Hallo werte Freunde! Mit Stolz kann ich euch mitteilen, dass wir uns jetzt dem zweiten Anime neben Kuroko annehmen, der nicht jugendfreie homosexuelle Handlungen zwischen Knaben beinhaltet! Also Mädels! Aufgepasst! ^____^

Zum Inhalt:

Kommissar Tsunemori trifft auf den jungen, dynamischen und sehr attraktiven Shinya, der in der Spezialeinheit der dortigen Polizei tätig ist. <3 Ihr erster gemeinsamer Fall ist auch gleich eine Geiselnahme, bei der sie sich sehr nahe kommen und Shinya in Lebensgefahr gerät! Aber seht selbst und lasst euch überzeugen! :3

Psycho-pass #01 (Projektseite)
HD (720p): Torrent | DDL | XDCC #938

Viel Spaß mit unserer neuen Sparte “YaoiOne” und sagt uns, was ihr von unserem neuen Programm haltet! <3 <3 <3 

Autor:
Datum: 25.10.2012
Kategorien: Psycho-pass, Releases

  1. 1 | Flycro

    Danke für den sehr reizvollen Sub!

  2. 2 | Zockerfreak

    Schwul?! …. oder was? :D

  3. 3 | sOi

    Das war Gebbi`s Idee oder?!

  4. 5 | Spelllord

    Gebbi ist doch an allem Schuld selbst wenn er unschuldig ist

  5. 6 | Gebbi

    v2-Script in die News gepackt.
    Änderung:
    SicherheitsDrohne -> Sicherheitsdrohne
    (ja, ich habe beim Search+Replace gefailt)

  6. 7 | Purr

    Wirklich schade, dass ihr keinen Wert mehr auf Karaoke-Effekte legt :(
    Tut der Welt einen Gefallen und überdenkt eure Entscheidung nochmal q.q

    • 8 | Gebbi

      Da hat wohl einer die Folge gar nicht angeschaut ^^

    • 9 | Cyril

      Der Welt, jaja…
      Fakt ist: die wenigsten interessiert es, ob Karaoke vorhanden ist.
      Fakt ist auch: Karaoke hat nichts mit dem Anime zu tun.
      Nun war natürlich früher häufig Karaoke in Fansubs drin. Aber kaum, weil es so sein musste, sondern weil man technisch frickeln kann – ein bisschen kreativ programmieren und die Möglichkeiten von .ass ausreizen (was man beim eigentlich Untertiteln praktisch nie braucht). Also einfach ein kleiner Spaß.
      Wenn’s aber kein Spaß mehr ist, sich nach gefühlten zwei Millionen Karas sich ‘ne Woche zu quälen, um für einen 0815-Random-jpop irgendeine Scheiße auszudenken, kann man’s auch lassen.

      Andersherum muss man auch nicht subben, um eine Karaoke zu machen. Wenn jemand ein Lied geil findet und ‘ne passende Idee dazu hat, soll er’s halt machen und das Lied einzeln veröffentlichen. Hätte sogar den Vorteil, dass die Karaoke-Fa(g)ns nicht vom Anime belästigt werden, wenn sie ihre Lieblinge durchswitchen.

      (Abgesehen davon hat PP ja so was wie Karaoke…)

      • 10 | Gebbi

        (Abgesehen davon hat PP ja so was wie Karaoke…)

        Und ab Folge 2 kommt zur Zeilen-Animation auch noch eine Silben-Animation hinzu, dann ist’s also ‘ne vollwertige Karaoke (zumindest im ED – das OP wird aber auch noch FXt, nur voraussichtlich ohne Silben-Animation).
        Wenn wir Bock drauf haben, machen wir schon noch ab und an mal ‘ne Kara (Nisemonogatari wird auch vollständig mit Kara-FXen ausgestattet – und bei Shinsekai Yori ist die Karaoke ja auch ein wenig animiert), nur auf Zwang ist es ziemlich sinnfrei, weil dann am Ende eh nur etwas Liebloses rauskommt – dann lieber einfach nur hübsch stylen.

      • Karaoke-FX inne Fansupp is dat, watte Heckflügel anne Golf GTI is, wa.

        • 12 | Cyril

          Der Fuchsschwanz am Manta…

  7. 13 | Eomyn

    Das Ending hat doch zumindest Effekte und das Opening bekommt ab Folge 2 auch welche.

  8. 14 | Arsch

    mag keine Schwänze.

  9. 17 | Horus

    Dann darf man sich ja auf die Junjo Romantica Folgen im November freuen :p

  10. 18 | Sadi

    >A< aaahhh~
    hab's extra runter geladen, weil ich echt dachte es sei der anime auf dem bild
    ihr gemein!!! xD
    trotzdem danke für folge 1 von Psycho-Pass :D

    • 19 | Waltikon

      Und ich hab’s deswegen NICHT geladen O.o

      • 20 | Gebbi

        Es gibt wirklich noch Leute, die solche News bei uns für bare Münze nehmen? Das schockiert mich jetzt schon ein wenig… D:

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.