Zusammen mit unseren lieben Freunden von GK präsentieren wir euch heute DitVB 01!

Hat etwas länger gedauert als sonst, da wir an die 160 Types in der Folge hatten die alle getimed und getyped werden wollten. Hoffe die Arbeit hat sich gelohnt und ihr schauts euch an!

Erstmal nur via Bot und Torrent! * Update: Und via DDL :<

Viel Spaß!

Autor:
Datum: 01.02.2010
Kategorien: Allgemein

  1. 1 | xell17

    Vielen Dank, dass ihr den Anime subbt.

  2. 2 | Avadon

    ich finde es voll super das ihr das macht.
    und eure Subs sind echt spitze.
    Was ich schade finde ist nur das ihr zensiertes video material benutzt.
    bereits in der ersten Folge (17min;19sec) ist der sich von allein lösende Arm durch eine schwarze Fläche ersetzt worden (siehe beispiel bilder)
    habe schon die 2. Folge mit popel subs gesehen und nach dem Video inhalt zu urteilen wird es in eurer version wohl einiges zu zensieren geben. (da es einige "freizügige" momente gibt)

    Hier die Bilder:
    cut: » Link
    uncut: » Link
    Ich würd mich tierisch freuen wenn ihr das irgendwie korregieren könntet.
    Mal das ausser acht gelassen: Super Sub!

  3. 3 | DigiFox

    AT-X und Tokyo MX, was ihr verwendet, nehmen sich eh bei dem Material nicht viel.
    Ich würde es euch bevorzugen, wenn ihr lieber AT-X verwendet.

    Bis BluRay erscheint dauert es eh noch lange und wenn es jetzt schon Uncut gibt, wieso nicht verwenden? ;)

  4. 4 | tezjet

    Naja , in Folge 4 scheint wohl auch AT-X HD zu zensieren, da seid ihr mit Tokyo MX ja sogar etwas konsistenter, was das angeht. Auf besseres Material zu warten wäre aber für einen schönen Sub durchaus eine gute Sache. Dann hättet ihr auch kein Senderlogo (was ich ohnehin etwas seltsam finde, wo es doch sogar schon schöne, fertige Raws von Tokyo MX ohne gibt (und in höherer Auflösung bei annähernd gleicher Dateigröße)).

    Euer Release ist nicht schlecht, euer Timing finde ich leider zu kurz, was aber zumindest zum Teil auch an der suboptimalen Entscheidung liegen kann, das übersetzte Symbol unten links in der Sendung permanent an dieser Stelle einzublenden, sodass man den Untertitel nur schlecht entziffern kann, wenn er darüber eingeblendet wird. Eine dickere Schrift hätte dem auch Abhilfe schaffen können, was für ein Lesen aus nicht nächster Nähe ohnehin geeigneter wäre. Na mal schauen, wie sich die zweite Folge lesen lässt.

    Orthographische Mängel hatte euer Sub so gut wie keine, als Subber mit höchsten Qualitätsansprüchen (oder mit Beteiligung von solchen) kommt ihr aber nicht umhin, euch den pingeligen Kommentar anhören zu müssen, dass man welche sehen konnte. Euer Typeset verdient Lob, auch wenn es stellenweise den Bildschirm etwas überfrachtet hat, aber es wurde sehr stimmig gewählt.

    Insgesamt habt ihr eine lobenswerte Arbeit abgeliefert mit vielleicht verschmerzlichen Schönheitsfehlern. Ich hoffe, dass bei der zweiten Folge das Timing passt. Für einen richtig tollen Sub wäre es aber wohl erforderlich, auf unzensiertes Material in höherer Auflösung zu warten (und eventuell die Schriftdicke nochmal zu überdenken).

  5. 5 | Eomyn

    Da wir eh noch Blu-Rays releasen werden, bekommt ihr euer Uncut schon, mal sehen was wir mit den SD-Raws noch so machen.

    Danke für das Feedback unzo.

  6. 6 | Sola

    tezjet schrieb:

    Naja , in Folge 4 scheint wohl auch AT-X HD zu zensieren, da seid ihr mit Tokyo MX ja sogar etwas konsistenter, was das angeht. Auf besseres Material zu warten wäre aber für einen schönen Sub durchaus eine gute Sache. Dann hättet ihr auch kein Senderlogo (was ich ohnehin etwas seltsam finde, wo es doch sogar schon schöne, fertige Raws von Tokyo MX ohne gibt (und in höherer Auflösung bei annähernd gleicher Dateigröße)).

    Senderlogos sind auch so störend… Wir nutzen übrigens .ts von Tokyo-MX, dh 1440×1080 Auflösung etc pp. Ändert nichts daran, dass es ein dämlicher Upscale ist und nichts anderes als eine SD Veröffentlichung Sinn macht.

    DigiFox schrieb:

    AT-X und Tokyo MX, was ihr verwendet, nehmen sich eh bei dem Material nicht viel.
    Ich würde es euch bevorzugen, wenn ihr lieber AT-X verwendet.
    Bis BluRay erscheint dauert es eh noch lange und wenn es jetzt schon Uncut gibt, wieso nicht verwenden? ;)

    Weil AT-X sucks? Sry, aber ich hab beide Streams verglichen und MX war besser. Wer wirklich das Beste möchte soll auf die BD warten, ist mir ziemlich egal. Raw wird nicht mehr geändert und gut ist. :V
    BD Veröffentlichung fängt übrigens am 25.3 an, wenn ihr wirklich ein sicheres BD Release wollt, dann fangt schon mal an Spenden zu sammeln. :P

  7. 7 | DigiFox

    Mit einer TMX lgd Datei und einem einfachen Eraselogo("…lgd") wäre das TV Logo weg.
    Wenn ihr aber eh BlurRay releasen wollt, dann müsste euch die "beste Qualität" jetzt nicht so wichtig sein und Uncut ist wirklich besser…
    Wieso ihr jetzt 2 Monate lieber RTL2 Cuts verwenden wollt versteh ICH nicht.
    SD strahlen beide Sender aus und der Unterschied is bei SD minimal.

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.