Vor ein paar Wochen bereits wurde von Anime on Demand mit My Hero Academia – New Season der erste Anime für die neue Season angekündigt und heute wurde nun das Simulcast-Programm der Animestreamingseite mit Attack on Titan Season 2 um eine weitere Fortsetzung zu einer beliebten Animeserie von Kazé erweitert.

Beide Serien starten in Japan am 1. April und sollen kurze Zeit später auf AoD mit deutschen Untertiteln verfügbar sein.

Neben den beiden Fortsetzungen sollen außerdem noch weitere Simulcast-Titel folgen, die demnächst angekündigt werden.

Um auf die neue Staffel warm zu machen, erschien für My Hero Academia – New Season bereits am 25. März eine Sonderfolge, die die Ereignisse der ersten Staffel zusammenfasst und auch schon jetzt auf Anime on Demand verfügbar ist.

My Hero Academia – New Season wird wie die erste Staffel vom Animationsstudio Bones unter der Regie von Nagasaki Kenji animiert. Die Handlung der ersten Staffel der Animeserie wird auf AoD folgendermaßen beschrieben:

Izuku ist ein schwächlicher „Normalo“. In einer Welt, in der die Mehrzahl der Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten geboren werden, besitzt er leider überhaupt keine angeborene „Spezialität“. Trotzdem möchte er ein Superheld werden und andere Menschen retten – so wie sein großes Idol „All Might“ – der mächtigste aller Superhelden. Izuku hat Glück: All Might nimmt ihn unter seine Fittiche und macht Izuku für die superschwere Aufnahmeprüfung an der elitären Hero Academy fit.

Auch Attack on Titan Season 2 wird größtenteils vom selben Team produziert werden wie die Vorgängerstaffel. So wird Wit Studio wieder für die Animationen und Tetsuro Araki für die Regie zuständig sein. Beschrieben wird die Serie auf AoD wie folgt:

Seit dem Tag, an dem der trügerische Frieden der Menschheit durch das Erscheinen des kolossalen Titans zerstört wurde, scheinen die Tage des Kämpfens für Eren Jäger kein Ende zu nehmen …Nachdem er zusehen musste, wie seine Mutter vor seinen Augen von einem Titanen gefressen wurde, schwor er, die Titanen gänzlich aus dieser Welt auszulöschen.

Jedoch verwandelt sich Eren inmitten eines grausamen Kampfes selbst in die Gestalt eines Titanen. Um den Menschen die Freiheit zurückzubringen, nutzt er seine Kraft als Titan und trifft in Stohess innerhalb der Mauer Sina auf den weiblichen Titanen. Eren kann den brutalen Kampf zwischen den beiden Titanen nur knapp zu seinen Gunsten entscheiden. Trotzdem bleibt Eren – und der Menschheit – keine Atempause, denn der nächste Kampf zeichnet sich bereits ab: Eine große Anzahl Titanen bringt Mauer Rose in Gefahr, doch wie soll sich die Menschheit dem entgegenstellen?

Quelle: Anime on Demand

Weiterlesen

Gepostet von am 30.03.2017 | 1 Kommentar

Wie mediabiz.de berichtet, haben VIZ Media Switzerland und seine deutsche Vertriebstochter AV Visionen auf der Berlinale 2017 den Erwerb der Lizenz an dem Film A Silent Voice (jap.: Koe no Katachi) verkündet. Weitere Details zur Veröffentlichung des Films oder über ein mögliches Kinoevent, sind bislang noch nicht bekannt.

Der Film basiert auf dem preisgekrönten Manga von Yoshitoki Ōima, der in Deutschland bei Egmont erscheint.

Animationsstudio: Kyoto Animation (Love, Chunibyo & Other Delusions!)
Regie: Naoko Yamada (K-On!, Tamako Market)
Drehbuch: Reiko Yoshida (Non Non Biyori, Haifuri)
Charakterdesign: Futoshi Nishiya (Free!, Hyouka)

Ein taube Grundschülerin, Shoko Nishiyama, lernt nach ihrem Umzug einen Jungen namens Shoya Ishida in ihrer neuen Klasse kennen. Shoya stachelt die Klasse dazu an, Shoko aufgrund ihrer Behinderung zu mobben. Als das Mobbing weitergeht, wird Shoya selbst zum Opfer seiner eigenen Idee. Nach dem Abschluss der Grundschule sprechen beide nicht mehr miteinander – bis Shoya, von seinen Schuldgefühlen gequält, eines Tages sich entschließt sie noch einmal zu sehen. Er möchte die Sache von damals wiedergutmachen und ihr Freund werden.

Quelle: mediabiz.de

Weiterlesen

Gepostet von am 14.02.2017 | 1 Kommentar

Wie sicher die meisten von euch mitbekommen haben, wird Kazé die TV-Serie zu Detektiv Conan auf DVD veröffentlichen. Heute gab es nun einige konkretere Angaben zum Termin, dem Inhalt und ein vorläufiges Cover.

Demnach werden die ersten 102 Episoden der (nach deutscher Zählung) ersten Staffel ab März 2017 bei KAZÉ Anime in insgesamt 3 DVD-Boxen erscheinen. Enthalten ist die aus dem TV bekannten deutschen Synchronfassung. Nach einer Materialsichtung geht Kazé übrigens davon aus, dass es sich um die bisher vollständigste deutsche Fassung handeln wird.

Box 1 von Detektiv Conan erscheint am 17. März 2017 im deutschen Handel. Box 2 und 3 sind für Juni und September 2017 geplant.

Quelle: Pressemeldung

Weiterlesen

Gepostet von am 05.12.2016 | Keine Kommentare

Am 29. November findet Kazés letztes Kino-Event für dieses Jahr statt. Dort könnt ihr euch den Film Project Itoh – The Empire of Corpses in einer vielzahl von Kinos in ganz Deutschland ansehen. Nun erschien ein erster deutscher Trailer, der einen Vorgeschmack auf die Synchronisation gibt.

The Empire of Corpses war der letzte, unvollendete Roman des früh gestorbenen Autors Project Itoh. Mit den beiden weiteren Werken Genocidal Organ und Harmony, wurde er nun als Anime fürs Kino adaptiert. Eine vollständige Liste aller teilnehmenden Kinos findet ihr hier.

London im späten 19. Jahrhundert: Mit Hilfe einer neuen Technologie lassen sich Leichen wieder zum Leben erwecken, indem man ihnen künstliche Seelen einpflanzt. Die so wiederbelebten Toten nennt man passenderweise Frankensteins und setzt sie als Arbeiter oder gar Soldaten ein.

Der Medizinstudent John Watson, der später als langjähriger Assistent von Sherlock Holmes bekannt werden soll, wird von der Regierung als Geheimagent angeheuert. Er soll den Einsatz der Frankensteins im Zweiten Anglo-Afghanischen Krieg untersuchen. Dabei gerät er auf die Spur Dr. Frankensteins ursprünglicher Technologie zur Leichenwiederbelebung – und auf dessen erste Kreatur …

Quelle: Animania

Weiterlesen

Gepostet von am 15.11.2016 | Keine Kommentare

Kazé Deutschland hat zu ihrem kommenden Toptitel Attack on Titan weitere Synchro-Clips veröffentlicht, in denen ihr euch die deutschen Stimmen einiger Charaktere anhören könnt.

Bereits seit dem 16. Oktober ihr euch die ersten beiden Episoden mit deutscher Vertonung in voller Länge auf Anime on Demand ansehen. Die Heimvideoveröffentlichung startet am 28. Oktober mit dem ersten von insgesamt vier Volumes.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!

Quelle: Kazé Deutschland YouTube-Kanal

Weiterlesen

Gepostet von am 27.10.2016 | Keine Kommentare

Kazé Deutschland hat zu ihrem kommenden Toptitel Attack on Titan weitere Synchro-Clips veröffentlicht, in denen die deutschen Stimmen einiger Charaktere das erste Mal zu hören sind.

Bereits ab dem 16. Oktober um 18 Uhr könnt ihr euch die ersten beiden Episoden mit deutscher Vertonung in voller Länge auf Anime on Demand ansehen. Die Heimvideoveröffentlichung startet am 28. Oktober mit dem ersten von insgesamt vier Volumes.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!

Quelle: Kazé Deutschland YouTube-Kanal

Weiterlesen

Gepostet von am 21.10.2016 | Keine Kommentare

Kazé Deutschland hat zu ihrem kommenden Toptitel Attack on Titan zwei Synchro-Clips veröffentlicht, in denen die deutschen Stimmen der beiden Hauptcharaktere Eren Jäger und Mikasa Ackermann das erste Mal zu hören sind.

Bereits ab dem 16. Oktober um 18 Uhr könnt ihr euch die ersten beiden Episoden mit deutscher Vertonung in voller Länge auf Anime on Demand ansehen. Die Heimvideoveröffentlichung startet am 28. Oktober mit dem ersten von insgesamt vier Volumes.

In 2000 Jahren lebt die Menschheit – oder das, was davon übrig ist – hinter 50 Meter hohen, gewaltigen Mauern. Diese Festung verspricht Sicherheit, doch wer sich nach draußen wagt, kehrt selten unversehrt zurück. Denn die Welt wird von riesigen Titanen beherrscht, die anscheinend nur ein Ziel haben: Menschen zu fressen! Als eines Tages ein Exemplar von ungeheuren Ausmaßen über die Mauer blickt, ahnen die Einwohner von Shiganshina schnell, dass ihrem Dorf nach hundert Jahren des Friedens erneut eine Katastrophe bevorsteht. Doch während sich die meisten hilflos ihrem Schicksal ergeben, schwört der junge Eren Jäger Rache. Eines Tages wird er die Welt jenseits der Mauern entdecken und die Titanen allesamt vernichten!

Quelle: Kazé Deutschland YouTube-Kanal

Weiterlesen

Gepostet von am 14.10.2016 | Keine Kommentare

Seite 1 von 15123410Letzte »