Bild
 
Was für Spaßvögel, diese Leute vom Newtype-Magazin! Da taucht gestern ein angebliches Foto vom Cover der neuen Ausgabe auf, in der ein vermeintlicher Madoka-Kinofilm angekündigt werden soll, kurz darauf dementiert es der Verlag wieder, und nun wird das Cover von mehreren sicheren Quellen bestätigt.
 
Der Madoka-Kinofilm war also doch keine Ente, der Verlag wollte uns nur ein wenig trollen. Gnihihi. Foll luhstik! Aber jetzt kommt’s dicke: Glaubt man der Aussage eines Twitter-Posts von nelson☆彡 (das ist der Kerl, der immer die lustigen Season-Charts macht), wird es nicht nur einen, sondern ganze drei (!) Kinofilme geben: zwei Recaps der TV-Serie und eine neue Geschichte. I CAME. Dreifach. Eimerweise.
 
Sobald ich weitere Bestätigungen habe, werde ich die News hier updaten.
 
Update: Es wurde nun anhand eines Fotos des Artikels (und durch Crunchyroll) bestätigt, dass es eine Filmtrilogie wird.
 

Autor:
Datum: 08.11.2011
Kategorien: Mahou Shoujo Madoka Magika, Randomisierte Dinge

  1. 1 | sc10n

    Vielleicht erbarmt sich UA dann ja auch mal zu einer bluray, aber ist wohl fraglich ob’s überhaupt lizenziert wird wenn 2 davon recaps sind. Na ja, abwarten und hoffen D:

  2. ihr könnt mich mal!

  3. 3 | Anonymous

    und ab geht das bluray geflame :D

    • 4 | blub

      wieso den bd geflame?
      wir bekommen doch in DE super bd releases!
      wer wollte nicht schonmal anime tit… ähm brü… melonen in bd qualität sehen

      es gibt sogar ein gimmick dazu!
      und ernsthaft wer braucht schon eine madoka bd wenn man samurai girls auf bd kaufen kann!!!

  4. 5 | Kuse

    Sehr schoen :-D

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.