Bild
 
Der Sache muss Natsu natürlich auf den Grund gehen. Wendy begleitet ihn sogar.
 
Ja, und dann gehen sie dahin und treffen eine komische Frau, die sehr viel redet und außerdem noch seltsame Sachen zum Essen verkauft.
Und und und…
 
Habt Freude.

Autor:
Datum: 11.04.2011
Kategorien: Fairy Tail, Releases

  1. 1 | view

    Vielen Dank! :)

  2. 2 | Anonymous

    danke danke :) ich freu mich immer wieder auf eine neue folge <3

  3. 3 | Anonymous

    danke sehr :D endlich wieder Fairy Tail suchten :D

  4. 4 | Eco

    Ich finde eure Subs gehören zu den besten die man in Deutschland bekommen kann.

    Aber warum nehmt ihr für Fairy Tail so schlechte RAWs, ich habe bei anderen Deutsche Gruppen (wo die Subs aber nicht so gut sind) gesehen das die die Fairy Tail folgen in viel besserer Bildqualität haben.

    Soll jetzt wirklich keine Kritik sein, aber vielleicht könnt ihr einen unwissenden Leecher ja aufklären.

    • 5 | Gebbi

      Schlechte RAWs verwenden wir eigentlich gar nicht. Wir benutzen die Transportstreams, also die direkten TV-Aufzeichnungen und haben entsprechend die optimalsten RAWs.
      Es ist nur so, dass im Herbst 2009, als Fairy Tail bei uns losging, festgelegt wurde, ausschließlich in 396p-XviD zu releasen. Warum das so festgelegt wurde, ist mir immer noch ein Rätsel. Fakt ist nur, dass das FT-Team nicht auf 480p/h264 hochgehen will (720p ist nicht sinnvoll, da FT nicht in HD produziert wurde). Somit wird’s wohl auch weiterhin bei uns FT nur im antiken XviD-Format geben ^^’

      • 6 | Eco

        Gebbi schrieb:

        Schlechte RAWs verwenden wir eigentlich gar nicht. Wir benutzen die Transportstreams, also die direkten TV-Aufzeichnungen und haben entsprechend die optimalsten RAWs.
        Es ist nur so, dass im Herbst 2009, als Fairy Tail bei uns losging, festgelegt wurde, ausschließlich in 396p-XviD zu releasen. Warum das so festgelegt wurde, ist mir immer noch ein Rätsel. Fakt ist nur, dass das FT-Team nicht auf 480p/h264 hochgehen will (720p ist nicht sinnvoll, da FT nicht in HD produziert wurde). Somit wird’s wohl auch weiterhin bei uns FT nur im antiken XviD-Format geben ^^’

        Schlechte RAWs ist vielleicht falsch gesagt, aber 396-XviD ist doch wie gesagt völlig veraltet, das schlägt gerade bei den leuten nieder die auf einem großen Monitor oder HD-TV die Serien sehen wollen.

        Zumal ihr bei euren anderen Subs ja zeigt das es auch anders geht.

        • 7 | mia

          Das ist uns egal!

          • 8 | Gebbi

            Korrigiere: Das ist dir egal ;o

        • zu dem Zeitpunkt als wir FT anfingen, war XviD noch nicht so veraltet wie es das jetzt ist! Also spart euch doch endlich das ständige das ist so veraltet bla bla bla. Kontinuität heißt das Zauberwort, was auch der Grund ist, warum die Serie nach wie vor in XviD enkodiert wird. Wen es stört, der soll sich halt was anderes angucken :P

          • 10 | Gebbi

            *sich gegen die Meinung der eigenen Gruppe stell*

            XviD war auch Ende 2009 schon veraltet. Ich weiß echt nicht, wer auf diese dämliche Idee gekommen ist. Und in dieser "Kontinuität" seh ich auch keinen Sinn (interessiert doch kein Schwein, wer schaut denn heutzutage noch XviDs auf nem DVD-Player?), zumal du, Paya, bei Macross nach 9 Folgen auch die XviDs sein gelassen hast. Wo blieb da die Kontinuität? ^^

          • bei Macross lag der Fall anders, neuer Encoder, neue Coop, neue Absprachen :o Das ist schlecht vergleichbar, zumal der Anime für FHD produziert wurde im Gegensatz zu Fairy Tail.
            Und sag mir was du willst, der Codec an sich mag Ende 2009 vielleicht veraltet gewesen sein, trotzdem hat noch fast jeder ausschließlich in XviD und teilweise in x264 released. Eben weil XviD damals das Kompatibelste Format gewesen ist.
            Meiner Meinung nach, ist diese Diskussion hier, gerade genauso sinnfrei wie die Diskussion über Hardsub und Softsubs xD.
            Die Entscheidung wurde so gefällt und nun ist es so. Wenn es euch so stört, können wir auch aufhören Fairy Tail weiter zu machen, dann wäre das Problem gelöst ^^".

          • 12 | Eco

            Kasseopaya schrieb:

            zu dem Zeitpunkt als wir FT anfingen, war XviD noch nicht so veraltet wie es das jetzt ist! Also spart euch doch endlich das ständige das ist so veraltet bla bla bla. Kontinuität heißt das Zauberwort, was auch der Grund ist, warum die Serie nach wie vor in XviD enkodiert wird. Wen es stört, der soll sich halt was anderes angucken :P

            Kontinuität ist ja schön, aber ich finde schon, das man sich auch mit der Zeit gehen sollte.

            Ich meine wenn ihr ein besseres Programm zum Encoden bekommt, dann benutzt ihr das doch auch und sagt nicht, der Kontinuität wegen, bleiben wir beim schlechteren Programm.

            Genauso haben Endlos Animes wie z.B. Naruto von 4:3 auf 16:9 umgestellt, da hat ja auch keiner der Kontinuität wegen 4:3 beibehalten.

            Naja, ich will ja auch keinen Ärgern und ich schaue lieber den veralteten Kram von euch, als gutes Bild und Dönersub woanders.

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.