Kindisch und niveaulos wie noch nie zuvor geht’s heute mit der vorletzten Ausgabe unseres Frühlingsseason-Podcasts weiter. Auch zum Ende hin gibt es noch die ein oder andere Überraschung, also seid gespannt.

In dieser Ausgabe:

  • Queen’s Blade: Rebellion (Arms)
  • Shining Hearts: Shiawase no Pan (Production I.G)
  • AKB0048 (Satelight)
  • Ginga e Kickoff!! (TYO Animations)
  • Saki: episode of side-A (Studio Gokumi)

Autor:
Datum: 20.05.2012
Kategorien: Blog, Podcast

  1. 1 | Bazi

    Endlich einer der Elfenlied auch nicht gut findet.

  2. 2 | nano

    Das mit den CGI-animierten Tänzen ist leider seit einigen Jahren bei derartigen Anime so üblich… Find ich auch jedes mal schrecklich <_<

  3. 5/10 für diese Glücksbärchi-Scheiße “Shining Hearts”? oO

    Jetzt weiß ich, dass ihr trollt. Oder meint ihr das tatsächlich ernst und zieht euch womöglich heimlich auch noch diesen hirntoten Space Pirates-Müll rein? ^^

    • 4 | Gebbi

      Space Pirates hab ich nach einer Folge gedroppt, das war ja noch viel langweiliger als Shining Hearts. Bei Shining Hearts wusst ich ehrlich gesagt gar nicht so recht, wie ich das bewerten soll. An und für sich war es “okayer” Slice-of-Life, aber auch nichts Besonderes und nicht das, was ich erwartet hab, daher hab ich einfach die “gute Mitte” gewählt.
      Man sollte auch beachten, dass wir den Großteil der Serien via Skype zusammen schauen und nebenbei doofe Kommentare bei dämlichen Anime abgeben. Das macht die Anime unter Umständen unterhaltsamer, als sie eigentlich sind, und kann in etwas höheren Wertungen resultieren ^^

      • Weichei. Ich hab Space Pirates sogar bis Ep. 3 oder 4 ausgehalten. Dann hatte ich einen faustgroßen Hirntumor und Gesichtslähmungen vom Gähnen.

        Ich stimme Dir aber zu, dass ihr in fast allen Bewertungen zu großzügig seid und euch die Dinger gegenseitig schönredet. Die aktuelle Season ist schon ziemlich übel. Zumindest inzwischen. Einiges fing ja ganz gut an und ging dann leider recht schnell abwärts.

        • 6 | Gebbi

          Du musst beachten, dass die Bewertungen fast ausschließlich auf der jeweiligen ersten Episode basieren. Es sind halt nur Ersteindrücke. Ich finde die Season aber bis jetzt recht gelungen, da gab es schon deutlich schlimmere Seasons. So viel wie in dieser Season hab ich jedenfalls schon lange nicht mehr aktiv verfolgt.

          • Wenn es nur Eindrücke von der jeweils ersten Episode sind, dann stellt sich natürlich schon die Frage nach der Sinnigkeit. Hab ich ja früher auch gemacht, solche “Ersteindrucksbewertungen”, bis mir klar wurde, dass das eben relativ sinnlos ist.

            Es kommt einfach zu oft vor, dass Anime, die man nach der ersten Ep. normalerweise in die Tonne hauen würde, ab der zweiten oder dritten Ep. plötzlich durchstarten und umgekehrt.

            Aber gut, ich muss ja auch keinen Podcast machen und mir wirklich jeden Scheiß ansehen, um ihn bewerten zu können. Die Hälfte jeder Season seh ich mir gar nicht erst an und beim Rest lasse ich mir so ca. drei Ep. Zeit, um zu beurteilen, ob man sich das ansehen kann oder nicht.

  4. 8 | blub

    ich schätze saki ist einfach nix für leute die s1 nicht gesehen haben

  5. 9 | Blubbelz

    Das mit den Tänzen find ich wirklich schade weil man zwischendrin einzelne Charaktere gezeichnet sieht und die dann wirklich gut aussehen und dann wieder CGI kommt was wieder alles versaut

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.