Der Sommer scheint zwar gerade erst richtig anzufangen, doch die Sommerferien neigen sich in den meisten Bundesländern langsam dem Ende zu. Es war mal wieder ein typischer Sommer in der Fansubszene: Täglich sprossen gefühlte zehn Sommerferien-Gruppen aus dem Boden und starteten optimistisch mit 20-30 Projekten (oder noch mehr) durch. Bei den meisten Gruppen war dann nach 1-2 Wochen auch schon wieder Schicht im Schacht und man hat nie wieder etwas von ihnen gehört.

Überhaupt sind die Sommerferien-Gruppen doch eigentlich die einzige Konstante in der deutschen Fansubszene. Jahr für Jahr das gleiche Spiel: Dem 14-jährigen Kevin-Sören ist langweilig und er steht gerade voll auf Naruto und One Piece, also mal schnell einen WordPress-Blog aufgesetzt oder den Homepage-Baukasten von 1&1 angeworfen, weil Papi noch eine Domain im DSL-Vertrag übrig hatte, möglichst alle Serien, die gerade in Japan laufen und Action, Titten und sonstige Quotengaranten enthalten, rausgepickt und auf geht’s. Fünf Folgen pro Tag sind angesetzt, regelmäßige Releases kurz nach Engsub-Veröffentlichung – die besten Zutaten, um eine große Community um sich zu scharen und innerhalb kürzester Zeit das Szepter in der Fansubszene an sich zu reißen. Denn die Leute wollen Mainstream und das so schnell wie möglich und Hauptsache auf Deutsch. Klingt doch nach einem todsicheren Plan. Warum ist da vorher noch keiner drauf gekommen?

Aber dieses Jahr sind die Sommerferien-Gruppen direkt mal kreativ: Eine Gruppe hatte beispielsweise einige Zeit lang eine Anfahrtsskizze auf ihrer Homepage. Also für die Leute, die die Fansubs so knorke finden, dass sie sich mal mit einem Präsentkorb persönlich an der Haustür bedanken wollen. Dann gibt es da noch die Gruppe valoon, die nebenbei bemerkt auch noch ein grandioses MS-Paint-Logo gebastelt hat. Diese schreibt sich auf die Fahne, die erste deutsche “Ergänzungs-Subgruppe” zu sein. Was im Prinzip nur heißt, dass sie einfach das Subben, was sonst keiner subbt. Zum Beispiel Joshiraku. Da geht’s um japanische Wortspiele, die hierzulande kein Mensch versteht und die die englische Gruppe gg in englische Wortspiele umgewandelt hat. Und valoon macht aus den englischen Wortspielen deutsche Wortspiele. Genial!

Und ganz besonders kreativ ist die Gruppe YinYang. Die haben sich überlegt, dass man den etablierten Gruppen gleich von Anfang an mal zeigen sollte, wer hier der Boss mit den dicksten Klöten in der Szene ist. Einfach das Subben, worauf man Bock hat, ist nämlich out. Deshalb schreiben sie Teamleader an und stellen ihnen ein Ultimatum: In den nächsten Tagen holt ihr 20 Folgen auf oder wir nageln eurer Schwiegermutter ein totes Opossum an die Haustür und kacken dem Nachbarn in den Briefkasten. Und subben eure Projekte!

<Whitebeart> moin moin ^^ darf man mal kurz stören ??
<!Seiryu> moin
<!Seiryu> sicher darfst du
<Whitebeart> also wenn ich mich kurz vorstellen darf ich bin Whitebeart und Leiter einer AFSG und wir wolten euch fragen ob ihr den anime Space Brothers noch macht
<!Seiryu> ja da sind wir dran
<Whitebeart> weil es bei euch ja schon seit über zwei monaten kein release bei dem Projekt mehr gab
<Whitebeart> ansonnsten haben meine Subber nähmlich mit dem gedanken gespielt das Projekt von null auf neu zu starten
<!Seiryu> stimmt schon aber es gab mehrere ausfälle in letzter zeit (sommerbedingt)
<!Seiryu> aber die vorbereitungen für ein größeres releasepack sind fast abgeschlossen
<Whitebeart> naja wie gesagt wenn ihr mit dem Prijekt überfordert seit meine beiden subber würde es gerne übernehmen
<Whitebeart> Projekt*
<Whitebeart> ^^ na dann bin ich mal gespannt wieviele folgen das größere releasepacket beinhaltet ^^
<!Seiryu> xD joa darf man ;)
<Whitebeart> zur info habe zwei subber im team die am tag durchschnittlich zwei bis drei releases am tag rausbringen
<Whitebeart> das heist wenn das Packet nicht soviele Folgen beinhaltet das ihr, sagen wir mal nur noch 4- max 6 Folgen hinter den eng sub releases hinter her seit werde ich meine subber nicht daran hindern das Projekt in die eigenen hände zu nehmen
<!Seiryu> tja das mag sein, aber bei uns gibts nur leute die arbeiten oder schule haben, die eben manchmal mehr manchmal weniger im stress sind und wir zudem großen wert auf qualität legen…weiß jetzt nicht wie gut deine leute sind aber bei 2-3 releases am tag zweifle ich doch eher an der qualität
<Whitebeart> den der anime gehört schon seit längerem zu deren favorieten und haben sich bis jetzt geduldet
<Whitebeart> kannste dir ja gerne bei uns anschauen

Oh Seiryu, du Spaßvogel – “zweifle ich doch eher an der Qualität” – Qualität ist für Pussys! Zwei bis drei Releases am Tag ist doch mal ‘ne Ansage! Irgendwann musste sich das Hartz IV ja auch mal auszahlen. Also, liebe übriggebliebenen Sommerferien-Gruppen, jetzt wisst ihr Bescheid, wie der Hase läuft. Wenn ihr mit dem Trend schwimmen wollt, macht es wie YinYang und droht anderen Gruppen. Wir freuen uns jedenfalls schon riesig drauf, dass Kevin-Sören uns demnächst mit einem “morgen ist Ika Musume II 2-12 draußen oder dieser nukleare Sprengsatz wird im Anus deiner Katze landen” begrüßt.

Autor:
Datum: 21.08.2012
Kategorien: Blog, Random

  1. 1 | Rocky

    Geiler Artikel! Hab köstlich gelacht.

  2. Toller Artikel, lachen kann man da echt.
    Auch die Gruppen mit 20 Projekten und Paint-Logo sind klasse :D

    • 3 | Dragon

      spielefreak, mach dich nicht über Paint-Logos lustig. :o

  3. 4 | Wetter

    Jojo..das jährliche Murmeltierspiel. Frag mich wieso es noch keine Wahrsagerseiten dazu gibt, die genau prognostizieren wie viele Rls eine Sommer Gruppe auch wirklich schafft und wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, das sie nicht länger als 2 Wochen bestehen bleibt

    :>

  4. 6 | Hansi

    Dieser “Whitebeart” angeblich 29 Jahre laut Homepage. Ich rechne bei so einer üblen Rechtschreibung eigentlich immer mit 14-16. Teilweise nicht mehr zum lachen und traurig sowas. Aber hey, wer die Klassiker (nähmlich, Packet und seit) draufhat macht bestimmt tolle Subs :)

  5. 7 | Psych0

    ahahahahahahaha whity ahahahahahaha

  6. 8 | Dragon

    Waiters gonna wait.

  7. 9 | Hara

    Köstlich^^ Vor allem diese YingYang Trolls :D

    Aber es kommt noch dicker!
    Da mein Browser sich nach Besuch der Seite nicht selbst erhängte und ich kurz nach Beendigung des Augenblutens im Chat ‘rumtrollen wollte,
    habe ich etwas fürchterliches festgestellt!

    Zunächst war ich erstaunt darüber, dass solche fansub-faggots doch tatsächlich Partner haben…
    Und dann sah ich es!
    Zerro-Vampire ist als Partner eingetragen…
    Jetzt kommt’s!!!
    Als ich mir die Teamliste von Zerro-Vampire angeschaut hatte, wurde mir alles klar^^
    Ein Teammitglied kam mir doch äußerst bekannt vor xD

    Und dann bin ich DER WAHRHEIT auf die Schliche gekommen…

    Bevor ich zu viel spoilere, face the truth!!! (Paint ftw!!! xD)

    Jetzt weiß ich, warum das hier solange dauert xD

    • 10 | Gebbi

      Erwischt D:

    • 11 | MetalFire

      Hara da fehlt noch ein Pfeil von mir zu Space Bros (das Projekt was Whitebeart klauen will, wo ich Projektleiter bin bei PCS^^) und dann von Space wieder zu Whitebeart XD

    • 12 | Shirou

      Man öffne ein beliebiges Fansubportal, klicke den Namen einer belibigen Gruppe an und staune über eine Erfolgsquote von 90 Prozent, dass der Name “MetalFire” bei den Mitgliedern vertreten ist …

    • 13 | Zockerfreak

      wahaha, zu geil :D
      gibts ja nicht ^^

  8. 14 | Valoon

    Köstlich, was manche über einen schreibenxD Konnte mir das Lachen an vielen Stellen nicht verkneifen, auch wenn es um meine Gruppe ging. Habe selten so gut gelacht. Weiter so!^^

  9. 15 | Huma

    Was son richtiger Anglistik Student im 50. Semester ist der haut dir locker seine 5-6 Episoden raus. Edit und Timing macht dann seine Oma am Nachmittag.

    Ich sollte mich übrigens nicht über höhere Semesterzahlen lustig machen. ;)

  10. Jo Dragon, dein Paint-Logo vorhin war auch dolle :D

    Wetten abschließen wäre ne tolle Sache. Alle neuen Gruppen im Sommer listen und wetten, wer am längsten lebt :)

    Sorry das ich das nu nicht weiß, aber wer zum Teufel ist der “MetalFire”?

  11. 21 | Neyut

    wtf ich hab grad auf valoon geguckt O.O
    (keine ahnung wie zitat funktioniert :O)

    “Es ist eigentlich ganz einfach. Aber unsere Arbeit unterscheidet sich von vielen anderen Subgruppen. Während die Timer, Encoder und sonst noch was weiß ich haben, habe ich einfach gesagt : Brauchen wir nicht.”

    also ich hör ja gern japanische hörspiele mit schönen lavalampen videos :D

    • 22 | Waltikon

      Das geht so einfach? Warum mache wir uns dann die ganze Mühe?

      Ach ja: weil wir was ordentliches bringen wollen ^^

  12. 23 | Cyril

    hat das jemand mit der “Ergänsungs-Allianz” gerafft?

    http://valoon.bplaced.net/allianz/allianzbedingungen/

    • 24 | Dragon

      Ja, wir sollten jetzt LoGH zusammen mit Nanaone machen, da Cyril ursachenbedingt nicht zu Tätigkeiten kommt.

    • 25 | Bazi

      “Sollten sich die Subgruppen untereinander nicht einig werden, wer welchen Anime subbt, wird es ein Spiel oder Wettbewerb geben um den Gewinner zu ermitteln. Sollte eine Subgruppe sich dennoch weigern, den Ausgang des Spiels zu akzeptieren, kann dies zu einem Bann führen, außer die “gegnerische” Subgruppe plädiert auf keine Bestrafung. In diesem Fall wird der Wettbewerb wiederholt im 3 Punkte System.”

      Als Ergänzung wäre ich dafür das man einen Wettbewerb von Kenny vs Spenny ausführt Gebbi vs “noNameSubGrupp” im Wettbewerb, wer kann länger mit einem Haufen kacke in der Hose rumrennen ^^

  13. Bei den meisten Gruppen war dann nach 1-2 Wochen auch schon wieder Schicht im Schacht und man hat nie wieder etwas von ihnen gehört.

    Wenn sie wieder verschwunden sind, bevor man überhaupt gemerkt hat, dass sie da waren, macht das ja nix. Lästig wird’s erst, wenn sie wie Kaugummi kleben bleiben und tatsächlich drei Failsubs pro Tag rauskötteln…

    Zum Beispiel Joshiraku. Da geht’s um japanische Wortspiele, die hierzulande kein Mensch versteht und die die englische Gruppe gg in englische Wortspiele umgewandelt hat. Und valoon macht aus den englischen Wortspielen deutsche Wortspiele.

    Lustigerweise sind die meisten Wortspiele von “Joshiraku” wesentlich besser ins Deutsche zu bringen als ins Englische – vorausgesetzt, man versteht den O-Ton und muss sich nicht auf den englischen Sub verlassen. GG hat da durch sprachliche Einschränkungen zwangsläufig versagt. Das Ganze dann wieder von Englisch nach Deutsch zu übersetzen, muss allerdings in die Hose gehen.

    • 27 | Gebbi

      Wär doch eigentlich mal was für dich, nach Katanagatari ;D

      • Ich denke ernsthaft drüber nach, aber Joshiraku ist wirklich was für Übersetzungs-Masochisten. Cyril versucht mich davon abzubringen, nachdem ich an einigen “speziellen” Dialogen von KG 11 fast kollabiert bin. ^^

      • 29 | Cyril

        Hör auf!
        Lighto mint uns eh schon mit könnte-man-subben zu.
        Und wenn’s dann noch Marke “unübersetzbar” ist…
        Kannst du gleich ein Handbuch zulegen. Aber das wäre Lighto nicht hardsubbed genug. Also dann oben 200px extra, wo dann Dinge stehen wie “ouyoumama klingt wie oyomauau, was an ojamama erinnert, unübersetzbar aber total lustig ist”.
        Bitte nicht.

        • 30 | Gebbi

          Ach, Lighto hat sich doch schon durch Katanagatari gequält, dem kann man immer wunderbar die Anime andrehen, die jeden anderen Übersetzer in den Suizid treiben würden (außer man transt wortwörtlich aus dem engl. Script, ohne darüber nachzudenken, was man tut). Anyway, sollte es zu diesem Projekt kommen, wär ich dabei :3
          Und zur Not versuch ich’s naich anzudrehen :D

          • Ernsthaft: Wenn man’s wirklich gut machen will, sollte man einen Muttersprachler überreden, der noch mal TC macht. Meiner ist ja verschollen, ich würde mir da erst ‘n neuen suchen wollen.

          • 32 | Gebbi

            Hier geistert doch immer mal ein gewisser Muttersprachler namens “Toto” herum (zumindest in naichs Artikeln). Toto, wenn du das hier ließt: Meld dich bei Lighto oder mir :ugly:

          • 33 | Eomyn

            Du hast keine Zeit für sowas, Gebbo.

  14. 34 | Harukaze

    Ich hab mir auch so den Arsch abgelacht als ich das gelesen habe.
    Wollen die doch tatsächlich unser Projekt klauen xD

  15. Ich lach mich schlapp, so köstlich hab ich mich schon lang nicht mehr amüsiert.

    Das mit der Allianz soll wohl nen Witz sein oder? Ich könnt so lachen… :D
    Das kommt mir so vor, als ob wir hier nen Arbeitsmarkt sind und wir verpflichtet sind irgendetwas zu subben, nur weil ein anderer krank ist oder gerade kein Bock hat. War da nicht mal was, dass Fansubben Spaß machen soll und wir dafür meines Wissens nicht bezahlt werden. Aber vielleicht irre ich mich auch *überleg* :D

    • 36 | Cyril

      Fansubben hat nichts mit Spaß zu tun. Das hatte es auch noch nie. Keine Ahnung, wer dir das erzählt hat. War eine Lüge!
      Problematischer ist’s eher, dass ich weder Bock hätte Rock-Lee-Chibi-Kot-Action drei Folgen zu übersetzen, weil irgendwer auf der Alkopop-Party kaputtgegangen ist. Und erst recht nicht, dass ich mal ‘ne Woche weg bin, und dann ein Alkopop-Kiddy, der die Serie, die ich mache, nie gesehen hat, ‘ne Folge runtergerotzt hat, die ich verbessern darf, damit mir’s nicht peinlich ist.

      • Wenn es ‘ne Berufsunfähigkeitsversicherung für Fansubber gäbe, könnten solche Cracks damit ihren Lebensunterhalt bestreiten. ^^

  16. 38 | Seiryu

    Nur eine kleine Rand info: Die Diskussion wurde am Abend fortgeführt und ich wurde vom Herrn Whitebeart nett, freundlich und höflich darauf hingewiesen, dass ihr eure “kontruktive” Kritik nicht unbedingt in sämtlichen Skypekonferenzen, Kommentaren und Chatboxen, sondern ihr dürft euch auch auf ihrer Seite ausheulen. Bitte schaut euch dazu vorher erst ein oder zwei Folgen von ihnen an, denn ihr dürft keine Kritik bringen die “kein Hand und Fuß” hat. Der Unterhaltung folgen im Wortlaut etwa: Der Richter muss die Tat gesehen haben, um ein gerechtes Urteil fällen zu können.
    Bitte tut euch keinen Zwang an.

    • 39 | Gebbi

      Darum hat sich schon jemand von uns gekümmert:

      • 40 | DigiFox

        Geile Übersetzung..

        ても hat viele Bedeutung, u.a. auch wenn, selbst wenn, wenn auch, obgleich, wie auch, ungeachtet ….
        Und auch wenn 見る sehen Bedeutet und 比べる vergleichen, find ich den Satz “Die ich sehe vergleiche” schon ziemlich beschränkt.

        Ich habe auch keine Ahnung vom Anime und somit keinen weiteren Kontext, aber ein “auch wenn ich vergleiche …” wäre in jeder Art besser.

        Aber lustige News.

      • 41 | Kyubinoyoko

        Aber Gebbi, das hatten wir doch besprochen, du Dummerchen. Die Übersetzung ist auf einem völlig anderen Level.

      • 42 | Hikaru-Shindo

        Major S1 machen die auch oO Hilfe!

      • 43 | Ryuu

        xD … den Karaoke-Effekt haben die aus dem Song “Butterfly” von Aequitas! xD
        Den hatte er als .ass-Datei zur Verfügung gestellt. Gleiche Farbe, nur der Font ist anders.^^

        P.S.: Das Video hat Aequitas vor Kurzem löschen müssen. :/

  17. 44 | Shiro-Yin

    Hallo erstmal,

    also ich bin Subberin bei YinYang-Subs und möchte mich für diesen Vorfall erst einmal entschuldigen.
    Wir haben nur sehr selten drei Releases an einem Tag und wenn das vorkommt, steckt da harte Arbeit hinter. Dass das Standard bei uns ist, ist einfach falsch.
    Vor einigen Wochen hatten wir mit dem Gedanken gespielt, Uchuu Kyoudai als Projekt aufzunehmen und wurden daraufhingewesen, dass dieser Anime bereits gesubbt wird.
    Da es bereits seit Mitte Juni von der Gruppe kein Update gab, bat ich Whitebeart sich mit der Gruppe in Verbindung zu setzen und anzufragen, ob sie die Serie weiterhin übersetzen. Ich habe ihm auch gesagt, dass es meiner Meinung nach Unsinn ist, eine Serie zwei Mal zu subben und ihn nicht darum gebeten, irgendjemand ein Ultimatum zustellen.
    Das sowas dabei raus kommt, ist wirkllich schade. Besonders, weil die Handlungen einer einzelnen Person, die ganze Gruppe schlecht da stehen lassen.
    An dieser Stelle möchte ich mich nochmal bei peachcake.de für die haarsträubenden Taten und Aussagen, bzw Drohungen unseres nicht ganz geistreichen Möchtegern-Teamleiters entschuldigen.^^
    Wir sind nicht alle so und wissen die Arbeit anderer Teams zu schätzen.

    Liebe Grüße Shiro-Yin

    • 45 | Harukaze

      Liebe Shiro-Yin

      Wir sehen eure Unterhaltung in der Shoutbox und wir sehen auch das es wenigsten dich gibt mit Verstand.
      Das was dein “Teamleiter” verzapft hat, spiegelt bei uns keineswegs die ganze Gruppe.
      Und bevor ich es vergesse: Wir suchen noch einen Editor für Space Bros. Wenn du verstehst was ich meine.

      Liebe Grüße Harukaze

      • 46 | Shiro-Yin

        Lieber Harukaze,

        schön, dass ich zwischen Rumgezeter etc so einen guten Eindruck hinterlasse.^^
        Editor? Klingt gut…wenn du verstehst was ich meine ;-P

        Liebe Grüße Shiro Yin

        • 47 | Gebbi

          Ich glaube, das ist der Beginn einer wunderbaren Freundschaft.
          GEBBI – SAVIN’ THE DAY THE RETARDED WAY!

          • 48 | Harukaze

            Wie wahr wie wahr….

  18. 49 | KuroYang

    Ich weiß gerade nicht ob ich mich vor lachen über den Boden kugeln soll wegen diesem genial geschriebenen, herrlich bösartigen Artikel oder ob ich vor Wut platzen soll wegen dem Mist den Whitebeart hier verzapft hat. Immerhin bin ich eine der Subberinnen und somit weiß ich, dass 90% von dem was er da geschrieben hat ist entweder totaler Schwachsinn (AFSG-Leiter, MEINE Subber, 3 Folgen pro Tag etc pp) oder total daneben (jemandem ein Ultimatum zu stellen, ich würde explodieren wenn das jemand bei mir macht!).
    Na ja, ich nehme den Artikel mit Humor und hoffe, dass das ganze hier nicht zu einer riesigen Schlammschlacht ausartet.

  19. also erstmal soviel sorry ich hatte meinen Gb dieses jahr noch nicht mit eingerechnet nein ich bin keine 29 Jahre mehr jung bin inzwischen doch schon leider 30 Jahre alt. zu meiner Rechtschreibung ja leute es ist schön das man sich darüber lustig macht da ja immer wieder verseggen wird das es auch menschen mit einer lese-rechtschreibschwäche giebt

    • 51 | Gebbi

      …die dann aber gern mal als Übersetzer, Editor oder QCer arbeiten. Was bei dir nicht der Fall ist, wie ich eurer Teamseite entnehmen kann. Deshalb ist das jetzt nicht mehr so lustig :<

    • 52 | KuroYang

      Also wie alt du nun bist interessiert wirklich niemanden und tut nun wirklich nichts zur Sache. Das wird hier ja immer peinlicher -.-

      • Wir erleben hier wohl gerade live das qualvolle Ende eines “Teamleaders”. Tja, das kommt davon, wenn man zu viele Mädels im Team hat. Da wird man ruckzuck kastriert. Sicherheitshalber. ^^

    • 54 | Eomyn

      Hallo ich bin 30 und stelle im Internet anderen Leuten ein Ultimatum… Forever Alone…

    • 55 | bee-chan

      für sowas gibt es rechtschreibkorrekturen

  20. vergessen*

  21. aso und diesen Metalfire kenne ich nicht mal was ist das denn für ein freundlicher zeitgenosse das er in so vielen gruppen mitmacht ??
    kann man den irgend wo kennen lernen ?

    • 58 | Hikaru-Shindo

      Ich gehe davon aus, dass er wieder auf der Connichi sein wird… Nur ob ER dich kennenlernen will …

  22. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher ob ich lachen oder weinen soll. Es ist ja nicht so, als wäre ich ein so alter Hase im Fansub-Betrieb um mich nicht entsinnen zu können wie schwierig aller Anfang ist und bin immer geneigt Neulingen viel Glück und Erfolg zu Wünschen. Aber dennoch, wenn ich dann von Fansub-Zeitarbeitsunternehmungen lese und davon das eben jene Rookies sich Anime annehmen, die bereits übersetzt wurden, wie auch eines meiner Ver… Arbeiten und dann noch meinen sich an laufenden Projekten versuchen zu müssen, wie Space Bros in diesem Fall und einem weiteren in meinem Fall an dem ich mich gerade wieder als Übersetzer versuche. Mal außer Acht gelassen, es handelt sich hier um eine zweite Staffel, bei der wir nach freundlich Genehmigung der O-Fansubber die erste nebenher auch noch überarbeiten um beide Staffeln aneinander anzugleichen, bin ich doch eher geneigt zu behaupten: Mir platzt mein imaginärer Kragen >_<.

  23. Hmm, ich glaub das einzige was da hilft ist drüber zu lachen und alles schnellstmöglich wieder zu vergessen :/

  24. 61 | valoon

    Wir sollten uns alle nicht so sehr aufregen^^ Jeder macht seine Arbeit sogut er kann, und wem die Arbeit nicht passt, der muss sie ja nicht anschauen :p Über solche Artikel sollte man einfach lachen, aber sie auch als Verbesserungsvorschlag sehen, um das, was kritisiert wird, zu verbessern. Im Grunde ist es doch letzendlich egal wer was subbt, solange man es versteht und die Qualität akzeptabel ist, kann man es sich doch anschauen. Ansonsten gibt es ja immernoch die englischen Untertitel. Man sollte das alles also ganz locker angehen^^

    • 62 | Gebbi

      aber sie auch als Verbesserungsvorschlag sehen, um das, was kritisiert wird, zu verbessern

      Denk nicht mal im Traum daran, dein Paint-Logo zu ersetzen!

  25. 64 | Wetter

    Sommerloch erfolgreich ausgefüllt. Ferienende!

    • 65 | Eomyn

      Wo? Hinterm Mond? Bei uns im wunderschönen Bayern sind noch 3 Wochen Ferien :P

      • 66 | Sola

        Seit wann ist Bayern schön?

      • 68 | Dragon

        Ich dachte, Nanaone produziert deutschsprachige Fansubs…

        • 69 | Harukaze

          Man darf ja wohl noch jemanden erlauben von der gewohnten Norm abzuweichen.

          • 70 | Wetter

            Sobald der Freistaat Bayern sich wirklich von Deutschland abgekapselt hat, wird es interessant ^^.

  26. 71 | saywut

    Wenn jemand die “spannenden” und “informativen” Geschichten von Valoon aka Eugen Reber über sein tolles Energiekörpersystem haben möchte, kann er sich die hier laden http://valoon.bplaced.net/team/uber-das-team/uber-valoon/

    • 72 | naich

    • 73 | Gebbi

      JENER AUTISMUS

    • 75 | ZakuAbumi

      Alle Achtung, da wird Science-Fiction neu definiert.

      Und das mit 15! In dem Alter habe ich noch Porno-Romane geschrieben! Ich prophezeie dem jungen Burschen jedenfalls eine glorreiche Zukunft bei Astro TV. Die haben da ja auch alle etwas zu sehr an Mamas Nagellack geschnuppert.

  27. Naja, mich wundert das nicht bei dem Partner den Valoon hat:

    http://cyborg3669.bplaced.net/

    Ich muss sagen wirklich eine sehr unterhaltsame Seite die HP von Valoon.

    • 77 | Waltikon

      Ach du heilige Scheiße, schlimmer gehts nimmer….

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.