Auf der offiziellen Webseite zum Anime Amanchu! wurde nun eine zweite Staffel angekündigt. Diese soll im April nächsten Jahres an den Start gehen.

Bis auf den Drehbuchautor des Animes gibt es so weit keinerlei Personalveränderungen:

● Studio: J.C. Staff
● Regie: Junichi Sato
● Drehbuch: Kiyoko Sayama
● Charakterdesign: Yoko Ito
● Musik: Gontiti (beim Publisher Flying Dog)

Zu den Sprechern aus der ersten Staffel gesellen sich nun zusätzlich:

Ai Yamamoto als Kokoro Misaki
Ai Kakuma als Kotori Misaki
Aya Suzaki als Kodama Kohinata

Die Geschichte des Mangas von Kozue Amano dreht sich um das Alltagsleben der Mitglieder eines Tauchklubs. Dabei spielt der Manga an der selben Oberschule wie auch schon Amanos früheres Werk Roman Club. Amano ist wohl am besten für ihren Manga Aria bekannt, nach dessen Ende sie 2008 mit Amanchu! begann.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 14.11.2017 | 1 Kommentar

Update: Die Seite ist kann wieder problemlos genutzt werden.

Im Laufe der letzten Stunde wurde die Webseite von Crunchyroll Ziel eines Angriffs. Wenn man die Domain aufruft, kann es dazu kommen, dass man eine sogenannten CrunchyViewer.exe angeboten bekommt. Dahinter verbirgt sich eine Schadsoftware, die im schlimmsten Fall den kompletten PC lahmlegen kann, wenn man sie ausführt. Es ist höchste Vorsicht geboten. Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wenn Crunchyroll wieder sicher ist.

Weiterlesen

Gepostet von am 04.11.2017 | 7 Kommentare

Wenn auch mit etwas Verspätung will ich euch dennoch meinen Einblick zur diesjährigen Connichi schildern. Auch im Jahr 2017 zog Deutschlands größte Anime- und Manga-Convention wieder zahlreiche Fans aus dem ganzen Land zu sich, und das bereits zum 14. Mal.
Was es dort so zu sehen gab, und ob sich die diversen Events gelohnt haben, möchte ich nun einmal unter die Lupe nehmen.

Weiterlesen

Gepostet von am 01.11.2017 | Keine Kommentare

Auf dem Event ‚Shingeki no Kyojin‘ Reading & Live Event Orchestra ‚Attack Oto Taikan 2‘ wurde am Sonntag ein neuer Compilation-Film für Attack on Titan angekündigt. Dieser soll am 13. Januar 2018 erscheinen.

Weiterhin setzte man den Beginn der dritten Staffel auf Juli 2018.

Den Trailer zum Film findet ihr am Anfang dieses Artikels (Achtung! Er enthält SPOILER aus der zweiten Anime-Staffel!). Der Mangaka Hajime Isayama wird außerdem eine Illustration anfertigen, die Kinobesucher vor Beginn der Vorstellung erhalten werden.

Weiterhin veröffentlichte das Produktionsteam ein Key Visual zur dritten Staffel, welches Kenny zeigt. Ein Großteil des Sprechercasts und Produktionsteams der zweiten Staffel wird auch an der dritten arbeiten. Jedoch wurde Animationsregisseurin Ayumi Yamada nicht explizit gelistet.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 30.10.2017 | Keine Kommentare

Auf der offiziellen Webseite zum Schwimmclub-Anime Free! wurde eine neue TV-Serie angekündigt. Diese soll im Sommer nächsten Jahres an den Start gehen.

Es wird außerdem eine spezielle Vorführung der Episode 0 der neuen Serie geben. Tickets hierfür finden sich in den Blu-rays und DVDs der zuletzt produzierten Filme Free! -Timeless Medley- Kizuna und Free! -Timeless Medley- Yakusoku. Diese erscheinen ab dem 6. Dezember im japanischen Handel. 

Weitere Details zur Serie wurden noch nicht genannt.

Quelle: ANN

Weiterlesen

Gepostet von am 30.10.2017 | Keine Kommentare

Anfang 2018 wird es heiß in der Anime-Gaming-Welt. Neben »A.O.T 2« und »Dragon Ball FighterZ« erscheint mit »Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory« die dritte große Marke in Europa. Gerade Digimon Story hat sich auch hierzulande zu so einer Erfolgsmarke gemausert, dass Bandai Namco dem Erstling jüngst deutsche Untertitel spendierte. Mit Digimon Story: Cyber Sleuth – Hacker’s Memory erreicht uns das nunmehr dritte große Abenteuer der Spieleableger-Reihe.

„Tumult herrscht nachdem die Grenze zwischen realer und digitaler Dimension
zerbrach – und die Hudie-Hacker wussten davon! Haben sie etwas damit zu tun?
Hier kommen Yuuko Kamishiro und Kyoko Kuremi ins Spiel. Yuuko ist die Tochter
von Satoru Kamishiro, dem früheren Präsidenten von EDENs Kamishiro Enterprise,
der vermutlich Selbstmord beging. Seitdem ist Rie Kishibe ihr Vormund. Allerdings
verdächtigt sie ihn, etwas mit dem Vorfall ihres Vaters und den jüngsten Ereignissen
zu tun zu haben. Um den abtrünnigen Hackern auf die Schliche zu kommen, schloss
sie sich der Hacker-Gruppe Hudie an. Nicht weniger mysteriös ist Kyoko, eine
Privatdetektivin spezialisiert auf Fälle im Cyber-Space, die überraschenderweise
immer als erste am Ort des Geschehens ist…“

Am 19. Januar 2018 ist es endlich soweit, dann erscheint das Abenteuer digital für PS4 und Xbox One.

Weiterlesen

Gepostet von am 24.10.2017 | Keine Kommentare

»Attack on Titan« gehört zu den erfolgreichsten Animes der vergangenen Jahre und hat schon längst Kultpotenzial. Mit »A.O.T. Wings of Freedom« veröffentlichte Koei Tecmo im vergangenen Jahr eine erfolgreiche Spieleumsetzung dazu. Vor allem bei Spielern kam das Game sehr gut an. Heute gab der deutsche Distributor Koch Media bekannt, dass schon im März 2018 mit »A.O.T. 2« der Nachfolger in den Startlöchern steht.

„Spieler tauchen in A.O.T. 2 noch tiefer in die Handlung der beliebten Animee-Serie ein und erleben die Zweite Staffel an der Seite bekannter Helden aber auch neuer Gesichter der aktuellen Episoden. Zusätzlich zum Reigen rund um Eren Jaeger, Mikasa Ackerman, Armin Arlert, Levi, Miche Zacharias, Nanaba, Gelgar, Ymir und Christa Lenz können Spieler ihren ganz eigenen Helden erstellen und sich mit diesem in den Kampf gegen die bedrohlichen Titanen stürzen.

A.O.T 2 fordert den, dank neuer Titan-Mechaniken und abwechslungsreicherer Taktiken der Gegner großes Geschick ab. Um für diese neuen Herausforderungen gewappnet zu sein, ermöglicht das neue Monocular den Scouts eine bessere Analyse ihrer Gegner und größere taktische Planungsmöglichkeiten beim Einsatz ihres Omni-Directiona-Mobility-Gear.

Außerhalb der packenden Gefechte können die Helden ihre Beziehungen zu ihren Kameraden vertiefen, ihre Fähigkeiten trainieren und sich auf die Schlacht vorbereiten. Das neuartige Stadtleben-Element bietet hierfür die Grundlage. Beziehungen sind ein wichtiges Element in A.O.T. 2 und dienen dazu, bessere Informationen über die potenziellen Gegner zu erhalten.“

Die Ankündigung des Veröffentlichungszeitraums fand während eines japanischen Livestreams der Entwickler in Japan statt, den ihr euch hier angucken könnt. Wer der Sprache nicht mächtig ist, erfreut sich immerhin über erste Gameplay-Szenen.

A.O.T. 2 ist für PS4, Xbox One und Nintendo Switch angekündigt. Ob auch der zweite Teil einen Release für PC (via Steam erhält), ist noch unbekannt.

Weiterlesen

Gepostet von am 24.10.2017 | Keine Kommentare