Auf der offiziellen Webseite zum historisch inspirierten Anime Nobunaga no Shinobi (englischer Titel: Ninja Girl & Samura Master) wurde eine weitere Staffel bestätigt.

Die nun mehr dritte Auskopplung der Serie soll ab April 2018 unter dem Titel Nobunaga no Shinobi ~Anegawa Ishiyama-Hen~ laufen. Sie behandelt den Anegawa- und Ishiyama-Ark.

Die Adaptation des 4-Panel-Mangas von Naoki Shigeno dreht sich rund um die junge Chidori, die als Ninja den Traum hegt, dem Feldherren Oda Nobunaga behilflich zu sein. Ein erstes Visual Novel wurde ebenfalls veröffentlicht:

Folgende Sprecher werden sind wieder im Cast vertreten:

Inori Minase als Chidori
Wataru Hatano als Nobunaga
Ayumu Murase als Sukezou
Chiaki Takahashi als Kichou
Suzuko Mimori als Oichi
Kappei Yamaguchi als Hideyoshi
Tomokazu Seki als Mori Yoshinari
Yasuaki Takumi als Azai Nagamasa
Daisuke Kishio als Asakura Yoshikage

Animiert wird die Serie wieder von TMS Entertainment unter der Regie von Akitaro Daichi. Die Charakterdesigns steuert Junko Yamanaka bei.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 19.01.2018 | Keine Kommentare

In der Märzausgabe des Dragon Magazine wurde bestätigt, dass die neue Staffel zur Ecchi-Serie High School DxD ab April im japanischen TV anlaufen wird. Die Staffel hört auf den Namen High School DxD Hero.

Die Geschichte der Serie handelt vom versauten Oberschüler Issei Hyoudou, welcher als Dämon wiedergeboren wird und fortan unter der Dämonenprinzessin Rias Gremory dient.

Das Produktionsteam setzt sich wie folgt zusammen:

● Studio: Passione
● Regie: Yoshifumi Sueda
● Drehbuch: Kenji Konuta
● Charakterdesign: Makoto Uno

Quelle: Moetron

Weiterlesen

Gepostet von am 19.01.2018 | Keine Kommentare

Laut der offiziellen Webseite von Netflix erscheint Violet Evergarden ab 11. Januar als Simulcast. Der französische Twitter-Account der Plattform bestätigte auch einen Simulcast. Es ist anzunehmen, dass der Simulcast weltweit stattfinden wird. Bislang nahm man an, dass die Serie nur in Singapure einen Simulcast spendiert bekommt. Das war dem Anschein nach nur die erste Ankündigung des weltweiten Simulcastes.

Violet Evergarden ist einer der am heiß ersehntesten Animes der neuen Season. Die erste Folge wurde bereits auf der AnimagiC in Mannheim vorgeführt. Animiert wird die Serie von Kyoto Animation. und sie basiert auf einer Light Novel von Kana Akatsukis (Autor) und Akiko Takases (Illustrator).

Handlung:

Auto Memories Doll.

Es ist eine Weile her, dass dieser Name für Aufsehen gesorgt hat. Ursprünglich von Professor Orland allein für seine geliebte Frau entwickelt, wurden die Auto Memories Dolls auf der ganzen Welt zum Phänomen und eine Maschine zum Ausleihen dieser Puppen wurde erstellt.

„Ich werde schnellstmöglich rennen, wo auch immer es mein Kunde erwünscht. Ich bin eine Auto Memories Doll, Violet Evergarden.“

Ein Mädchen mit blonden Haaren und blauen Augen, das aus einem Märchen stammen könnte, sagte dies mit ihrer anorganischen Schönheit und ihrer süßen Stimme.

Quelle: Netflix

Weiterlesen

Gepostet von am 29.12.2017 | 2 Kommentare

Auf der offiziellen Webseite zum kommenden Anime Yurucamp (auch Yurukyan△ oder Laid-Back Camp Δ) wurde ein zweiter Trailer veröffentlicht. Dieser zeigt u.a. Rin Shima beim Aufbau eines Campingzelts.

Die Serie erzählt von den Outdoor-Erlebnissen von zwei jungen Frauen. Rin geht gern allein an den Seen um den Berg Fuji campen während Nadeshiko gern Radtouren zu Plätzen unternimmt, von denen sie einen guten Blick zum Fuji hat. Nachdem die beiden sich eines Tages treffen unternehmen sie fortan gemeinsam diverse Camping-Trips.

Das Produktionsteam setzt sich wie folgt zusammen:

● Studio: C-Station
● Regie: Yoshiaki Kyougoku
● Drehbuch: Jin Tanaka
● Charakterdesign: Mutsumi Sasaki
● Musik: Akiyuki Tateyama (beim Label MAGES)

In den Sprecherrollen wurden bereits bekanntgegeben:

Yumiri Hanamori als Nadeshiko Kagamihara
Nao Touyama als Rin Shima
Sayuri Hara als Chiaki Ougaki
Aki Toyosaki als Aoi Inuyama
Rie Takahashi als Ena Saitou
Marina Inoue als Sakura Kagamihara
Akio Ohtsuka als Erzählerin

Die Serie soll ab dem 4. Januar 2018 im japanischen TV laufen.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 24.12.2017 | Keine Kommentare

Ein neuer Anime zu Go Nagais Kultserie Cutie Honey wurde angekündigt. Dieser soll unter dem Namen Cutie Honey Universe 2018 anlaufen. Ein erstes Key Visual wurde bereits veröffentlicht:

Der Anime feiert neben beiden anderen Projekten DEVILMAN crybaby und Mazinger Z: Infinity das 50-jährige Jubiläum von Nagais Werken. Genauere Informationen zur Handlung des Anime sind noch nicht bekannt.

Das Produktionsteam setzt sich wie folgt zusammen:

● Studio: Production Reed
● Regie: Akitoshi Yokoyama
● Drehbuch: Natsuko Takahashi
● Charakterdesign & Animationsregie: Syuuichi Iseki

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 22.12.2017 | Keine Kommentare

Auf dem Jump Festa 2018-Event wurde ein erster Trailer zur Animeadaption von Tadahiro Miuras Manga Yuragi-sō no Yūna-san veröffentlicht. In diesem werden Produktionsteam, Cast und der Start des Animes im Sommer 2018 enthüllt. Das Video ist auch auf der offziellen Webseite des Animes verfügbar.

Ebenfalls wurde auf dem Event die Veröffentlichung einer Ova angekündigt, die mit dem 12. Band des Mangas und einem vom Mangaautor gezeichneten Poster mitgeliefert werden soll. Die OVA soll das 11. Kapitel des Mangas adaptieren.

Zum Produktionsteam gehören:

  • Animationsstudio: XEBEC (Keijo!!!!!!!!)
  • Regie: Tsuyoshi Nagasawa (Clockwork Planet)
  • Drehbuch: Hideaki Koyasu
  • Charakterdesign: Kyoko Taketani
  • Musik: Tomoki Kikuya (Eromanga-sensei)
  • Soundregie: Jin Aketagawa (High School DxD)

Zu den Sprechern des Animes gehören:

  • Yuuki Ono: Kogarashi Fuyuzora
  • Miyuri Shimabukuro: Yuuna Yunohana
  • Eri Suzuki: Chisaki Miyazaki
  • Rie Takahashi: Sagiri Ameno

Der Manga ist hierzulande bei Kaze unter dem Titel Yunas Geisterhaus angekündigt und erscheint dort ab dem 4. April 2018. Kaze beschreibt die Serie folgendermaßen:

Kogarashi hat einen sechsten Sinn: Er kann Geister sehen – und das nervt ihn gewaltig! Deswegen wendet er sich dem Exorzismus zu. Doch arm und obdachlos wie er ist, bleibt ihm nichts Anderes übrig, als in ein „Geisterhaus“ zu ziehen, dessen Miete spottbillig ist. Es dauert nicht lange, bis er auf seine „Mitbewohner“ trifft: Wie soll er diesem supersexy Geistermädchen und ihren Freundinnen auch nur ein Haar krümmen?

Quelle: Anime News Network

Weiterlesen

Gepostet von am 17.12.2017 | 1 Kommentar

In der japanischen Talkshow Deep in Abyss Katari wurde erwähnt, dass eine Fortsetzung von Made in Abyss geplant ist. Diese Ankündigung wurde danach auch noch mal mit einem offiziellen PV, welches aber leider nur Szenen aus der ersten Staffel zeigt, bestätigt. Ob es sich dabei um einen Film, eine OVA oder sogar eine weitere Staffel handelt, wurde dabei noch nicht verraten.

Die erste Staffel von Made in Abyss wurde dieses Jahr in der Sommerseason im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und umfasste 13 Folgen. Sie basiert auf dem gleichnamigen Manga von Akihito Tsukushi. Die Regie führte Masayuki Kojima (Black Bullet, Monster) und die Animationen stammen vom Studio Kinema Citrus (Black Bullet, Barakamon). In Deutschland ist die Serie bislang nicht lizenziert.

Made in Abyss handelt von dem Mädchen Riko und dem Roboter-Jungen Reg, die zusammen einen riesigen Abgrund, das sogenannte Abyss, erkunden und dabei unter anderem auf viele mysteriöse Wesen stoßen.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 26.11.2017 | 2 Kommentare

Seite 1 von 15812341020Letzte »