Black Rock Shooter (TV) von Nipponart lizenziert

Wie Nipponart in der aktuellen Ausgabe ihres hauseigenen Magazins „Toxic Sushi“ berichten, haben Sie sich die Lizenz an der Verhaltensgestörte-ADHS-Kinder-Doku „Black Rock Shooter (TV)“ gesichert. Laut Nipponart wird die Serie „in den nächsten Monaten“ bei ihnen erscheinen, weitere Details sind bisher nicht bekannt.
Downloads sind offline, bitte stellt die Verteilung ein und kauft euch die BDs/DVDs, wenn euch die Dokumentation gefallen hat. 

Quelle: Scan (pls no sue, kthx)

Autor:
Datum: 02.04.2013
Kategorien: Lizenzierung

  1. 1 | naich

    Schon wieder eines meiner Projekte D:

    Moment, BRS könnt ihr gerne haben :V

  2. 2 | Kristal

    Dokumentation ?

  3. 3 | Luis

    Wo bleibt die OVA, hääää.

    • 4 | Gebbi

      Die gibt’s bereits auf Deutsch zu kaufen, da der Japan-Release dt. Untertitel enthält (die auch okay sind, kann man sich also ruhigen Gewissens importieren).

      • 5 | Luis

        Ist mir durchaus bewusst bzw. habe ich die schon aber nichtsdestrotz wäre mir ein D/A/CH Release lieber gewesen vor allem wenn man jetzt auch die TV Serie veröffentlichen will (Hoffentlich in ’ner Gesamtausgabe und auf Blu-Ray).

        • 6 | Luis

          *nichtsdestotrotz

        • 7 | Gebbi

          Möglicherweise veröffentlichen sie die OVA ja gleich mit, bisher gibt’s ja noch keine weiteren Details.

  4. 8 | Esparius

    „Verhaltensgestörte-ADHS-Kinder“, das beschreibt die Serie wirklich perfekt. ^^

  5. 9 | Giga

    Also ich wirds sowie so nicht kaufen,die Geschichte war zum Kotzen,da war sogar Guilty Crown viel besser

    • Endlich noch jemand, der auch nichts von Guilty Crown hält^^
      Habs einmal gesehen und wurde extrem enttäuscht, weit unter meinen Erwartungen. Beste daran waren die beiden Openingsongs.

      BRS-Serie war echt sehr mäßig, obwohl ich dem Zeichenstil etwas abgewinnen konnte. -> Kein Kauf, dafür entfernen aus meiner Sammlung.

      • 11 | Giga

        Also ich fand Guilty Crown nicht so schlecht,der Geschichte war einfach entäuschend und es gab einfach zu viele wendungen. Ich stimme dir zu, dass die Openings cool waren,und die Musik während der Anime episch waren.

        Aber das du die erste Folge nicht gemocht hast ist merkwürdig. Die erste Folge war eigetlich das Beste von der ganze Serie.

        Endlich noch jemand, der auch nichts von Guilty Crown hält^^

        Sorry, aber ich mag Guilty Crown.Dieser Diktaktur kurzgeschichte war ziemlich interessant:)

        • Also ich wills nicht im 10-Punktesystem evaluieren, sag ichs mal so:
          Die erste Staffelhälfte, war abgesehen von den total oberflächlichen Charas mal abgesehen, garnicht mal übel.
          Aber die zweite Staffelhälfte entwickelte sich in die falsche Richtung, vor allem konnte man deutlich erkennen, dass der Macher von CodeGeass (der mitbeteiligt war) nicht sonderlich kreativ war und fast die gleiche Schiene fuhr (fiehl mir besonders auf, weil ich damals, direkt vor GC CG (ganz genau lesen xP )gesehen habe).

          Es war für mich jetzt nicht unterste Sohle, aber es wurde wirklich sehr viel Potenzial verschenkt^^

          • 13 | Giga

            Hey in der erste Folge von Guilty Crown,ziemlich am ende wo Shu die Macht bekommt,da wird tatsächlich Deutsch gesungen,ist mir zuerst nicht aufgefallen 🙂

          • Tatsächlich 😀
            Habs beim Schauen auch nicht registriert. War gerade gegen Ende der ersten Ep auch vom visuellen Ereignis zu sehr abgelenkt^^

          • 15 | Switte

            ähm, wollt ihr beide mir gerade wirklich sagen, dass ihr nicht den song „bios“ kennt?

            da haben wir uns damals schon drüber lustig gemacht^^
            wobei ich echt sagen muss, ich mag den song

  6. Die Reaktion des Herrn Y. von Studio O., als er erfuhr, dass tatsächlich jemand Geld für den Scheiß bezahlt hat:

    • 17 | Wetter

      Wie poetisch umgesetzt. Herrlich. :ugly:

  7. 18 | Babun

    wieder einer meiner lieblings animes Lizenziert, weiter so!

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.