Hinako Note: Erstes Preview-Video erschienen

von am 27.12.2016 in Anime Japan, Animenews, Blog | Keine Kommentare

Hinako Note: Erstes Preview-Video erschienen

Auf der offiziellen Webseite zur Animeadaption Hinako Note wurde ein erstes Preview-Video veröffentlicht. Darin erklärt die Sprecherin M.A.O, welche die Protagonistin Hinako Sakuragi spricht, das Setting der Handlung des Animes.  Der gesamte Sprechercast sieht folgendermaßen aus: ▪ M.A.O als Hinako Sakuragi ▪ Miyu Tomita als Kuina Natsugawa ▪ Yui Ogura als Mayuki Hiiragi ▪ Hisako Toujou als Chiaki Ogino (...)

Weiterlesen

Anime-Projekt zur Sci-Fi Visual Novel YU-NO angekündigt

von am 27.12.2016 in Anime Japan, Animenews, Blog | Keine Kommentare

Anime-Projekt zur Sci-Fi Visual Novel YU-NO angekündigt

Auf MAGES. and 5pb. Games’ offizielle Webseite zu Hiroyuki Kannos Visual Novel Kono Yo no Hate de Koi o Utau Shōjo YU-NO wurde eine Animeadaption zum Spiel angekündigt. Das ebenfalls auf der Webseite veröffentlichte Video enthüllt, dass der Spielehersteller MAGES., die Produktionsfirma GENCO und das Animestudio feel. gemeinsam für den Anime verantwortlich sein werden. Bereits im September wurde eine Mangaadaption von (...)

Weiterlesen

Four-Panel-Manga Blend S erhält Animeadaption

von am 27.12.2016 in Anime Japan, Animenews, Blog | Keine Kommentare

Four-Panel-Manga Blend S erhält Animeadaption

In der Februar-Ausgabe von Houbunshas Manga Time Kirara Carat-Magazin wurde bekannt gegeben, dass Miyuki Nakayamas Four-Panel-Manga Blend S eine Adaption als TV-Anime erhalten wird. Die Story des Mangas dreht sich um das Mädchen Maika, die einen Job in einem Café erhalten. Die Kellnerinnen dort haben alle eine bestimmte Charaktereigenschaft, wie Tsundere oder kleine Schwester, die sie annehmen sollen, während sie die (...)

Weiterlesen

Love Live! Sunshine!!: Anime on Demand bringt Mini-Konzert von Aqours

von am 27.12.2016 in Anime Deutschland, Animenews, Blog | Keine Kommentare

Love Live! Sunshine!!: Anime on Demand bringt Mini-Konzert von Aqours

Anime on Demand verwöhnt die Love-Live-Fans kurzfristig mit einem Mitschnitt von Minna de Syan-syan♪ Aqours Mini-Konzert 2016♪. Der deutsche Publisher zeigt das Live-Event exklusiv im Simulcast nur einen Tag nach japanischer Ausstrahlung. Deutsche Untertitel wird es dazu jedoch nicht geben. Zur Feier der Weihnachts-Single Jingle Bells ga Tomaranai und als Generalprobe zum ersten „wirklichen“ Live-Event, (...)

Weiterlesen

TalkAbout XY12 – Evolutions – Nostalgie (2/3)

von am 27.12.2016 in Blog, Nintendo, Podcast, Reviews, TCG, TCG Review | Keine Kommentare

TalkAbout XY12 – Evolutions – Nostalgie (2/3)

Hartes Nostalgieren mit der aktuellen Pokémon-TCG Erweiterung! Tobi und Muetsch begeben sich in das Jahr 1999. Klappe die zweite! Vielen Dank an Amigo für die Bereitstellung der Booster und der Decks!

Weiterlesen

Adventskalender 2016 – Türchen Nummer 26

von am 26.12.2016 in Adventskalender, Circias Kochecke, Kochen & Backen | 3 Kommentare

Moin ihr Lieben!

Heute geht es in die letzte Runde, ich hoffe euch hat der Adventskalender dieses Jahr gefallen und ihr hattet bis jetzt ein schönes Weihnachtsfest.

Zum Rezept

Ich wünsche euch noch einen schönen 2. Weihnachtstag!

Adventskalender 2016 – Türchen Nummer 25

von am 25.12.2016 in Adventskalender, Circias Kochecke, Kochen & Backen | 6 Kommentare

Hallo ihr Lieben!

Ja, der Adventskalender geht noch weiter, wir haben keine Kosten und Mühen gescheut euch auch am 1. Weihnachtstag etwas bieten zu können!

Zum Rezept

Ich wünsche euch noch einen besinnlichen 1. Weihnachtstag!

Made in Abyss erhält einen Anime

von am 24.12.2016 in Anime Japan, Animenews, Blog | Keine Kommentare

Made in Abyss erhält einen Anime

Am Donnerstag wurde eine offizielle Webseite und ein Twitter-Account zur Animeumsetzung von Made in Abyss online gestellt. Außerdem wurde ein erstes Key Visual dazu veröffentlicht (s. Artikelbild).  Die Geschichte handelt von einem riesigen Krater- und Höhlensystem, genannt „Abyss“. Dies ist das einzige unerforschte Gebiet der gesamten Welt. Dort hausen verschiedenste Kreaturen und verborgene Schätze warten (...)

Weiterlesen

Akiba’s Trip: Zweiter Trailer zeigt Opening

von am 24.12.2016 in Anime Japan, Animenews, Blog | Keine Kommentare

Akiba’s Trip: Zweiter Trailer zeigt Opening

Auf der offiziellen Website zur Animeumsetzung von Akiba’s Trip: The Animation wurde ein zweiter Trailer veröffentlicht. Dieser stellt erstmals das Opening Ikken Rakuchaku zu Youjin von der Band Earphones, welche anlässlich des Animes Sore ga Seiyu gegründet wurde, vor. Der Anime wird ab dem 4. Januar 2017 im japanischen TV ausgestrahlt. Die Geschichte des Animes wird wie folgt beschrieben: Akihabara, ein (...)

Weiterlesen

Adventskalender 2016 – Türchen Nummer 24 (Teil 3)

von am 24.12.2016 in Adventskalender, Nanatsu no Taizai, Releases, Strike Witches | 7 Kommentare

Flash-Version zum Runterladen
Türchen Nummer 24 (Teil 1)Türchen Nummer 24 (Teil 2)

Ho ho ho, ihr flutschigen Freunde da draußen! Ihr dachtet wohl, euer Lieblings-Tafelkritzeleien und -Backrezepte-Portal hätte schon wieder seine Ursprünge vergessen? Nein, diesmal nicht! Neben Kreideeisläufern und Wodkapralinen (habe mir die Rezepte nicht durchgelesen, aber ich gehe einfach mal davon aus, dass sich Circia an meine Anweisung aus der Chefetage gehalten und überall Wodka eingebaut hat) haben wir heute als Weihnachtsgeschenke auch noch 7 (!!!1!) Releases für euch am Stizzerinchen! Und weil wir damit die 1500 Releases geknackt haben, hat naich euch gleich noch eine atemberaubende Flash-Animation gezaubert, die ihr da oben anschauen könnt.

Bei Päckchen Nummer eins handelt es sich um The Seven Deadly Sins – Signs of Holy War, eine vierteilige Miniserie, die die Brücke zwischen der ersten Staffel (gibt’s hier auf Blu-ray, bei Netflix oder Akibapass) und der kommenden zweiten Staffel schlägt. Euch erwarten vier Kurzgeschichten, während sich die Haupthandlung in den Epilogen versteckt. Wer sich also nur für die interessiert, der braucht nur zu den Epilog-Kapiteln springen und spart somit um die 20 Minuten pro Folge. NanaOne – die besten Tipps für einen effizienten Haushalt! Der Encode basiert ausnahmsweise auf der TV-Version und ist Quick and Dirty, wir reichen – sollte zwischenzeitlich keine Lizenzierung eintrudeln – die Blu-ray-Version nach (erscheint im Februar).

The Seven Deadly Sins – Signs of Holy War (Projektseite)

Episode 01: Der Auftakt des Dunklen Traums
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1391

Episode 02: Unser beider Kampffest
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1392

Episode 03: Verfolger seiner ersten Liebe
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1393

Episode 04: Das Gefüge der Liebe
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1394

Und wir haben sogar noch ein weiteres liebevoll verpacktes Geschenk in unseren dicken Säcken: Strike Witches – Operation Victory Arrow. Diese dreiteilige OVA-Reihe liefert euch erneut ein buntes Potpourri ausgewählter Hintern und ist storytechnisch zwischen der zweiten Staffel (gibt’s bei Otaku-Kingdom) und dem Film (gibt’s bei uns) angesiedelt. Rommel-chan best Grill!

Strike Witches – Operation Victory Arrow (Projektseite)

Episode 01: Der Donnerschlag von Sint-Truiden
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1388

Episode 02: Göttin der Ägäis
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1389

Episode 03: Arnheimbrücke
HD (720p, 10-bit): Torrent | DDL | XDCC #1390

Adventskalender 2016 – Türchen Nummer 24 (Teil 2)

von am 24.12.2016 in Adventskalender, Circias Kochecke, Kochen & Backen | 3 Kommentare

Moin ihr Lieben!

Heute hab ich mal etwas Zeitintensiveres hinter eurem Türchen versteckt.

Ich hoffe ihr verbringt den Abend mit euren Lieben, genießt ein leckeres Essen und tolle Geschenke!

Zum Rezept

Adventskalender 2016 – Türchen Nummer 24 (Teil 1)

von am 24.12.2016 in Adventskalender | 7 Kommentare

Moin Moin meine Freunde!

Irgendwas Cooles, was sich Switte wünscht! – AbsolutGanzSicherNichtSwitte

Der erste Teil des 24ten Türchens obliegt mir. Ihr habt richtig gehört, wir teilen den Weihnachtsspaß in mehrere Abschnitte. Seien wir ehrlich, zu viel auf einmal wäre auch einfach nicht gut für euer Herz. Da geht ihr uns doch nur kaputt! Den Anfang mache also ich mit einem netten Bild und wie bereits im letzten Jahr, habe ich mir diesmal selber ein Motiv ausgesucht… I-Ich meine natürlich, dass ein gewisser netter und adretter junger Mann sich was gewünscht hat! (Puh… fast aufgeflogen D:)

Das Motiv ist inspiriert durch einen sehr guten Anime. Ohne Witz, Yuri on Ice ist schon recht knorke. Das Ende wirkt leider etwas gehetzt, aber egal! Er ist gut. Punkt. Meine Fähigkeiten werden dem Motiv leider nicht gerecht und ansich hätte es wahrlich mehr verdient, aber na ja… Ich bin halt leider nur ein Profi am Whiteboard und ein Laie an der Tafel.

Das wars von meiner Seite aus. Ich wünsche euch eine besinnliche Weihnacht und noch viel Spaß mit den nächsten Überraschungen~

Busou Shoujo Machiavellianism: Team und Starttermin enthüllt

von am 23.12.2016 in Anime Japan, Animenews, Blog | Keine Kommentare

Busou Shoujo Machiavellianism: Team und Starttermin enthüllt

Auf der offiziellen Webseite der kommenden Animeadaption Busou Shoujo Machiavellianism (zu deutsch: Machiavellismus eines bewaffneten Mädchens) wurde nun das Produktionsteam und der Sprechercast enthüllt. Weiterhin ist bekanntgeworden, dass der Anime im Frühling 2017 starten wird. Ein Key Visual gibt nun ebenfalls. Folgende Personen sind an der Produktion beteiligt: ▪ Studio: SILVER LINK ▪ Regie: Hideki Tachibana (...)

Weiterlesen

Drifters kündigt eine zweite Staffel an

von am 23.12.2016 in Anime Japan, Animenews, Blog | 1 Kommentar

Drifters kündigt eine zweite Staffel an

In der zwölften und letzten Folge des aktuellen Splatter-Action-Animes Drifters wurde heute eine zweite Staffel in 20XX angekündigt. Außerdem gab das Schlussbild der Folge Hinweise auf einen Act 13 Rewrite. Anisearch beschreibt die Geschichte der Serie wird wie folgt: Das Jahr 1600, der entscheidende Augenblick in der Schlacht von Sekigahara … Nach dem strategischen Rückzug flüchtet Toyohisa Shimazu, ein Kommandant (...)

Weiterlesen

Adventskalender 2016 – Türchen Nummer 23

von am 23.12.2016 in Adventskalender | 2 Kommentare

(Weitere Vorschläge für Motive könnt ihr hier posten. Da morgen aber schon Weihnachten ist und
ich entsprechend vorgezeichnet habe, wirds ignoriert.
Aber hey! Tut euch keinen Zwang an~)

Moin Moin meine Freunde!

Da Du das Mandelbrot so hervorragend hinbekommen hast, könntest Du Dich eigentlich auch noch an einer Penrose-Treppe in axonometrischer Perspektive versuchen. Aber nur wenn Du wirklich, wirklich, wirklich richtig Lust darauf hast natürlich. Ich will Dich da zu nichts zwingen oder überreden. Und wenn Du der Ansicht bist, dass das Deine Fähigkeiten übersteigt, kannst Du natürlich auch passen, ohne Dich deswegen wie ein Feigling oder unfähiger Versager fühlen zu müssen. Wir werden auch nicht verächtlich über Dich lachen oder hinter Deinem Rücken über Dich lästern, versprochen. – Lighto-dono

Eine Penrose-Treppe ansich ist ja noch machbar, aber in axenometrischer Perspektive…? Da hättest du es noch ein wenig genauer definieren müssen, meiner Meinung nach. Da hab ich zu viel Freiraum und hab entsprechend eine Perspektive meiner Wahl gewählt. Vorallem aber hab ich kein Lineal benutzt… aber egal!

Morgen gibt es dann von mir auch das letzte Bild und vorallem gibt es morgen was Gutes zu futtern! Also… hoffe ich zumindest. D: