Crunchyroll hat in den letzten Tagen ihr Portfolio für diese Winter Season weiter aufgestockt.

Der deutsche Streaming-Dienst zeigt neben den bereits verkündeten Idol IncidentsGabriel DropOutMinami Kamakura High School Girls Cycling Club und Chain Chronicle – The Light of Haecceitas  noch neun weitere Animes im Simulcast. Diese sind:

CHAOS;CHILD

Shibuya im Jahre 2015: Während die Stadt noch versucht, sich vom großen “Shibuya Erdebeben” von vor sechs Jahren zu erholen, ist Takuru Miyashiro anderweitig beschäftigt. Als neuer Schüler der Hekiho-Privatschule geht er für die Schülerzeitung einer Serie von Morden auf den Grund, welche als “Rückkehr der New Generation Madness” bezeichnet werden …

Interviews With Monster Girls

Sukkubi, Dullahans, Schneemenschen und Vampire … Wir sind ein wenig anders als normale Menschen und tragen daher den Titel “Halbmenschen”. Manche nennen uns auch “Halblinge”.
Dies ist eine aufregende und liebevolle Komödie voll mit einzigartigen “Halblingen” und dem Lehrer Tatsuo Takahashi, welcher unbedingt mehr über ihre alltäglichen Abläufe und Gewohnheiten erfahren will.

School Girl Strikers

Die neue eröffnete Mädchenoberschule, Goryoukan Academy, birgt ein Geheimnis von dem die Öffentlichkeit nichts weiß.
Mysteriöse Wesen names “Oburi” betreten diese Welt durch einen Riss in der Raumzeit. Die einzigen, die es mit diesem Feind der Menschheit aufnehmen können, sind Mädchen, die die Fähigkeit haben, die die Fünfte Dimension zu fühlen. Sie heißen “Strikers”. Die Goryoukan Academy ist insgeheim eine Organisation, die diese Mädchen aufspürt und für die “Fifth Force” ausbildet, die Einheit, die gegen die Oburi kämpft.
Das Abenteuer und die Freundschaft der fünf  Mädels, die die neue Einheit “Altair Torte” bilden, beginnt.

Kemono Friends

Unsere Geschichte spielt im Japari Park – einem enormen Zoogelände, welches irgendwo auf der Welt errichtet wurde. Eine seltsame Substanz namens “Sand Star” verwandelt die Tiere vor Ort in humanoide Wesen, welche auf den Namen “Animal Girls” hören! Diese Kreaturen verbringen jeden Tag in friedlicher Koexistenz mit den Besuchern … bis plötzlich ein verlorenes Kind im Park auftaucht. Die Heimreise des Kindes wird schließlich zum bisher größten Abenteuer für die Animal Girls! 

Masamune-kun’s Revenge

Es ist acht Jahre her, dass der schwächliche und moppelige Makabe Masamune eine schroffe Abfuhr von der schönen Adagaki Aki erhalten hat. Doch nun – etliche Kilo leichter und mit einem neuen Namen – ist er als gutaussehender Teenager zurückgekehrt … und all das nur, um der „brutalen Prinzessin“ eins auszuwischen. Sein Plan: Aki soll sich in ihn verlieben, damit er ihr auf gemeinste Weise einen Korb geben kann, so wie sie es damals mit ihm getan hat.

Saga of Tanya the Evil

Es ist der Juni des Jahres 1923, als ein junges Mädchen mit blauen Augen und blondem Haar die letzten Einheiten ihres Trainings an der Imperialen Militärakademie absolviert. Der Name des Mädchens lautet Tanya Degurechaff und sie lernt bei der Dritten Patrouille im nördlichen Militärdistrikt, dem „Norden Theater“, als Teil ihres Wehrdienstes bei den Streitkräften. Dieses Training sollte nur der erste Schritt in Richtung einer schillernden Karriere als ein Magier der Luftfahrt sein – doch da sollte ihr Schicksal eine unerwartete Wendung nehmen.
Zwischen dem Imperium und der benachbarten Föderation bricht plötzlich ein Krieg aufgrund einer unerlaubten Grenzüberschreitung aus. Während sich die Staaten auf den Krieg vorbereiteten, wird Tanya dem Beobachtungstrupp zugeteilt, doch ein Überraschungsangriff der Föderation zwingt sie dazu, sich in den Kampf mit den feindlichen Magiern zu begeben. In vermeintlich chancenloser Unterzahl und ohne Hoffnung auf Unterstützung, scheint die Situation ausweglos. Auch eine Flucht ist nicht möglich, da sie sonst für ein Kapitalverbrechen verurteilt werden würde. Im Kampf um ihr Überleben, und um ihre Vorgesetzten davon zu überzeugen, dass sie alles in ihrer Macht stehende tat, entwickelt sie eine besondere Strategie…

Miss Kobayashi’s Dragon Maid

Fräulein Kobayashi ist eine durchschnittliche Büroangestellte mit einem durchschnittlich kleinem Apartment und einem durchschnittlich langweiligem Leben – bis sie eines Tages das Leben eines weiblichen Drachen rettet. Der Drache, der auf den Namen Tohru hört, kann sich nach Beliebem in ein süßes Menschenmädchen verwandeln … das allerding noch Hörner sowie einen Schweif hat! Sie tut alles, um ihre Schuld zurückzuzahlen – egal, ob es Fräulein Kobayashi gefällt oder nicht. Mit einem derart hartnäckigen Drachen im Haus ist nichts leicht und so wird Fräulein Kobayashis Leben bald seine Durchschnittlichkeit verlieren!

Hand Shakers

Oberschüler Tazuna liebt es, an Maschinen aller Art herumzubasteln und als er eines Tages eine Reparaturanfrage eines Universitätslabors erhält, lässt er sich diese Chance natürlich nicht entgehen! Dabei begegnet er der bettlägrigen Koyori und, von etwas Unbekanntem verführt, berührt er ihre Fingerspitze. Doch was dann geschieht, ist kaum zu glauben: Zusammen erzeugen die beiden eine Waffe namens „Nimrod“ und eine mysteriöse Stimme spricht zu ihnen:
„Jene, die ihr viele Kämpfe und Schwierigkeiten überwunden habt,
jene, die ihr eine Offenbahrung hattet,
und jene, die mich herauszufordern wagen,
all jene werden „Hand Shakers“ genannt.“
Plötzlich werden Tazuna und Koyori in eine Parallelwelt namens „Ziggurat“ gezogen, in welcher sich zwei Menschen berühren können, um eine Nimrod zu erzeugen. Um das Recht auf eine Audienz mit „Gott“ zu erhalten, welcher Wünsche zu erfüllen vermag, treten sie im Kampf gegen andere Hand Shakers an. Verwirrt von all den unerwarteten Geschehnissen, versucht Tazuna noch, sich seiner Lage bewusst zu werden – doch da nimmt ein unbekannter Angreifer die beiden bereits ins Visier.

Ai-Mai-Mi Surgical Friends

Ai, Mai und Mi sind Mitglieder des Manga-Clubs und haben bereits Außerirdische sowie Rivalen in Turnieren besiegt. Doch wie immer ist Ai die einzige, die wirklich Manga zeichnet…

Weiterhin führt Crunchyroll die Serien Gintama und Nanbaka fort. 

Quelle: CR

Autor:
Datum: 05.01.2017
Kategorien: Anime Deutschland, Animenews, Blog

  1. 1 | TouhouFan

    Werden bei Kemono Friends auch männliche Tiere zu “Animal Girls” oder besitzt der Japari Park einfach nur weibliche Tiere?

    • Letzteres. Die weiblichen Tiere sind im Japari Park aber zum Glück zweigeschlechtlich und daher in ihren Rollen als Frau und U-Boot gesellschaftlich unabhängig.

  2. AotS wird eh die neue Staffel Gintama, aber auch sonst hat sich Crunchyroll mit Youjo Senki, Masamune-kun und Maid Dragon die interessantesten Titel der Season geschnappt.

  3. 4 | midimax

    Apropos AotS bzw. Crunchyrolls suche nach dem AotY 2016.
    Gab es hier eigentlich schon eine News zu theanimeawards Punkt com
    und ich habe sie verpasst/übersehen oder darf Deutschland da nicht mitmachen und ich habe jetzt zu viel verraten?

    • Ah ja, dieser Award bei dem man die Wahl hat zwischen meist nur 4 Möglichkeiten, die häufig auch nur immer wieder dieselben beliebten Anime representieren und nicht wirklich für die Kategorie selbst passend sind, und einer vollkommen frei wählbaren Option, die gerade bei Dingen wie Best Fight oder Most Heartwarming Scene sicher wunderbar funktionieren wird.

      Bin kein großer Fan von solchen Umfragen, bei denen von vornherein durch eine Jury eine so kleine Auswahl getroffen wird. Besonders da ich dieser Jury hier auch keine großartige Kompetenz unterstelle und ich die starke Vermutung hab, dass sie auch nicht mehr als fünf Anime letztes Jahr überhaupt gesehen haben.

      • 6 | midimax

        Ja mit der Wahl der Qual ist das immer so eine Sache.

        Da man z.B. auch mir vorwerfen kann nicht jeden Anime des letzten Jahres (komplett) gesehen zu haben. Von manchen, wenn sie hier im Season Stream nach ca. 22 Uhr liefen, ja vermutlich nicht mal die erste Folge. Kann man auch jede Abstimmung, selbst wenn alle Anime auswählbar sind, von vorneherein für ungültig erklären weil nur Wähler die auch ausnahmslos alles komplett gesehen haben wirklich objektiv abstimmen könnten. Was wenn überhaupt nur für wenige Wähler zutreffen dürfte.

        Also überlassen wir das den Politi- äh Experten.

        • 7 | pipapo

          Ich wurde gerufen?

        • Ist aber sicher ein Unterschied, ob eine dafür speziell ausgewählte Jury in ihrer Gesamtheit oder nur einzelne Wähler gerade mal 5 oder 10 Anime gesehen haben.

          Solche Nominierungen verfälschen eine Umfrage enorm, die Wähler werden sich größtenteil nach den Nominierten richten. Und da ist es schon sehr schade, dass die Jury, die diese Titel ausgewählt hat, einfach nur in jede Kategorie ihren Lieblingsanime reingeballert hat, vollkommen unabhängig davon, ob es nun auch wirklich zur Kategorie passt. Dies sieht man auch an Best OP und Best ED. Beide haben eigentlich nicht wirklich viel mit den Anime selbst zu tun, selbst ein extrem schlechter Titel kann trotzdem noch ein sehr gutes OP haben, trotzdem werden da auch nur wieder dieselben Titel wie in alle anderen Kategorien nominiert.

          Ernsthaft, diese Umfrage ist absoluter Dreck und besteht im Grunde nur aus Kiznaiver, Luluco, Mob Psycho 100, My Hero Academia, Yuri on Ice, BokuMachi und Kabaneri. Und als Beispiel wurden die letzten beiden auch noch für Villain of the Year nominiert, nun scheinbar hat man das Worst vor dem Titel vergessen. Gibt aber natürlich noch viel mehr, worüber ich mich bei den einzelnen Nominierungen aufregen könnte, aber ich hab glaub ich nun bereits genug über diesen absolut misslungen Award geragt, der auch nicht nur von irgendeiner Fanseite, sondern von der wichtigsten nicht japanischen Firma für Anime abgehalten wurde.

          • Letzten Endes ist es eh nur ein fucking Vote. Was sagt der denn über die Gesamtheit der Animes aus?
            Ich bezweifle sogar, dass er eine Relevanz für etwaige Home-Video-Lizenzen hat.

          • 10 | Firebird

            Natürlich ist es im Grunde eigentlich vollkommen unwichtig, aber es tut irgendwie gut ab und zu mal über solche total belanglosen Dinge zu ragen, ist irgendwie befreiend.
            Und im Gegensatz zu wichtigeren Sachen, über die man sich eher aufregen sollte, wird man dabei auch nicht depri, weil man eh nichts ändern kann.

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.