Nipponart hat sich die Rechte an der Ecchi-Game-Adaption Akiba’s Trip gesichert. Dies teilte der deutsche Publisher über seine Facebook-Seite gestern mit.

Der Anime wird bereits ab heute, den 5. Januar im Simulcast auf Anime on Demand laufen.

Zur Story: Die Serie spielt in Akihabara, kurz Akiba, dem Mekka japanischer Otaku. Hier können die exzessiven Fans ihren Hobbies und Fetischen freien Lauf lassen. Allerdings treiben neben den Anime- und Manga-Fans auch fiese Vampire ihr Unwesen, die sich von der Energie der Figuren-Jäger, Cosplayer und Manga-Fans ernähren. Die einzige Möglichkeit, die Vampire aufzuhalten, besteht darin, ihnen die Klamotten vom Leib zu reißen und sie so dem Sonnenlicht auszusetzen. Als Tamotsu der niedlichen Matome begegnet, ahnt er noch nicht, dass auch er schon bald den Vampiren auf die Pelle rücken muss!

Das Produktionsteam besteht aus:

▪ Studio: Gonzo
▪ Regie: Hiroshi Ikehata
▪ Serienkonzeption: Kazuho Hyodo
▪ Charakterdesign: Hajime Mitsuda

In den Sprecherrollen sind bereits bekannt:

Haruki Ishiya als Tamotsu Denkigai
Rie Takahashi als Matome Manseika
Marika Kouno als Niwaka Denkigai
Yuki Nagaku als Arisa Ahokainen
▪ Misaki Kuno als Tasujin Ratu
▪ Jouji Nakata als Kage-san, Tamotsus Freund

Quelle: nipponart

Autor:
Datum: 05.01.2017
Kategorien: Anime Deutschland, Animenews, Blog

Um deinen Avatar zu ändern, melde dich bitte mit der hier angegebenen Mailadresse unter Gravatar.com an und lade dort deinen neuen Avatar hoch.