Bild
 
Oh ja, wie schrecklich, NanaOne steigt ins dreckige Magical-Girl-Business ein!
 
Wer jetzt allerdings Kinderunterhaltung in Bonbonfarben á Doremi und Pretty Cure erwartet, der wird bei unserem neuen Projekt “Mahou Shoujo Madoka Magika” schnell eines Besseren belehrt. Euch erwartet hier nämlich ein typisch obskurer Studio SHAFT-Anime, der die bunte Welt der Magical Girl-Anime in eine düstere Verpackung steckt und das Ganze mit teils sehr abstrakten Bildern untermalt. Auf jeden Fall ein Must-see in dieser Season für alle diejenigen unter euch, die auf (halbwegs) anspruchsvolle Unterhaltung stehen.
 
Die erste Folge gibt’s ab sofort via DDL, XDCC und Torrent.
 
Ach ja: Große Datei ist groß. Ihr werdet schon sehen, warum. Deal with it!
 
/人◕ ‿‿ ◕人\

Autor:
Datum: 24.01.2011
Kategorien: Mahou Shoujo Madoka Magika, Releases

  1. 1 | Anonymous

    Ich würd mir normalerweise sowas nie im Leben reinziehen, aber mal schauen, ob deine Worte halten, was sie versprechen. Soweit: danke.

  2. 2 | naich

    Finally! :D

  3. 3 | BadMatt

    Ich finde genial was ihr für Arbeit leistet. Ist wirklich beeindruckend. Ich schaue jeden Tag nach, und von euch kommt glaube ich jeden Tag ein neues Release heraus.
    Aber der Grund warum ich nachschaue ist, und da muss ich euch anflehen, Macross Frontier. Ich bin so begeister von der Serie und ich hoffe ihr bringt bald die restlichen Folgen heraus. Also bitte bitte bitte bitte bringt so schnell wie möglich weitere Folgen von Macross Frontier heraus :)

    • 4 | Gebbi

      Keine Sorge, Macross, Ika Musume und Yakumo werden jetzt in den kommenden Tagen/Wochen komplettiert, allzu lange wirst du nicht mehr warten müssen ;o

  4. 5 | Haseo

    Kurze Zwischenfrage:
    Was ist denn aus Seitokai Yakuindomo geworden. Wolltet ihr das nicht auch subben?

    • 6 | Gebbi

      Das haben wir aufgrund von Zeitmangel seitens des Übersetzers vorerst beiseite gestellt. Ich kann dir momentan leider nicht sagen, ob und wann das Projekt wiederaufgenommen wird.

  5. 7 | Kuse

    Mmh,
    dieser Empfehlungen geh ich gern nach, mal schauen *leech*

    Aber echt beeindruckend, was ihr alles an Folgen in den letzten Wochen rausgehauen habt, Respekt!

    Und natuerlich:
    Danke!! ^^

  6. 8 | Anonymous

    okay, passt jetzt nicht ganz hier hinein, aber egal.

    auf der dll-seite bei fairy tail, folge 61 habt ihr die crc auf die x264 stelle geschrieben, obwohl es nur eine xvid gibt.

    ist mir beim "archiv" (aufklapbar mit bild) aufgefallen

  7. 10 | Raffulus

    Moin erstmal! ;)
    Bei der Dateigröße, könnte es sein, dass das eine RAW mit Softsub ist??? Sonst encodet ihr die doch auch kleiner. Wenn’s was anderes ist bitte ich um Aufklärung… Danke!

    • 11 | Sola

      Uh whut? Ist von einer .ts enkodiert, wie fast immer hier.
      Der Anime ist nur stellenweise sehr dunkel und actionlastig, dies erfordert mehr Bitrate, ergo eine größere Filesize.

  8. 12 | BadMatt

    Ähm, darf ich mal etwas fragen was auf keinen Fall eigentlich hier her passt?^^
    Mit welchem Programm kodiert ihr ".ts" um? habe da nämlich eine HD aufnahme und würde sie gerne auf mkv umkodieren aber bis jetzt noch nichts passendes gefunden?!

    • 13 | Gebbi

      DGIndex + AviSynth + Yatta + VirtualDub + x264~
      Anleitungen musst du dir aber selbst zusammengooglen :P

  9. 14 | chibi`

    SHAFT
    Yuki Kajiura
    .
    ..

    Kalafina…

    OP von ClariS…
    Braucht es da wirklich noch mehr Argumente?

    • 15 | Gebbi

      chibi` schrieb:

      Braucht es da wirklich noch mehr Argumente?

      Lolis!
      Ansonsten /sign :mrgreen:

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.