Wie mediabiz.de berichtet, haben VIZ Media Switzerland und seine deutsche Vertriebstochter AV Visionen auf der Berlinale 2017 den Erwerb der Lizenz an dem Film A Silent Voice (jap.: Koe no Katachi) verkündet. Weitere Details zur Veröffentlichung des Films oder über ein mögliches Kinoevent, sind bislang noch nicht bekannt.

Der Film basiert auf dem preisgekrönten Manga von Yoshitoki Ōima, der in Deutschland bei Egmont erscheint.

Animationsstudio: Kyoto Animation (Love, Chunibyo & Other Delusions!)
Regie: Naoko Yamada (K-On!, Tamako Market)
Drehbuch: Reiko Yoshida (Non Non Biyori, Haifuri)
Charakterdesign: Futoshi Nishiya (Free!, Hyouka)

Ein taube Grundschülerin, Shoko Nishiyama, lernt nach ihrem Umzug einen Jungen namens Shoya Ishida in ihrer neuen Klasse kennen. Shoya stachelt die Klasse dazu an, Shoko aufgrund ihrer Behinderung zu mobben. Als das Mobbing weitergeht, wird Shoya selbst zum Opfer seiner eigenen Idee. Nach dem Abschluss der Grundschule sprechen beide nicht mehr miteinander – bis Shoya, von seinen Schuldgefühlen gequält, eines Tages sich entschließt sie noch einmal zu sehen. Er möchte die Sache von damals wiedergutmachen und ihr Freund werden.

Quelle: mediabiz.de

Weiterlesen

Gepostet von am 14.02.2017 | 1 Kommentar

Wie sicher die meisten von euch mitbekommen haben, wird Kazé die TV-Serie zu Detektiv Conan auf DVD veröffentlichen. Heute gab es nun einige konkretere Angaben zum Termin, dem Inhalt und ein vorläufiges Cover.

Demnach werden die ersten 102 Episoden der (nach deutscher Zählung) ersten Staffel ab März 2017 bei KAZÉ Anime in insgesamt 3 DVD-Boxen erscheinen. Enthalten ist die aus dem TV bekannten deutschen Synchronfassung. Nach einer Materialsichtung geht Kazé übrigens davon aus, dass es sich um die bisher vollständigste deutsche Fassung handeln wird.

Box 1 von Detektiv Conan erscheint am 17. März 2017 im deutschen Handel. Box 2 und 3 sind für Juni und September 2017 geplant.

Quelle: Pressemeldung

Weiterlesen

Gepostet von am 05.12.2016 | Keine Kommentare

Am 29. November findet Kazés letztes Kino-Event für dieses Jahr statt. Dort könnt ihr euch den Film Project Itoh – The Empire of Corpses in einer vielzahl von Kinos in ganz Deutschland ansehen. Nun erschien ein erster deutscher Trailer, der einen Vorgeschmack auf die Synchronisation gibt.

The Empire of Corpses war der letzte, unvollendete Roman des früh gestorbenen Autors Project Itoh. Mit den beiden weiteren Werken Genocidal Organ und Harmony, wurde er nun als Anime fürs Kino adaptiert. Eine vollständige Liste aller teilnehmenden Kinos findet ihr hier.

London im späten 19. Jahrhundert: Mit Hilfe einer neuen Technologie lassen sich Leichen wieder zum Leben erwecken, indem man ihnen künstliche Seelen einpflanzt. Die so wiederbelebten Toten nennt man passenderweise Frankensteins und setzt sie als Arbeiter oder gar Soldaten ein.

Der Medizinstudent John Watson, der später als langjähriger Assistent von Sherlock Holmes bekannt werden soll, wird von der Regierung als Geheimagent angeheuert. Er soll den Einsatz der Frankensteins im Zweiten Anglo-Afghanischen Krieg untersuchen. Dabei gerät er auf die Spur Dr. Frankensteins ursprünglicher Technologie zur Leichenwiederbelebung – und auf dessen erste Kreatur …

Quelle: Animania

Weiterlesen

Gepostet von am 15.11.2016 | Keine Kommentare

Kazé Deutschland hat zu ihrem kommenden Toptitel Attack on Titan weitere Synchro-Clips veröffentlicht, in denen ihr euch die deutschen Stimmen einiger Charaktere anhören könnt.

Bereits seit dem 16. Oktober ihr euch die ersten beiden Episoden mit deutscher Vertonung in voller Länge auf Anime on Demand ansehen. Die Heimvideoveröffentlichung startet am 28. Oktober mit dem ersten von insgesamt vier Volumes.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!

Quelle: Kazé Deutschland YouTube-Kanal

Weiterlesen

Gepostet von am 27.10.2016 | Keine Kommentare

Kazé Deutschland hat zu ihrem kommenden Toptitel Attack on Titan weitere Synchro-Clips veröffentlicht, in denen die deutschen Stimmen einiger Charaktere das erste Mal zu hören sind.

Bereits ab dem 16. Oktober um 18 Uhr könnt ihr euch die ersten beiden Episoden mit deutscher Vertonung in voller Länge auf Anime on Demand ansehen. Die Heimvideoveröffentlichung startet am 28. Oktober mit dem ersten von insgesamt vier Volumes.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!

Quelle: Kazé Deutschland YouTube-Kanal

Weiterlesen

Gepostet von am 21.10.2016 | Keine Kommentare

Kazé Deutschland hat zu ihrem kommenden Toptitel Attack on Titan zwei Synchro-Clips veröffentlicht, in denen die deutschen Stimmen der beiden Hauptcharaktere Eren Jäger und Mikasa Ackermann das erste Mal zu hören sind.

Bereits ab dem 16. Oktober um 18 Uhr könnt ihr euch die ersten beiden Episoden mit deutscher Vertonung in voller Länge auf Anime on Demand ansehen. Die Heimvideoveröffentlichung startet am 28. Oktober mit dem ersten von insgesamt vier Volumes.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!

Quelle: Kazé Deutschland YouTube-Kanal

Weiterlesen

Gepostet von am 14.10.2016 | Keine Kommentare

Eine weitere Lizenz wurde von Kazé für das hauseigene Simulcastprogramm angekündigt: Flip Flappers.

Die Storybeschreibung:

Cocona ist eine fleißige Mittelschülerin, aber eher schüchtern. Nur schwer traut sie sich an neue Erfahrungen heran. Da erscheint plötzlich das quirlige Mädchen Papika vor ihr und nimmt sie mit auf die Suche nach der „Scherbe von Mimi“, einem Kristall, der Wünsche erfüllen soll. Eine magische Reise durch die Welt „Pure Illusion“ beginnt …

Der Original-Anime wird von Studio 3Hz, bekannt für Dimension W, animiert. Die Regie übernimmt Kiyotaka Oshiyama (Key Animation u.a. bei den Ghibli-Filmen Wenn der Wind sich hebt und Arrietty), während Takashi Kojima (Key Animation bei One Piece und Full Metal Alchemist: Brotherhood) sich um das Charakerdesign und die Animationsregie kümmert.

Der genaue Starttermin für den Simulcast bei AoD wurde nicht genannt. Ein möglicher Release auf BD/DVD in Deutschland wurde ebenfalls bisher nicht erwähnt.

Quelle: Anime-on-Demand

Weiterlesen

Gepostet von am 06.10.2016 | Keine Kommentare

Seite 1 von 14123410Letzte »