adoptiert. Shachi ist jünger als Nora und hat ihre Mutter verloren. Nachdem sie nicht mehr bei ihrem Vater leben konnte, wird sie fortan in der Familie Handa aufgezogen.
Eines Tages trifft Nora auf dem Weg zur Schule ein Mädchen namens Patricia im Park. Sie behauptet, die Prinzessin der Unterwelt zu sein und alles Leben auf der Erde auslöschen zu wollen. Doch in dem Moment, da sie das erste Mal jemanden berührt, fällt sie in Ohnmacht und Nora sieht sich gezwungen, sich um die zu kümmern. Patricia möchte von ihm die Geheimnisse des Lebens erfahren, doch Nora möchte ihr erst einmal erklären, was es mit dem Schmuddelheft, welches sie beide im Park gefunden haben, auf sich hat.

Im Anime küssen sich die beiden versehentlich, woraufhin Nora in eine schwarze Katze verwandelt wird und Patricia ihn zu sich nach Hause nimmt. Fortan wechselt Nora regelmäßig zwischen seiner menschlichen und seiner Katzengestalt.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 21.05.2017 | Keine Kommentare

Über das Cover der Juliausgabe des Megami Magazine wurde ein neuer Original-Anime angekündigt. Bei diesem handelt es sich um ein Werk von niemand Geringeren als dem Novel-Autor Hajime Kamoshida (The Pet Girl of Sakurasou) und dem Künstler Kiseki Himura (Tawawa on Monday).

Ein Titel und eine Handlung sind bisher noch nicht bekannt. Lediglich ein Key Visual gibt einen ersten Eindruck in das Projekt.

Die Produktion übernimmt das Studio Pine Jam, welche auch bereits Tawawa on Monday und Mahou Shoujo Nante Mou Ii Desu kara animiert haben. Kamoshida wird sich um das Drehbuch kümmern, während Himura das Charakterdesign entwirft.

Quelle: CR

Weiterlesen

Gepostet von am 16.05.2017 | Keine Kommentare

Seite 1 von 5912341020Letzte »