Um dem Blog mal wieder etwas mehr Leben einzuhauchen, gibt es ab sofort bei uns einen kleinen täglichen Newsbericht aus der Animewelt. Dabei geht es vor allem um neue Animeankündigungen aus Japan, neue Lizenzierungen in DACH, Großbritannien und den USA, Trailer und Termin-Updates. Sonstige wichtige Neuigkeiten werden wir hier aber auch abhandeln.

Zur heute erschienenen Horror-OVA Corpse Party: Missing Footage wurde eine Fortsetzung angekündigt. Für Corpse Party: Tortured Soul wird erneut das Studio Asread (Ga-Rei Zero, Minami-ke Okaeri) verantwortlich sein. Die zweite OVA wird als Teil der Limited Edition des PSP-Spiels Corpse Party -THE ANTHOLOGY- Sachiko no Renai Yuugi ♥ Hysteric Birthday 2U veröffentlicht. Die erste OVA erschien nur auf DVD, ob die zweite auch auf Blu-ray erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt.

Quelle: 4Gamer

Nachdem für den 17. August bereits eine erste OVA und für die Herbstseason 2012 eine TV-Serie zu To-Love Ru: Darkness angekündigt wurde, wird Xebec (Haiyore! Nyaruko-san, Rinne no Lagrange) am 19. Dezember eine zweite 24-minütige OVA mit drei Kurzgeschichten veröffentlichen. Die OVA wird ausschließlich auf DVD als Teil der Limited Edition der sechsten Manga-Volume zu To-Love Ru -Trouble- Darkness erscheinen.

Quelle: Yaraon

Der kanadische Produktionsfirma Nelvana hat eine weitere Beyblade-Staffel angekündigt. Welchen Titel die Serie tragen wird und welches japanische Animationsstudio verantwortlich sein wird, ist bisher nicht bekannt. Es kann aber wieder davon ausgegangen werden, dass die Serie vorerst exklusiv in Nordamerika und Kanada ausgestrahlt werden wird, bevor eine Veröffentlichung in Japan und anderen Ländern folgt.

Quelle: I Miss Bionix

Der TV-Sender Nickelodeon hat sich die Lizenz an der Serie Yu-Gi-Oh! Zexal gesichert. Ab Samstag, dem 08.09.2012 soll wöchentlich jeweils eine Folge um 9 Uhr auf dem Free-TV-Sender ausgestrahlt werden. Über den Umfang der Lizenz sind bisher keine weiteren Details bekannt. Die Serie umfasst in Japan bislang 66 Episoden und läuft aktuell wöchentlich auf  TV Tokyo und diversen regionalen Tochtersendern.

Quelle: OtakuTimes

Der japanische Publisher Aniplex hat heute einen ersten Teaser zum kommenden Kinofilm Persona 3 veröffentlicht. Außerdem wurde die Website zum Film eröffnet.

Hasbro veröffentlichte heute einen Trailer zur kommenden Beyblade-Spinoff-Serie Beywheelz:

Autor:
Datum: 02.08.2012
Kategorien: Animenews, Blog, Lizenzen, Sonstige

  1. 1 | Bazi

    Also wo ich hier Beyblade lese, auch wenn ich das alles nicht für mich interessant finde, ich kann Pokemon, Digimon, ja auch Yu-Gi-Oh verstehen, aber was ist interessant an einer Serie wo mit Kreiseln gespielt wird, die waren zu meiner Kindheit nicht mehr als 1 Minute interessant.

    • 2 | Gebbi

      Konnte ich auch nie nachvollziehen, schon als Kind nicht.

    • 3 | blubblub

      Yugioh ist aber auch schrott,
      aber super das die es wieder schaffen sonen Murks zu lizensieren, zu duben usw.
      aber paar gescheite Serien kriege die nicht auf die Kette und dauerbrenner wie onepiece werden so lange wiederholt bis es keiner mehr guckt :)

      • 4 | Bazi

        Murks ist natürlich relativ, denn in der Zielgruppe für die die Serie ausgelegt ist, kommt der Anime unglaublich gut an und was noch besser ist, die Spielkarten haben sich ja auch verkauft wie warme Semmeln.

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.