Der Manga Piace: Watashi no Italian von Atsuko Watanabe wird eine Adaption als Anime erhalten. Eine offizielle Website sowie ein Twitter-Account wurden bereits gestartet. Um was für ein Anime-Format es sich bei der Adaption handeln wird, ist jedoch leider noch nicht bekannt.

Hiroaki Sakurai (Maid-sama) wird die Regie des neuen Animes beim Studio Zero-G übernehmen, während Watanabe selbst die Charakterdesigns entwerfen wird. Reiji Kasuga (Sasami: Mahō Shōjo Club) wird sich um die künstlerische Leitung des neuen Anime-Projekts kümmern.

Der Manga handelt von der Oberschülerin Morina Nanase, die anfängt bei dem italienischen Restaurant Trattoria Festa zu arbeiten. Im Restaraunt trifft sie auf viele unterschiedliche und teils sonderbare Leute und beginnt durch die einzigartige Küche dort als Person zu reifen.

Watanabe, die zuvor bei zahlreichen Anime als Animatorin und Charakterdesignerin mitgewirkt hat, begann 2013 Piace: Watashi no Italian in der Comico-Manga-App zu veröffentlichen. Der erste Band des Mangas erschien letzten September.

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 18.06.2016 | Keine Kommentare

Der Manga Kochira Katsushika-ku Kamearikouen-mae Hashutsujo (Kochikame) von Osamu Akimoto wird zur Feier seines 40. Jahrestags einen neues Anime Projekt erhalten. Ob es sich dabei um eine Serie, einen Film, eine OVA oder ein Anime-Special handeln wird, ist leider noch nicht bekannt.

Die Story des Mangas, der seit 1976 läuft und am 3. Juni seinen 199. Mangaband erhalten hat, dreht sich um die verückten Abenteuer des Polizeibeamten Kankichi Ryōtsu.

Erstmals erhielt der Manga bereits 1985 eine Animeadaption in Form eines Specials. Eine Anime-TV-Serie bekam Kochikame dann von 1996-2004 spendiert. 1999 und 2003 folgten jeweils ein Film und von 2005-2008 weitere Specials.

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 17.06.2016 | Keine Kommentare

Auf der offiziellen Seite zur Animeadaption von Ichigo Takanos Manga Orange wurde ein neuer Trailer veröffentlicht. In diesem sind unter anderem das Opening und Ending des am 3. Juli startenden Animes zu hören.

Der Endingsong Mirai, für den Kobukuro (Bakuman., Cross Game) verantwortlich ist, war bereits das Themenlied für den Live-Action-Film und wird auch für die kommende Animeserie nicht nur das Endinglied, sondern auch das allgemeine Themenlied sein. Das Opening Hikari no Hahen wird währenddessen von Yuu Takahashi gesungen, der damit in der Animeszene sein Debüt feiert.

Quelle: Anime News Network

Original-Meldung vom 25.05.2016

Auf der offiziellen Website zur im Juli startenden Animeadaption von Ichigo Takanos Manga Orange wurden ein neues Key Visual sowie mehrere Konzepthintergrundbilder veröffentlicht.

Die Regie der neuen Animeserie wird Hiroshi Hamasaki (Steins;Gate) bei TMS Entertainment und Telecom Animation Film übernehmen, während Yuuko Kakihara das Drehbuch schreiben und Nobuteru Yuki die Charakterdesigns entwerfen wird. Für die passende musikalische Untermalung werden Yukio Nagasaki (Dragon Ball Z Kai) als Sounddirektor und Hiroaki Tsutsumi (Kuromukuro, Monster Musume), der den Soundtrack komponieren wird, sorgen.

Auf dem Key Visual ist die Landschaft der Stadt Matsumoto in der Präfektur Nagano zu sehen, während das eine Konzeptbild einen Park zeigt und das andere das Zimmer der Hauptcharakterin Naho. Das Bild direkt unter dem des Parks zeigt diesen in der Realität.

Bereits am Freitag wurden außerdem Designs der jeweils 26 Jahre alten Charaktere auf der offiziellen Seite gezeigt.

Für die Charakter wurden auch schon deren Sprecher angekündigt. Dies sind von links nach recht, wobei alle außer Kakeru jeweils zwei Bilder haben:

  • Kana Hanazawa: Naho Takamiya
  • Natsumi Takamori: Azusa Murasaka
  • Rika Kinugawa: Takako Chino
  • Seiichirō Yamashita: Kakeru Naruse
  • Makoto Furukawa: Hiroto Suwa
  • Kazuyuki Okitsu: Saku Hagita

In Deutschland wird der mit fünf Bänden abgeschlossene Manga ab Juni bei Carlsen Manga erscheinen. Die beschreiben den Manga folgendermaßen:

„Liebe Naho…“
… nicht ungewöhnlich, dass ein Brief an Naho mit dieser Anrede beginnt. Aber da will doch jemand tatsächlich Naho Takamiya weismachen, dass ihr zukünftiges Ich sich selbst diesen Brief geschrieben haben soll!! Ein Brief aus der Zukunft?! Naho glaubt das natürlich erst nicht, doch dann geschehen die Dinge wirklich so, wie sie in dem Brief beschrieben wurden. Etwas Schlimmes scheint sich in ihrem Leben heranzubahnen, und sie beschließt, das Schicksal zu ändern…

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 14.06.2016 | Keine Kommentare

Auf der offiziellen Seite zur Animeadaption des Mangas ReLIFE wurde heute ein neuer Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt das Opening-Lied Button von PENGUIN RESEARCH und gibt außerdem den genauen Ausstrahlungstermin der ersten Folge preis. So soll die Serie am 1. Juli um 0 Uhr, also eigentlich am 2. Juli, starten.

TMS Entertainment wird für die Animation zuständig sein, Tomo Kosaka (Yowamushi Pedal) wird die Regie übernehmen und Kazuho Hyodo (Himegoto, Ookiku Furikabutte) sowie Michiko Yokote (Shirobako, Ookiku Furikabutte) werden das Drehbuch beisteuern. Das Charakterdesign wird von Junko Yamanaka (Kamisama Kiss, Servamp) kommen.

Für den neuen Anime wurden folgende Sprecher verpflichtet:

  • Kensho Ono: Arata Kaizaki
  • Ai Kayano: Chizuru Hishiro
  • Ryohei Kimura: Ryō Yoake
  • Haruka Tomatsu: Rena Kariu
  • Yūma Uchida: Kazuomi Ōga
  • Reina Ueda: An Onoya
  • Himika Akaneya: Honoka Tamarai
  • Noriaki Sugiyama: Akira Inukai
  • Daisuke Namikawa: Nobunaga Asaji
  • Ryoko Shiraishi: Sumire Inukai
  • Wataru Hatano: Kōshi Usa
  • Miyuki Sawashiro: Kokoro Amatsu

Der Manga von Yayoiso handelt vom arbeitslosen 27-jährigen Arata Kaizaki, der eines Tages einen Mann namens Ryō Yoake trifft, der ihm mysteriöse Pillen anbietet, die ihn wieder einen 17-jährigen zurückverwandeln. Nachdem Arata, dessen Leben bislang nicht sehr glücklich verlief, einwilligte, die Pillen zu nehmen, beginnt er damit, in die Oberschule zu gehen. Durch Kontakte zu seinen Klassenkameraden muss Ararta nun innerhalb eines Jahres herausfinden, was ihm fehlt, um in der realen Welt ein glückliches Leben zu führen.

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 12.06.2016 | Keine Kommentare

Mit Shūmatsu no Izetta, oder auch Izetta, Die Letzte Hexe, wie der Anime ebenfalls heißen wird, wurde ein neues Anime-Projekt angekündigt. Es wurde eine offizielle Website für den neuen Original-Anime gestartet und ein erster Trailer sowie ein erstes Visual veröffentlicht. Weitere Informationen zum neuen Anime-Projekt sind jedoch leider noch nicht bekannt.

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 10.06.2016 | 4 Kommentare

Auf der offiziellen Seite der am 8. Juli startenden Animeserie 91 Days wurde ein neuer Trailer veröffentlicht, in dem der Charakter Nero vorgestellt wird und der Ending-Song Rain or Shine von ELISA zu hören ist.

Quelle: Anime News Network

Original-Meldung vom 20.05.2016

Ein neu veröffentlichter 15 sekündiger Trailer zur Animeserie 91 Days zeigt kurz die Charaktere des im Juli startenden Animes und gibt deren Sprecher preis.

Folgende Charaktere kamen dabei im Trailer vor:

  • Takashi Kondo: Avilio
  • Takuya Eguchi: Nero
  • Daisuke Ono: Vanno
  • Sōma Saitō: Colteo
  • Kenjiro Tsuda: Fango
  • Kōtarō Nishiyama: Flatte
  • Yūichi Nakamura: Ronaldo
  • Takahiro Sakurai: Valbero
  • Kazuhiro Yamaji: Vincent

Im japanischen Fernehen soll die Serie am 8. Juli starten, jedoch ist bereits zuvor am 26. Juni ein Event geplant, bei dem die erste Episode der neuen Serie gezeigt werden soll.

Die Regie für den Anime, der auf einer Originalstory basieren wird, wird Hiro Kaburaki beim Studio Shuka (Durarara!!×2) übernehmen, für das Drehbuch wird Taku Kishimoto (Erased, Haikyu!!) verantwortlich sein und das Charakterdesign wird von Tomohiro Kishi kommen. Shōgo Kaida wird den Soundtrack zum Anime beisteuern.

Der Mafia-Anime wird zur Zeit der Prohibition spielen. Der Charakter Avilio lebte in einem Viertel, wo die Mafia die über die Straßen herscht und das Gesetz praktisch keine Macht hat. Nachdem allerdings ein Mafiastreit zum Tod seiner Familie führte, tauchte er ab. Als er später dann von einer mystriösen Person einen Brief erhält, der seinen Rachedurst entfacht, kehrt er jedoch in dieses Viertel zurück und infiltriert die Vanetti-Familie.

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 10.06.2016 | Keine Kommentare

Auf der offiziellen Seite des Animes Active Raid wurde ein neues Key Visual, die Sendezeiten und vier weitere Cast-Mitglieder zur zweiten Staffel enthüllt. Deren voller Name wurde ebenfalls veröffentlicht, so wird die neue Staffel den Namen Active Raid: Kidō Kyōshūshitsu Dai-Hakkei 2nd tragen.

Zum neuen Cast gehören folgende Charaktere und ihre Sprecher:

  • Yukari Tamura as Emilia Edelman
  • Aimi Tanaka as Marimo Suzuki
  • Satomi Arai as Abigail Martinez
  • Sho Hayami as Kyōkai-sama

Die Serie wird am 12. Juli auf Tokyo MX starten und später ebenfalls auf Sun TV, KBS Kyoto, TV Aichi und BS NTV zu sehen sein. Das Opening zur neuen Staffel wird Yuka Aisaka singen, während das Ending von Tomoyo Kurosawa, die den Charakter Liko spricht, kommen wird.

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 10.06.2016 | Keine Kommentare