Die erste Hälfte der Frühlingsseason ist rum, es ist also mal wieder Zeit, unsere Planungen für die kommende Season anzukündigen. Dazu dient wie immer der aktuelle Sommerseason-Chart von @cowboybibimbop, der heute veröffentlicht wurde.

Bevor ihr weiterlest, klickt auf den Chart und lasst ihn auf euch wirken.

Fertig? Gut. Habt ihr mehr als 4-5 interessante Serien entdeckt? Dann bemitleide ich euren Geschmack. Verdammt, was für eine beschissene Season! Entsprechend mau wird diesmal auch unsere Projektplanung ausfallen (einen Paintchart erspare ich mir an dieser Stelle, da ich sowieso fast alles mit rot markieren müsste):

  • mia hat weiterhin mit Hyouka zu tun, das auch noch in der Sommerseason laufen wird.
  • naich wird sich nach dem Abschluss von Denpa Onna und HanaIro einer etwas älteren und längeren Serie annehmen, die bei uns ungefähr zur Zeit der Sommerseason starten wird.
  • Beelzebub hat noch mit den Nisemonogatari BDs zu tun.
  • Bleibt nur noch meine Wenigkeit übrig. Da Amnesia Ende Juni vorerst abgeschlossen ist (die 13. Folge wird erst im Dezember erscheinen), werde ich mir ein Projekt aus der Sommerseason rauspicken. Ich schwankte ursprünglich zwischen Sword Art Online und Kokoro Connect. Da sich aber herausgestellt hat, dass SAO über zwei Seasons gehen wird und ich mir das nicht antun werde, fiel die Wahl auf Kokoro Connect, was somit auch unser einziges neues Projekt in der kommenden Season sein wird. Ansonsten hab ich noch die ein oder andere OVA im Auge (siehe unten).

tl;dr:

TV-Serien:
Kokoro Connect

OVAs:
Hyouka 11.5 (sofern die Qualität des Streams taugt, was wir bezweifeln)
Shinryaku!? Ika Musume (nach Abschluss von S2)
Dantalian no Shoka: Ibarahime
evtl. Corpse Party
evtl. OtoBoku 2

Von den Filmen würde mich persönlich der von Madhouse ansprechen, aber da dauert es ja ohnehin mind. ein halbes Jahr, bis dazu die BDs erscheinen, von daher gibt’s diesbezüglich vorerst keine konkrete Ankündigung.

Ach ja, als kleiner Vorgeschmack, hier der Trailer zu Kokoro Connect:

Autor:
Datum: 15.05.2012
Kategorien: Kokoro Connect, Projekte

  1. 1 | Bazi

    Wirklich mein Interesse geweckt hat da jetzt auch nichts, erstmal wohl nur Yuru Yuri 2, da die erste Staffel schon für kurzweilige Unterhaltung gesorgt hat.

  2. 2 | AnnaSadako

    Dritte Staffel von Hakuouki, yay. Ebenso freue ich mich auf die zweite Staffel von Yuru Yuri… Eigenartig von UtaPri sollte doch auch eine zweite Staffel geben.

  3. 3 | Shirou

    Ich möchte noch einmal meinen Wunsch äußern, Tari Tari subben zu dürfen. :/

  4. 6 | blub

    irgendwie sind nur fortsetzungen dabei die interessant sind
    rinne no lagrange (für mich ein überraschend guter anime, mit excellenten charakteren)
    und
    yuru yuri (durchaus unterhaltsam)

  5. 7 | nano

    Das scheint ja echt ne magere Season zu werden. Da sollte ich mir vll noch den ein oder anderen Anime aus dieser Season für die nächste aufsparen xD
    Kokoro Connect sieht auf den ersten Blick ziemlich Moe aus. Ob die Story da was retten wird?

  6. 8 | Hiki-san

    Finde die Wahl des neuen Projekt echt klasse, außerdem interessiert mich die zweite Staffel von Yuru Yuri. Scheint einige brauchbare Serien bei zu sein.

  7. 9 | Rocky

    Bin derselben Meinung. Dann wird’s eben Zeit submäßig die alten Klassiker anzupacken. ;)

    • 10 | Bazi

      Mit Nisemonogatari & Shinryaku?! Ika Musume hat man ja zumindest noch zwei Animes in Planung, mit der man die Season zusammen mit Kokoro Connect füllen kann.

      • 11 | Gebbi

        Nicht zu vergessen unsere vielen geheimen Geheimprojekte, die so geheim sind, dass ich euch allesamt töten müsste, wenn ich sie euch verraten würde :O

  8. 15 | Kira

    Also für mich sah das nicht sooo ganz mager aus…

    - Sword Art Online
    - Hakuouki Reimeiroku
    - Campione! (werde ich mal rein schauen)
    - Natsuyuki Rendezvous (werde ich mal rein schauen)
    - La Storia della Arcana Famiglia (darauf habe ich so lange gewartet)
    - Blood Lad

    - Tight-rope
    - Fairy Tail Movie
    - Toshokan Sensou: Kakumei no Tsubasa Movie
    ___________________________________________
    Also ich fand die Frühlingsseason schon um einiges magerer als die Sommerseason.

  9. Das Charakter-Design von Kokoro Connect sieht wie direkt aus K-ON geklaut aus.
    Bin ich froh, dass nächste Season fast nur Mist kommt, hab diese zu viel angefangen.

    • 17 | Gebbi

      Nicht geklaut. Die Charakterdesignerin von K-On! sowie der Charakterdesigner von Sora no Woto sind gemeinsam für die Charakterdesigns in Kokoro Connect verantwortlich.

      • 18 | Bazi

        Also nur mal wieder zu Faul was neues zu machen, also nehmen wir das was wir schonmal gemacht haben ^^

        • 19 | chibi`

          Charakter Designer haben halt ihren Stil, den sie immer durchziehen. Schon einmal einen CLAMP gelesen/gesehen, der nicht den typischen CLAMP-Stil hat? Nur so als Beispiel…

          So ist es halt auch bei CharDesignern. Daran erkennt man dann (mit Vorwissen) wer für die Gestaltung der Charaktere verantwortlich war/ist.

  10. 20 | Blubbelz

    Naja, die Beschreibungen sind eh zu 95% falsch also werd ich auf jedenfall überall zumindest die erste Folge anschauen und dann entscheien ob ich die 2te anschau und bei den ova´s sind eigentlich sogar viele dabei die ich anschauen muss der vollständigkeit halber.

  11. 21 | BiBaButz

    Schaut doch recht gut aus.

    Dog Days 2nd
    Sword Art online
    Oda Nobuna no yabou
    Kokoro Connect
    Tari Tari

    OVa:
    Hyouko
    Idolm@ster special

    Wobei man nicht vom dem Plan nicht auf das schliessen kann,
    was man später schaut. Dachte Spring 2012 wäre langweilig,
    jetzt hab ich 10 Serien laufen die frisch ausgestrahlt werden ^^

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.